1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eure Erfahrungen mit dem Desire S

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von Onkel Bob, 15.04.2012.

  1. Onkel Bob, 15.04.2012 #1
    Onkel Bob

    Onkel Bob Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hallo zusammen

    Ich möchte meiner Frau ein neues Handy kaufen. Momentan hat sie ein Samsung Galaxy Ace und ist extrem unzufrieden damit. Zu langsam, zu wenig Speicher.
    Jetzt würde ich gern wissen, wie zufrieden Ihr bei normaler Nutzung (Facebook, etwas Internet, Telefonieren) mit dem Desire S seid?

    Freue mich auf Eure Antworten,
    Jürgen
     
  2. scremlyn, 15.04.2012 #2
    scremlyn

    scremlyn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.03.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Ich habe mein Desire S seit Anfang März, hatte vorher ein Samsung Galaxy Spica. Ich hatte mit dem Spica ähnliche Probleme:
    zu langsam.
    Beim öffnen einer App hat es gefühlte Ewigkeiten gebraucht, bis sie offen war.
    Alles hat sehr träge reagiert.
    Spiele liefen meist so träge, dass es keinen Spaß gemacht hat.

    Das Desire S war für mich ein riesiger Sprung.
    Alles läuft flüssiger.
    Der Arbeitsspeicher hat immer noch ein paar Reserven.
    Alle Spiele laufen flüssig (nutze aber eh nur: Angry Birds, Doodle Jump. Spiele für den kurzen Zeitvertreib halt)
    Apps starten sofort.
    Zoomen läuft flüssiger.
    Den Speicher für Apps finde ich ausreichend groß, habe immer noch mehr als die Hälfte frei und noch keine App auf die SD-Karte verschoben und das bei über 50 Apps, überwiegend kleine Helferlein.

    Ich finde gerade die 256 MB Arbeitsspeicher mehr im Vergleich zu anderen Androiden mit einem 1 GHz Singlecore Prozessor merkt man. Vergleiche es manchmal mit dem Xperia Pro meiner Freundin, welches 512 MB Arbeitsspeicher besitzt und dies reagiert manchmal etwas träger als das Desire S.

    Mit Facebook, Internet und Telefonieren bleiben dem Desire S noch viele Reserven zum Apps ausprobieren und ähnlichem.
    Ich denke deine Frau würde das Desire S lieben, es ist einfach ein super Gerät für den täglichen Einsatz.
     
    Onkel Bob bedankt sich.
  3. iceman, 15.04.2012 #3
    iceman

    iceman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Also ich bin bis dato absolut zufrieden mit dem DS. Hab inzwischen ca. 140 Apps drauf und da braucht nichts zu lange. Kann sein, dass es beim spielen etwas zu langsam ist, da ich aber kaum was spiel ist es für mich nicht relevant...

    Ich hab es jetzt fast ein Jahr und würde es mir sofort wieder kaufen, einzig die Verarbeitung war bei den ersten Geräten nicht so der bringer, keine Ahnung wie es inzwischen ausschaut.

    Es grüßt der iceman
     
    Onkel Bob bedankt sich.
  4. fqr, 15.04.2012 #4
    fqr

    fqr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2011
    hatte das Ds einer bekannten empfohlen und dann auch eingerichtet, zwischen meinem gerät und dem ihren lag fast ein jahr und ich muss sagen HTC hat wirklich nachgebessert. nicht dass mich die kleineren macken meines alten Ds groß gestörzt hätten, aber beim neueren gibst keinen displayspalt, der vibrationsalarm klingt auch feiner und rappelt nicht mehr so. der akkudeckel sitzt inzwischen so fest und ohne knarzen, dass ich ihn fast nicht abbekommen hätte. nur der power button ist immer noch nicht so fest wie er sein könnte. alles in allem muss man sagen, dass man für unter 300.- euro inzwischen ein tolles gerät bekommt.
     
    Onkel Bob bedankt sich.
  5. hexo07, 16.04.2012 #5
    hexo07

    hexo07 Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Ich bin im März vom WildFire S zum Desire S gewechselt und ich bereue es absolut nicht. Das Handy gefällt mir sehr gut. Alles läuft soweit Butterweich und die Reaktionsgeschwindigkeit ist auch absolut ok. Ich hab zwar ein kleinen Bug (http://www.android-hilfe.de/htc-des...oder-veraendert-akku-problem-sense-3-0-a.html) aber damit kann ich mitlerweile leben. Hoffe nur, dass mit dem Update auf Android 4 das Problem endlich weg ist ^^ Die Verarbeitung ist Top. Da kann man nicht meckern. Gruß
     
    Onkel Bob bedankt sich.
  6. grave, 16.04.2012 #6
    grave

    grave Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    das DesireS ist im Grunde ein solides, schnelles Gerät, was evtl stören könnte ist das mittlerweile, im vergleich, doch recht kleine Display.
    Große Performanceschwächen merkt man erst bei aufwändigen Spielen.
    Ansonsten weiß das Design und die Materialien sehr zu gefallen, ein aluminium unibody gehäuse fühlt sich schon sehr gut an.

    Zur Verarbeitungsqualität enthalte ich mich, da ich doch schon wieder eine Menge Staub unter dem Glas habe.
     
    Onkel Bob bedankt sich.
  7. colarus, 17.04.2012 #7
    colarus

    colarus Android-Experte

    Beiträge:
    560
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Gerade das kleinere Display hat mich dazu bewegt von Sensation zum Desire S zu wechseln.
    3,7“ lassen sich gerade noch mit einer Hand bedienen. Wird es größer, muss man ständig umgreifen. Tippt man etwas kommt man ohne umgreifen nicht an die Benachrichtigungsleiste oder oben liegende Menüpunkte. Das finde extrem nervig.
    Der unterschied im täglichen Gebrauch zwischen Dualcore und Singelcore merkte ich nicht. Für Spielekracher mag das anders sein, aber mit root ist ja auch noch Luft nach oben - 1,5GHz wie beim Sensation XL (afaik gleiche CPU) sollten problemlos gehen.
    Die Akkuleistung ist auch besser, da das kleinere Display weniger Strom braucht.
    Alles in allem bin ich nach dem Umstieg sehr zufrieden.

    Gesendet von meinem Desire S mit Tapatalk 2
     
    rtuner und Onkel Bob haben sich bedankt.
  8. PoniPlus, 17.04.2012 #8
    PoniPlus

    PoniPlus Gast

    Das Desire S war nach 1 Jahr Pause mein erstes neues Smartphone nach dem iPhone 2G, dass ich seit dem Release besitze. Es ist schnell, liegt gut in der Hand und bietet wirklich eine super Hardware auf! Da verzichte ich gerne auf das größere Display des HD's, weil für mich ein Handy nicht größer sein sollte als das Desire S! Außerdem steh ich total auf die Designmöglichkeiten des AndroidOS und die sehen auf dem Desire S echt edel aus!
     
    Onkel Bob bedankt sich.
  9. Onkel Bob, 17.04.2012 #9
    Onkel Bob

    Onkel Bob Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Vielen Dank euch allen.

    Hab gerade das Desire S gekauft.:thumbsup: Jetzt muss sich nur noch die Frau freuen.

    Gruß,
    Jürgen
     
  10. rtuner, 20.04.2012 #10
    rtuner

    rtuner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Sonst gibste dein olles S2 an sie weiter und freust dich am Unibody ;)
     
  11. Onkel Bob, 21.04.2012 #11
    Onkel Bob

    Onkel Bob Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.09.2011
    NIEMALS! :biggrin:

    Die Frau ist glücklich.:thumbsup:


    Gruß,
    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen