1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. bambolina, 28.06.2011 #1
    bambolina

    bambolina Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe das App "ES Datei Explorer" auf meinem DHD gehabt. Da ich es aber nicht mehr benötigt habe, habe ich es deinstalliert. Daraufhin kam die Fehlermeldung, dass meine SD-Karte beschädigt ist. Die Daten konnte ich zum Glück retten (aber nur mit Linux-Betriebssystem, Windows hat sich regelmäßig aufgehangen!). Danach habe ich die SD - Karte formatiert und die Daten wieder drauf gespielt. Als ich die Daten wieder verwenden wollte, kam wieder die Fehlermeldung, dass meine SD-Karte beschädigt ist.

    Werde die nächsten Tage mal eine andere Speicherkarte ausprobieren, aber trotzdem würde mich interessieren:

    Habt ihr einen solchen Fehler schon mal gehabt?

    Oder Erfahrung mit dem "ES Datei Explorer"?

    Vielen Danke für eure Antworten.

    LG, bambolina
     
  2. neandertaler19, 28.06.2011 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Kam die Fehlermeldung sofort nachdem du das Programm deinstalliert hast, oder erst später?
    Ich würde mal sagen das ist ein Hardwareschaden der SD-Karte.
     
  3. bambolina, 28.06.2011 #3
    bambolina

    bambolina Threadstarter Neuer Benutzer

    Kam sofort nach der Deinstallation.

    Ich finds halt so komisch, dass dieser Fehler eben nach dem deinsatllieren kam.. Davor hat sie ja nie Probleme gemacht!
     
  4. Sleepwalker, 28.06.2011 #4
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Ich benutze den auch. Jedoch problemlos.
    Kann mir nicht vorstellen, dass die Deinstallationroutine (die eigentlich Android-Standard ist, da man die als Programmierer nicht schreiben muss) dieses Programms den Fehler verursacht hat.
     
  5. ehrles, 28.06.2011 #5
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Ich benutze ES-Dateiexplorer schon ein paar Monate. In der Zeit habe ich die App auch ein paar mal deinstalliert -> keine Probleme
     
  6. neandertaler19, 28.06.2011 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Ja ich hab ihn jetzt bei diversen ROM-Wechseln auch immer wieder installiert und danach auch wieder deinstalliert und hatte auch nie Probleme mit der SD-Karte.
     

Diese Seite empfehlen