1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ES Datei Explorer funktioniert plötzlich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Odys Xelio Forum" wurde erstellt von Cupcake0511, 05.08.2012.

  1. Cupcake0511, 05.08.2012 #1
    Cupcake0511

    Cupcake0511 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2012
    Hallo,

    nachdem ich mich hier nun durch das Forum gelesen habe und keine Antwort fand, wende ich mich direkt an euch.

    Ich habe eben im ES Datei Explorer die externe SD Card gesucht. Ich kann mich nicht entsinnen, dass ich etwas gelöscht hätte oder ein Häkchen weggeklickt habe.

    Jetzt funktioniert der ES Datei Explorer nicht mehr. Wenn ich ihn aufrufen möchte, kommt immer nur die Meldung, dass er beendet wird und ich kann noch ok drücken, oder es kommt nur kurz ein schwarzer Bildschirm und ich lande wieder im Hauptbildschirm (oder wie auch immer man die App-Überischt nennt).

    Kann mir jemand sagen was ich machen kann? Bin langsam aber sicher am verzweifeln. Auch das mehrfache Resetten hat nicht geholfen. :cursing:

    Gruß, Cupcake
     
  2. Spinebreaker, 05.08.2012 #2
    Spinebreaker

    Spinebreaker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    03.06.2012
    Würde in einfach mal deinstallieren und aus dem Play-Store wieder neu installieren...

    Die SD-Karte ist beim Xelio etwas versteckt und unter /mnt/extsd/ zu finden.
     
  3. Cupcake0511, 05.08.2012 #3
    Cupcake0511

    Cupcake0511 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2012
    @Spniebreaker

    Ich nehme an den Pfad kann ich dann nur im Datei Explorer finden. :cool2:

    Wie kann ich denn den Datei Explorer deinstallieren? Sorry, ich hab mit sowas gar keine Erfahrung. :o

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:26 Uhr wurde um 14:33 Uhr ergänzt:

    Da ich nicht weiß wie man etwas deinstalliert, habe ich den Datei Explorer einfach munter drüberinstalliert. Es kam eine Meldung was alles geändert wird, ich kan ok gedrückt und nun läuft es wieder. Ich würde aber trotzdem gern noch wissen, wie Deinstallieren funktioniert.

    SD-Card hab ich nun auch gefunden. Das Sternchen zum Medium wechseln fehlte vorher auch. Warum auch immer. Nun ist es auf einmal da.
     
  4. Spinebreaker, 05.08.2012 #4
    Spinebreaker

    Spinebreaker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    03.06.2012
    Schön dass es wieder läuft... Warscheinlich hast du ein Update installiert mit dem der Fehler behoben wurde.

    Wie du Apps deinstallierst kannst du hier nachlesen :)



    Du kannst deine SD Karte als Standartverzeichnis für den ES-Explorer einstellen. Wenn du diesen dann öffnest wird dir standartmäßig nur die SD Karte angezeigt.

    Drücke dazu im ES Explorer die Menütaste, Einstellungen. Etwas weiter unten kannst du das Standartverzeichnis auswählen.
    Trage dort folgendes ein:
    Dort kannst du dir nun Ordner für Musik, Ebooks usw. anlegen, genau so hab ich es bei mir auch gemacht (siehe Bild).
     

    Anhänge:

  5. hävksitol, 05.08.2012 #5
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Benutze bitte das Handbuch (S. 37).
     
  6. nondroid, 05.08.2012 #6
    nondroid

    nondroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    17.09.2011
    hoppala!:tongue:
    du hast (versehentlich?) den link zum odys one handbuch gepostet!
    nicht schlimm, da stehts auf seite 27!:cool2:
     
  7. hävksitol, 05.08.2012 #7
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Selbstverständlich versehentlich.
    Hier ist der korrekte Link.
     

Diese Seite empfehlen