1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[escrivel] Case/Taschen/Displayfolien Vorab - Reviews

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Galaxy Nexus" wurde erstellt von escrivel, 27.11.2011.

  1. escrivel, 27.11.2011 #1
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    [escrivel] Case/Taschen/Displayfolien - Reviews


    Willkommen bei meiner kleinen Vorab - Review zu verschiedenen Cases/Taschen und Displayfolien! Ich hoffe das hilft dem ein oder anderen bei seiner Wahl! Sobald ich das Galaxy Nexus habe wird die Review hier geupdatet!! (Siehe weiter unten, Part 2 mit den Cases von Case-Mate und weiteren Displayschutzfolien!!!)



    Part 1
    [​IMG]


    Von links nach rechts:
    vau feather case black
    vau feather case transparent
    Sumo:Mobile Rubber Case
    Sumo: Mobile Silikon Case
    Fitbag beat schwarz Nappa Leder
    Vikuiti ADQC27 Schutzfolie


    vau feather case black (vau Feather Case - matte black - ultra dünne Hülle: Amazon.de: Elektronik) 4,90€


    Mit dem Galaxy Nexus:
    [​IMG][​IMG][​IMG]


    Dieses Case hab ich mir nur aus einem Grund geholt: Das Barely there case von Case-Mate gab es noch nicht und ich wollte aber dennoch unbedingt solch ein schlichtes Back-Case haben.
    Ausgepackt machte sich zuerst ein beißender Geruch von Gummi bemerkbar, welcher jedoch bereits nach 30 Minuten komplett verschwunden war. Es ist ein wirklich schönes, leichtes, dünnes (1mm ca.) und sehr gut verarbeitetes Case. Etwas störend ist das Gefühl der Innenseite des Cases: Es fühlt sich fast etwas "staubig" an. Das soll mich aber nicht stören, da sich die Außenseite (auf die es ankommt) sehr sehr gut anfühlt. Das Plastik scheint leicht gummiert zu sein (etwa so wie der Akkudeckel des Moto Defy).

    Der Case im Einstz auf dem Galaxy Nexus: Das Case sitzt wirklich sehr gut auf dem Galaxy Nexus. Vor allem fühlt es sich wirklich hochwertig an. Leider sind vor allem die untere und obere Kanten des Handys nicht geschützt. Wenn man es böse ausdrücken möchte könnte man sagen es schützt vor allem den Akkudeckel. Ganz so schlimm ist es nicht. Immerhin werden die langen Seitenkanten komplett geschützt. Einem Fall von mehr als 0,5 Metern möchte ich mit diesem Case trotzdem nicht haben.

    Mein Fazit: Für wenig Geld bekommt man eine schöne, sehr dünne Schutzhülle. Leider schützt sie doch relativ wenig. Dafür trägt sie in der Hose kaum auf!


    vau feather case transparent (http://www.amazon.de/gp/product/B006CQ23LK) 4,90€


    Mit dem Galaxy Nexus:
    [​IMG][​IMG][​IMG]



    Dieses Case von Vau ist der "Black"-Edition sehr ähnlich. Es ist ebenfalls sehr dünn, leicht und gut verarbeitet. Als Material kommt hier simpler transparenter Kunststoff zum Einsatz. Und so fühlt es sich auch an. Man bekommt einfach einen billigeren Eindruck von dem Case als das Schwarze. Dafür sieht man das Galaxy Nexus in seiner ganzen Pracht. Was jetzt besser ist (Haptik vs Optik) muss jeder für sich entscheiden. Auffallend ist, dass diese Version das Galaxy Nexus etwas "mehr" schützt (höhere Seitenränder) dafür keine Stege bei den Aussparungen hat.

    Der Case im Einstz auf dem Galaxy Nexus: Das Case sitzt ebenfalls sehr gut auf dem Galaxy Nexus. Es fühlt sich aber nicht halb so wertig an wie der schwarze Brüder. Das glatte Plastik mindert die tolle Haptik des GN erheblich. Dafür kann man das GN in seiner vollen Tracht bewundern. Leider sind auch hier vor allem die untere und obere Kanten des Handys nicht geschützt. Es schützt ebenfalls nur vor allem den Akkudeckel. Es werden immerhin die langen Seitenkanten komplett geschützt. Einem Fall von mehr als 0,5 Metern möchte ich mit diesem Case trotzdem nicht haben.

    Mein Fazit: Wenn ich zwischen diesem und dem transparenten wählen müsste, würde ich mich auf jeden Fall für das schwarze entscheiden. Die oben genannten Nachteile überwiegen doch zu sehr. Dafür sieht man wie schon gesagt das GN in seiner kompletten Pracht.



    Sumo:Mobile Rubber Case (sumo:mobile Rubber Case Wave für Samsung i9250 Galaxy: Amazon.de: Elektronik) 4,99€


    Mit dem Galaxy Nexus:
    [​IMG][​IMG][​IMG]


    Die Silikoncases sind etwas völlig anderes im Gegensatz zu den Hard-Back-Cases. Sie wirken etwas schwerer, klobiger, dafür vermitteln sie mehr das Gefühl von Sicherheit. Das Mobile Rubber case ist aus Silikon gefertigt. Die Oberflächenstruktur zu einem Teil aus aufgerautem Silikon und zum anderen Teil aus glattem Silikon. Mir persönlich gefällt der Anteil des glatten Silikon nicht. Es stört mMn die gesamte Optik. Das Case ist gut verarbeitet und hat saubere Aussparungen. An der Seite ist es etwas geriffelt, was die Griffigkeit erheblich erhöht. Die Bedienelemente für die Laut- und Leiserwippe sowie dem Power Knopf nicht ausgespart sondern nur hervorgehoben.

    Der Case im Einstz auf dem Galaxy Nexus: Es sitzt bomben-fest auf dem Galaxy Nexus. Da wackelt und schlabbert aber mal garnichts. Das Case wirkt sich angenehm auf die Haptik des GN aus. Für mich ist ein "nacktes" GN fast zu rutschig. Durch das Case wird es um einiges griffiger. Diesem Case traue ich auch einiges mehr zu als dem Vau feather case. Es sind alle Kanten umschlossen und das Silikon dämpft einen Sturz besser als Plastik. Zudem wirkt das Case doch wertiger wie ich Anfangs gedacht hatte. In der Hosentasche trägt es ein klein wenig mehr auf als das Vau feather case. Ein kleiner Makel vielleicht noch zum Schluss: Die Erhebungen für den Power- und die Volume-Button hätten gerne etwas ausgeprägter sein dürfen. Gerade am Anfang tatscht man noch etwas ziellos nach dem Power-Knopf. Das gibt sich jedoch mit der Zeit.

    Mein Fazit: Klasse Silikon Case für einen super Preis.


    Sumo: Mobile Silikon Case (sumo:mobile Silikon Case für Samsung i9250 Galaxy Nexus: Amazon.de: Elektronik) 3,99€


    Mit dem Galaxy Nexus:
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Das Mobile Silikon Case ist das Mobile Rubber case nur mit einer einheitlichen, aufgerauten Silikon-Optik. Es ist jedoch im Gegensatz etwas schlappriger und weiter als das Mobile Rubber (wie sich das bemerkbar macht, siehe unten). Die Oberfläche fühlt sich sehr weich an. Auch dieses Case ist gut verarbeitet und hat saubere Aussparungen. An der Seite fehlt ihm die geriffelte Oberfläche. Auch hier sind die Bedienelemente für die Laut- und Leiserwippe sowie dem Power Knopf nicht ausgespart sondern nur hervorgehoben.

    Der Case im Einstz auf dem Galaxy Nexus: Für mich die erste Enttäuschung von allen Cases. Das Silikon-Case ist viel zu groß und schlabberig. Das Herausziehen aus der Hosentasche genügt um das Case beinahe vom GN herunter zu ziehen. Für mich daher absolut unbrauchbar. Auch die Wertigkeit leidet darunter erheblich.

    Mein Fazit: Keine Kaufempfehlung. Das Case sitzt nicht gut auf dem Galaxy Nexus!


    Fitbag beat schwarz Nappa Leder (fitBAG Beat Schwarz Handytasche Tasche aus Echtleder: Amazon.de: Elektronik) 17,90€


    Mit dem Galaxy Nexus:
    [​IMG]

    Die guten altbewährten Taschen von FitBag konnte ich natürlich nicht widerstehen. Bereits mit meinem Nexus S hatte ich mit diesen Taschen erstklassige Erfahrungen machen können. Das Nappa Leder fühlt sich extrem hochwertig und geschmeidig an. Die Tasche ist sehr gut verarbeitet: Keine Nähte, nichts steht über - echtes Made in Germany Produkt. Auf der Innenseite ist zudem Mikrofaser-Stoff verarbeitet, was bei jedem Herausziehen das Display komplett von Fett und Schmutz befreit. Zudem ist die Tasche sehr dünn und leicht. All diese Vorzüge haben natürlich auch ihren Preis.

    Der Tasche im Einstz mit dem Galaxy Nexus: Alt bewährte Tasche die auch mit dem Galaxy Nexus extrem gut ist. Jeder der an Stelle eines Cases eine Tasche möchte kommt nicht um FitBag drumrum. Es sitzt super und bietet guten Schutz.

    Mein Fazit: Klare Kaufempfehlung!


    Vikuiti ADQC27 Schutzfolie (Vikuiti ADQC27 Schutzfolie passend für Samsung Galaxy: Amazon.de: Elektronik) 10,95€

    [​IMG]

    Obwohl das Galaxy Nexus ein kratzfestes Display hat, wollte ich mit einer guten Schutzfolie den Schutz perfekt machen. Ich halte das für sinnvoll, wenn man ein Case verwendet welches das Display nicht schützt. Der Lieferumfang war etwas mickrig. Kein Microfaser-Tuch, keine Aufbringhilfe. Nur die Folie an sich. Ich habe die Folie direkt nach dem Entfernen der Standard-Schutzfolie aufgebracht. So war das Display 100% Fett und Staubfrei.

    Die Folie im Einsatz auf dem Galaxy Nexus: Tja also was soll ich sagen? Die Installation lief wunderbar nur: Die Folie scheint auf dem Konkaven Display nicht richtig halten zu wollen. Oben und vor allem unten sieht man wie die Folie einfach nicht haften bleiben will. Ich werde noch 24h warten, sollte es dann sich nicht gebessert haben wird reklamiert! Ansonsten ist die Folie recht gut. Sie ist kristall-klar und auch das "Feeling" ist fast so wie auf dem originalen Glas!

    Mein Fazit: Die Folie hat sich auch nach einem halben Tag nicht gelegt. Sie löst sich nun auch an den Seiten des Displays. Leider nur eine Frage der Zeit bis sie sich ganz lösen wird. Folie wurde reklamiert. Ich bezweifel jedoch, dass -zumindest diese Folie- Displayschutzfolien auf dem GN gut heben werden. Einziger Trost sind die "Kratzfest-Videos" vom GN auf Youtube. Keine Kaufempfehlung!


    Part 2

    Case-Mate Tough Case
    (http://www.amazon.de/gp/product/B006BOWZ1G) 34,25€

    Mit dem Galaxy Nexus:

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Das Case-Mate Tough Case ist ein Case welches aus zwei Teilen besteht. Einmal aus einem Silikon-Case und einmal aus einem Hard-Back-Cover aus gummiertem Kunststoff.

    Der Case im Einstz auf dem Galaxy Nexus: Die Installation ist sehr einfach. Nach dem das Silikon-Case um das Galaxy Nexus aufgesetzt wurde, muss nur noch das Hard-Back-Cover aufgesetzt werden. Nun strahlt das Case wahrlich ein richtiges Gefühl von: "Mein Handy ist geschützt!", aus! Die Verarbeitung ist erstklassig und das gesamte Case fühlt sich extrem hochwertig an. Es passt auch perfekt auf dem Gerät: In dem XDA-Forum war die Rede davon, dass manche Cases für das LTE-Gerät hergestellt wurden. Soweit ich das beurteilen kann, wurde dieses Case für die GMS-Variante hergestellt. Der Power- sowie die Volume-Buttons sind übrigens sehr gut ertastbar und haben einen sehr guten Druckpunkt!
    Dieser perfekte Schutz hat natürlich auch seine Nachteile: Es trägt in der Hosentasche schon etwas mehr auf als die anderen getesteten Cases. Das Galaxy Nexus fühlt sich immer noch sehr gut an, aber eben nicht mehr ganz so unbeschwert. Zudem ist die Ober- und Unterseite der Silikonhülle leicht aufklappbar (siehe bild). Diese zwei Nachteile sind mMn aber zu vernachlässigen.

    Mein Fazit: Rundum ein tolles Case was wirklich Schutz verspricht. Eine Silikonhülle + ein Hard-Back-Cover lassen ein Gefühl von Sicherheit verspüren. Hier fühle ich mein 550€ Gerät gut aufgehoben.
    Kaufempfehlung wenn einem die Größe nichts ausmacht!

    Update: Nach einem halben Tag mit dem Case muss ich leider sagen, dass es mir persönlich einfach doch zu klobig ist. Die Bedienung mit einer Hand ist sehr anstrengend wegen zwei Gründen:
    1. Das Case macht das GNx doch nochmal breiter und um das Display an den Rändern bedienen zu können müssen die Finger höher gehalten werden. Das strengt auf die Dauer an.
    2. Die Griffigkeit war nun doch nicht so toll wie ich am Anfang gedacht hatte. Das Case ist bei näherer Betrachtung sogar rutschiger als das GNx ohne Case.
    Aus diesen Gründen gehe ich nun wieder zu der Sumo mobile rubber (gleich wie das Case von Mumbi) zurück.



    Case-Mate Barely there Case
    (http://www.amazon.de/Case-Mate-Bare...=sr_1_4?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1323020790&sr=1-4) 15,30€

    Das Barely There Case ist ebenfalls ein Hard-Back-Case, fast 100% gleich wie das schwarze Vau feather Case. Es ist jedoch etwas besser verarbeitet, d.h. die Kanten sind etwas weicher und das Material ist hochwertiger (gummiertes Plastik). Es ist aus sehr dünnem Kunststoff gefertig.

    Der Case im Einstz auf dem Galaxy Nexus: Es sitzt sehr gut. Nichts verrutscht oder wackelt. Für den wirklich "perfekten" Sitz hätte es vielleicht noch 1/10 mm passgenauer sein können - das ist aber wirklich Meckern auf extrem hohem Niveau! Das Case fühlt sich sehr wertig an und wertet das Galaxy Nexus sogar noch etwas auf (Optik sowie Haptik!). Auch in der Hosentasche spürt man zum originalen Galaxy kaum einen Unterschied. Legt man das Galaxy auf die Displayseite wird das Display selbst durch eine leichte Erhöhung des Cases an den Seiten geschützt.

    Leider schützt das Case (wie alle Back-Cover-Cases) das Gerät nur begrenzt. Die vordere obere und untere Kante sind nicht geschützt. Das ist das einzige wirkliche Manko an dem Case.

    Mein Fazit: Wenn man ein hochwertiges Back-Cover möchte führt kein Weg an dem Barely There Case vorbei! Kaufempfehlung!


    Mumbi Displayschutzfolie crystal clear
    (http://www.amazon.de/mumbi-Displays...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1323020682&sr=1-1) 3,99€

    Zwei Folien und 2x waren diese an der klebenden Seite so verdreckt, dass ich mit einem Tesafilm diese reinigen musste. Das Fazit war, dass die Folie derartig schlecht auf dem Display klebte, dass ich beide Folien nach mehrmaligen Reinigungsversuchen weggeworfen habe.

    Keine Kaufempfehlung!


    atFoliX FX-Clear Displayschutzfolie
    (http://www.amazon.de/gp/product/B005Y4SZDQ) 4,49€

    Immer noch sauer von den Mumbi Folien machte ich mich schlecht gelaunt an die Folix Folie. Doch siehe da, bis auf die Tatsache das auch diese Folie fast 0,5mm zu kurz war klebt sie hervorragend auf dem Galaxy Nexus. Sie fühlt sich prima an!
    MMn die bisher beste Folie.
    Wer mit den 0,5 cm leben kann sollte hier zuschlagen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
    staud, sale82, popochan und 23 andere haben sich bedankt.
  2. Chriscool84, 27.11.2011 #2
    Chriscool84

    Chriscool84 Android-Experte

    Beiträge:
    800
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Ah sehr interessant.
    Ich wusste zb nicht, dass die vau Feather Cases aus Kunststoff sind. Dachte das sei auch Silikon.
    Hab mir ja ebenfalls das transparente + Mumbi Silikon (wie Sumo Rubber) in transparent bestellt.

    Bin mal gespannt wie sich die Teile auf dem Galaxy Nexus machen.
    Ich denke zb. dass die Silikon Cases die Optik mehr verfälschen, aber für mehr Halt usw. als die Kunststoffcases sorgen.

    Im Endeffekt warte ich auch auf das barely there Case. :)
    Das bietet beides.

    Mfg
     
  3. bulari, 27.11.2011 #3
    bulari

    bulari Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Hammer! Danke für die Mühe. Welches würdest du bis jetzt empfehlen? Ist das transparente vau feather case wirklich so "billig" wirkend?
     
  4. escrivel, 27.11.2011 #4
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Hm...schwer zu sagen. Also ja das transparente wirkt schon billig, vor allem fühlt es sich halt unglaublich billig an!
    Ich tendiere gerade zu dem schwarzen vau feather case oder dem sumo mobile rubber case.
     
  5. Chriscool84, 27.11.2011 #5
    Chriscool84

    Chriscool84 Android-Experte

    Beiträge:
    800
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Vielleicht sollte man zum schwarzen vau Feather Case noch sagen, dass laut vieler Rezensionen schon nach rel. kurzer Zeit die matte Beschichtung teilweise abblättert und darunter glänzender Kunststoff zum Vorschein kommt.

    Daher hab ich zb. lieber gleich das transparente genommen.

    Zum Sumo mobile kann man noch sagen, dass die Knöpfe (Power, Lautstärke) nicht ausgeschnitten sind, sondern "nur hervorgehoben".

    Mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
    escrivel bedankt sich.
  6. escrivel, 27.11.2011 #6
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
    bulari bedankt sich.
  7. bulari, 29.11.2011 #7
    bulari

    bulari Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Also auf die Case-Mate reviews wäre ich auch sehr gespannt. Das Barely There oder Tough case!
     
  8. escrivel, 29.11.2011 #8
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    @bulari: Ich warte noch auf das schwarze barely there. Bin mir auch noch nicht so wirklich sicher wo ich die Dinger bestellen sollte. Soweit ich informiert bin sind die erst ab dem 20. dezember lieferbar.

    Das tough case ist halt wirklich n paar Nummern größer als das barely there. Wie das bei der Größe des GN dann wirkt bin ich mir noch nicht so sicher.
     
  9. skdubg, 29.11.2011 #9
    skdubg

    skdubg Gast

    ich höre und lese immer vom barely there case.
    aber fotos finde ich nicht wirklich (nur von hinten). falls jemand was schnell zur hand hat, oder weiss wo?
    danke
     
  10. escrivel, 29.11.2011 #10
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Hier das für das SGS2:
    Case Mate Barely There Case For Samgsung Galaxy S2 Unboxing/Review - YouTube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  11. skdubg, 29.11.2011 #11
    skdubg

    skdubg Gast

    vielen dank. jetzt weiß ich Bescheid.
    aber ich werde wohl doch bei der Fitbag Tasche bleiben
     
  12. escrivel, 30.11.2011 #12
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tough case ist bestellt. Sobald das schwarze Barely there verfügbar ist wird es auch bestellt. Ich denke damit werden viele verschiedene Cases abgedeckt sein! Stay tuned.
     
    bulari bedankt sich.
  13. bulari, 01.12.2011 #13
    bulari

    bulari Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Sauber :)
    Finde das aber auch seltsam das es das weiße barely there schon gibt und das schwarze nicht? Egal das Tough Case dürfte wirklich ein "Schutz" sein! Nicht nur ein "optischer" Schutz hrhr ;)
     
  14. escrivel, 01.12.2011 #14
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Großes Update!!! Galaxy Nexus in Action mit den Cases!
     
  15. Chriscool84, 01.12.2011 #15
    Chriscool84

    Chriscool84 Android-Experte

    Beiträge:
    800
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Wow, das ging schnell, DANKE !

    Dann habe ich mich ja für die richtigen Cases entschieden (vau feather transparent und sumo mobile in transparent), bis es das case-mate gibt. :)

    Wenn das schwarze vau feather nicht die schlechten Meinungen zum Applatzen des Lacks hätte bei Amazon, hätte ich auch eher das dunkle genommen. :(

    P.s.: Bilder von beiden sumo cases sind identisch, falsch verlinkt ?
     
    escrivel bedankt sich.
  16. escrivel, 01.12.2011 #16
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Jetzt passt es :)
    Ja also wie gesagt erwarte von den feather cases (wie auch vom barely there) nicht allzu viel schutz. MMn ist das echt fast nur optischer Schutz. Dagegen ist die Folie ein echtes fail-produkt.
     
    bulari bedankt sich.
  17. bulari, 01.12.2011 #17
    bulari

    bulari Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Danke escrivel, du legst dich echt ins Zeug :top:

    Freu mich schon auf die Tough-Case Review!
     
  18. escrivel, 02.12.2011 #18
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    @bulari: Wie schon in meinem Galaxy Nexus vs Nexus S Thread geschrieben: Ich geb nur was dem Forum zurück :)
    Freu mich auch schon sehr auf das Tough case!

    Und nochmal was generelles: Das Galaxy Nexus ist so dünn, dass es in der Hose selbst mit Silikon-Case kaum spürbar ist!
     
  19. bulari, 02.12.2011 #19
    bulari

    bulari Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Gibts was Neues von der Folie?
     
  20. escrivel, 02.12.2011 #20
    escrivel

    escrivel Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Ja. Siehe 1. Post, hab ein update rein gestellt. Folie löst sich weiter ab. Der Händler wird den gesamten Betrag erstatten! Feiner Zug, trotzdem irgendwie dumm. Wer weiß ob es überhaupt Folien geben wird die auf dem GN halten.
     

Diese Seite empfehlen