1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Es erscheint keine SU Anfrage - Root durch SuperOneClick [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von MarciWoi, 21.02.2011.

  1. MarciWoi, 21.02.2011 #1
    MarciWoi

    MarciWoi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,200
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 9
    Hallo,
    habe auf meinem Magic das offizielle 2.2.1 draufgespielt.
    Dann habe ich es mit SuperOneClick gerootet kein Problem
    aber wenn ich jetzt versuche zum Beispiel SetCpu zu starten bekomme
    ich keine Meldung des SU Apps was um Erlaubnis fragt sondern der
    Bildschirm bleibt schwarz :huh:
    Was kann ich machen das es funktioniert ? :(
    MfG marcel
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
  2. Steppo, 21.02.2011 #2
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Im Launcher nachschauen ob du die App 'SuperUser' hast. Diese sollte eigentlich drauf sein, nachdem du gerootet hast.
    Ansonsten nachinstallieren.
     
  3. MarciWoi, 21.02.2011 #3
    MarciWoi

    MarciWoi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,200
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 9
    ja drauf ist die Super User App nur sie funktioniert anscheinend nicht ...
     
  4. MarciWoi, 21.02.2011 #4
    MarciWoi

    MarciWoi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,200
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 9
    SuperOneClick v1.6.3.0
    Killing ADB Server...

    OK

    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *

    OK

    Waiting for device...

    OK

    Pushing rageagainstthecage...
    228 KB/s (5392 bytes in 0.023s)

    OK

    chmod rageagainstthecage...

    OK

    Running rageagainstthecage...
    ROOTED

    Pushing busybox...
    1194 KB/s (1062992 bytes in 0.869s)

    OK

    chmod busybox...

    OK

    Getting mount path...
    /dev/block/mtdblock3
    OK

    Reading OS Version properties...
    Version: 2.2.1
    OK

    Remounting system with read-write access...

    OK

    Pushing su-v2...
    269 KB/s (26264 bytes in 0.095s)

    OK

    chmod su...

    OK

    Pushing Superuser.apk...
    324 KB/s (196521 bytes in 0.591s)

    OK

    Remounting system with read-only access...
    mount: mounting /dev/block/mtdblock3 on /system failed: Device or resource busy


    OK

    Remounting system with read-only access...

    OK

    Running a SU test...
    Success!

    laut Super One Klick müsste alles funktionieren .
    SuperUser App ist auch drauf.
    Nur ich kriege nicht das pop up wo ich allow drücken kann ...
    Keiner ne Ahnung ?
     
  5. Steppo, 21.02.2011 #5
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Hast du die App schonmal geöffnet? Dann lösche den Eintrag von SetCPU einfach und probiere es erneut.

    Denn seit Froyo bzw. der 'neuen' SuperUser-App hast du nur 10sec Zeit um die Auswahl zu treffen.

    @it: Einen Neustart muss glaube ich nicht erwähnt werden....
     
  6. MarciWoi, 21.02.2011 #6
    MarciWoi

    MarciWoi Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,200
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Nexus 9
    setcpu hat keinen eintrag und das fenster um die auswahl zu treffen erscheint erst garnicht :/

    --

    hat sich erledigt.
    funktioniert nach der 10 neuinstallation :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.02.2011

Diese Seite empfehlen