1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ES Datei Explorer] Schnellzugriff & Anmeldung umgehen

Dieses Thema im Forum "ES Datei-Explorer" wurde erstellt von Squel, 07.02.2012.

  1. Squel, 07.02.2012 #1
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Hi Leute,

    nutze seit gestern den ES Datei Explorer um mit meinem Galaxy 10.1N Tab über mein W-LAN Netz auf die Datein meines Laptops zugreifen zu können.

    Laptop wird gefunden. Allerdings musste ich diesen mit einem Kennwort schützen, um mich entsprechend mit diesem Kennwort auch im ES Datei Explorer anmelden zu können. Kann ich diese Anmeldung umgehen bzw. auslassen? Möchte ungern meinen Laptop extra mit einem Kennwort versehen um den Manager zu verwenden.

    Die nächste Frage ist, ob ich mit dem Manager einen Schnellzugriff, quasi ein Verknüpfung, zu einen bestimmten Ordner anlegen kann. So z.B. möchte ich eine Verknüpfung auf dem Tab erstellen, mit der ich sofort im Ordner "Musik" bin, der auf der Festplatte des Laptops liegt.

    Vielen Dank!
     
  2. mizch, 07.02.2012 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Das ist eine Windows-Einschränkung, die Du an Deinem Laptop ändern musst. Ich halte sie jedoch für sehr sinnvoll, da Dein Laptop sonst in einem WLAN oder anderen Netzwerk offen wie ein Scheunentor ist. Beachte, dass es ausreicht, dass ein WLAN gleich heißt wie Dein Heim- oder sonstiges Netzwerk und schon stellt Dein Laptop die Verbindung her. Es genügt also ein Android-Fon mit aktiviertem unverschlüsseltem Tethering in der Nähe Deines Laptops und die Kenntnis des Netzwerknamens, und schon kann jeder mit seinem Dateimanager zugreifen.

    Falls Dich das nicht abhält: Die zugehörige lokale Sicherheitsrichtlinie heißt „Konten: Lokale Kennwortverwendung von leeren Kennwörtern auf Konsolenanwendung beschränken”. Wenn Du nach diesem Satz googlest, wirst Du auch schnell erfahren, wie Du dorthin kommst. Du musst die Richtlinie deaktivieren. Dann brauchst Du kein Passwort mehr.

    Edit: Bei File Expert kannst Du das Windows-Passwort im Androiden abspeichern. Wie es damit bei ES aussieht, weiß ich nicht. Aber auf dem Laptop hast Du dann die Anmeldung natürlich nach wie vor. Dafür gibt es aber Autologin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
  3. Der_Schwabe, 07.02.2012 #3
    Der_Schwabe

    Der_Schwabe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Jup das ist möglich ...
    Du drückst lange auf den gewünschten Ordner bis das Menü kommt >>> Dann wählst Du Lesezeichen aus, und schon ist dieser Pfad/Ordner unter Favoriten (Der Stern) gespeichert!
    ODER Du wählst Verknüpfung, und hast dann diesen Ordner auf dem Homescreen!
     
  4. Squel, 07.02.2012 #4
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    == Ich hab' den Kennwort wieder heraus genommen, die Kontoverwendung deaktiviert und den Laptop neugestartet. ES Datei Explorer fragt weiter nach einem Benutzer + Passwort :thumbdn:

    == Funktioniert so leider nicht. Drücke ich auf den Ordner "Desktop" länger, bietet er mir weder Lesezeichen, noch Verknüpfung an. Lediglich "Auschneiden, Umbenennen, Verschieben nach, zur Serverliste hinzufügenm kopieren nach...."
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2012
  5. Der_Schwabe, 07.02.2012 #5
    Der_Schwabe

    Der_Schwabe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    191
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Bei mir gibt es da soviel das ich scrollen muss !

    2012-02-07_20-00-37.png 2012-02-07_20-00-50.png
     
  6. Squel, 07.02.2012 #6
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Nutzt du ein Galaxy Tab 10.1 mit ES Datei Manager? Bei mir kann ich nicht scrollen...
     
  7. mizch, 08.02.2012 #7
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ich habe das eben mal hier probiert. File Expert zeigt dann die Windose als „SMB Anonymous” (sonst „SMB Password”) und erlaubt passwortlosen Zugang. ES habe ich nicht drauf, es dürfte sich demnach aber um ein Problem von ES handeln. Der scheint dann grundsätzlich Zugangsdaten zu verlangen, auch wenn sie nicht benötigt werden. Und nun schalte ich schnell das Passwort wieder ein …

    EDIT: Ich habe doch mal probeweise ES installiert. Und siehe da: er fand den Server und erlaubte mir passwortlosen Zugriff durch einfaches Antippen. (Ich musste allerdings, um ins Freigabe-Verzeichnis rein zu kommen und es nicht nur angezeigt zu bekommen, dort noch die Windows-Berechtigung für „Jeder” hinzufügen). Es geht bei mir also auch mit ES.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2012
  8. Squel, 08.02.2012 #8
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Ich hab' mir gerade den File Expert mal installiert. Allein die Oberfläsche macht deutlich mehr her als die des ES Manager.

    Kannst du mir die Schritte zur Einstellung unter Windows 7 beschreiben? Wohin muss ich um was einzustellen? Hab' aktuell ein PW wieder eingerichtet. Möchte System gerne ohne PW starten können.

    Grüße
     
  9. mizch, 08.02.2012 #9
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Ich verstehe Dich richtig: Du möchtest wissen, wie Autologin unter Windows 7 funktioniert? Wenn ja: im Startmenü unten „cmd.exe” eingeben, Enter, dann „control userpasswords2", Enter, Deinen Usernamen anklicken, oben („Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben”) das Häkchen herausnehmen, „OK” klicken und dem Dialog folgen.
     
  10. Squel, 08.02.2012 #10
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Merci! Hat geklappt...

    Bietet File Expert die Möglichkeit einen Netzwerkordner direkt auf den Screen zu legen? Möchte nicht immer durch die Ordnerstrukturen klicken...
     
  11. mizch, 08.02.2012 #11
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Nein, das hat er nicht. Du kannst einen Ordner aber durch langes Drücken den Favoriten zufügen, dann bist Du in 2 Klicks dort.
     
  12. Squel, 08.02.2012 #12
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Ähm, wo finde ich die Favoriten? Halte ich den Ordner gedrückt, wähle ich "Zu Favoriten hinzufügen". Aber wohin kommt das ganze dann? :blushing:
     
  13. mizch, 08.02.2012 #13
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Auf der Startseite, das Zweitunterste.
     
  14. Squel, 08.02.2012 #14
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Zum Mäuse melken! Ich hab' wo ganz anders nach den Favoriten gesucht.

    Die Oberfläche des File Expert gefällt mir deutlich besser als die des ES Datei Manager. Doch leider bekomme ich mit dem File Expert keine Verbindung zu meinem Laptop. ES Explorer findet das Gerät per autom. Suche im Netzwerk sofort, File Expert nichtmal wenn ich die Ip Adresse des Laptops direkt eingebe. :glare:
     
  15. mizch, 08.02.2012 #15
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Seltsam. Ich kann dazu nur sagen, dass ich hier bei mehreren Netzwerkteilnehmern keine Probleme mit File Expert habe. Was Deine Probleme nicht geringer macht.
     
  16. Squel, 08.02.2012 #16
    Squel

    Squel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Klappt irgendwie alles nicht so, wie ich das wünsche. Das nächste ist, dass ich nur Zugriff auf den Laptop bekomme, ist dieser auch per W-LAN im Heimnertzwerk. Steht der Laptop in der Dockingstation, sprich ist per Ethernet Kabel am Router, bekomme ich keine Verbindung mehr über das Tab zum Laptop.

    :w00t00:
     
  17. mizch, 08.02.2012 #17
    mizch

    mizch Android-Guru

    Beiträge:
    2,310
    Erhaltene Danke:
    371
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hast Du den Zugriff über die IP konfiguriert (also nicht über den Namen)? Dann wäre das logisch. Denn wenn Du über einen anderen Netzwerkadapter im Netz bist, hat der Laptop eine andere MAC, ist für den Router ein anderes Gerät, und bekommt eine andere IP.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. es datei explorer ohne passwort