1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eure Settings beim G1!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von k3v.4, 11.12.2010.

  1. k3v.4, 11.12.2010 #1
    k3v.4

    k3v.4 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Ich würde gerne mal versuchen, eine weit gefächerte Diskussionsrunde anzufächern :)lol:) - und zwar wie jede Person sein G1 eingestellt hat, in Bezug auf Leistungstweaks:

    Nutzte ich gerne Compcache oder Swap, was ist mir dabei aufgefallen, wie rund läuft mein System damit?

    Damit versuche ich auch Neulingen eine Plattform zu schaffen, auch daran sich orientieren zu können, um wirklich noch das Beste aus dem G1 rausholen zu können.

    Ich werde einfach mal anfangen:

    Rom: CM 6.1 + Tiny-Apps.
    CPU: Ondemand / Min: 128 / Max: 384 (Screen Off: 245/245/Performance).
    Compcache: Nein.
    Swap: Nein.
    JIT: Nein.
    SMS / Home-App im Speicher?: Ja / Ja.
    Home-Screens: 2 an der Zahl, keine Dots, keinen Indikator.
    Widgets: Lediglich die Energiesteuerung.
    Etc.: Hintergrunddaten aus, 25% Bildschirmhelligkeit.

    Ich muss persönlich sagen, dass mein Handy so am Besten rennt, also einbezogen auch die Akkuleistung. Klar, ich kann auch bis 578 hochziehen den CPU, aber wieso? Rennt auch so alles super.

    Wie sieht es bei euch aus?
     
  2. Steppo, 11.12.2010 #2
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Also bei mir wimmelt es nur so von Widgets auf 3Screens momentan bischen eingeschränkt, desshalb aber auch die 578. So würde es auf die ~300 bei mir wohl ziemlich ruckeln und Zeitmäßig sehr lange dauern.
    Meine Bildschirmhelligkeit liegt meistens zwischen 50-80% - so siehts einfach besser aus, Farben, Animationen etc. :) Was mein Akku natürlich toll findet, aber auch mit macht ;)


    Gruß
     
  3. Besth, 14.12.2010 #3
    Besth

    Besth Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Wie stellt man die CPU höher? Ich hab CM6.1
     
  4. norbert, 14.12.2010 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Deine Frage passt so überhaupt nicht zum Thema.

    Stichwort: setcpu. wenns aus dem Lautsprecher raucht, hast du aber was falsch gemacht (oder zu wenig gelesen und verstanden).

    zurück zur eigentlichen Frage.

    Ich glaub meine Einstellungen sind wie die von k3.v4, nur die CPU darf bei mir bis 578. Warum? Weil es auf die Akkulaufzeit keinen (für mich erkennbaren) Unterschied macht. Ob die CPU jetzt 2sek mit 384 auf 100% läuft oder 1.1sek mit 578 auf 100% dürfte sich ziemlich ausgleichen.

    Das einzige daß mir manchmal zu lang dauert, ist die Zeit bis mir ein Anruf am Display angezeigt wird. Aber in den meisten Fällen brauch ich ja doch länger zum Telefon :)
     
  5. Schmalzstulle, 15.12.2010 #5
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Was solln der Thread??? Das richtet sich doch wohl danach was ein jeder für Apps nutzt, da wirds wohl eng für jeden die richtige Rezeptur zu finden um alles aus dem G1 heraus zu holen. Außerdem wenn wir hier so anfangen können wir auch fragen welche Farbe beim G1 am schönsten aussieht. Das ist meine Meinung und ich glaub ein klein wenig Erfahrung habe ich auch.

    Deine Einstellungen sind die allgemeinen optimalen, sollten diese abweichen wird jeder Rom Cooker das auch dazu schreiben und dementsprechende Tips geben.

    Aber ich finde es ja toll das DU den Neulingen eine neue Plattform bietest LoL.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2010
    Steppo bedankt sich.
  6. k3v.4, 15.12.2010 #6
    k3v.4

    k3v.4 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Aber anstelle dann deine Erfahrung mit einspielen zu lassen, musst du dann hier einen 0815-Kommentar vom Stapel lassen, anstelle dann auf einer normalem Ebene deine Meinung zum Thread los zu werden.
    Außerdem finde ich den Thread nicht so ganz unnütz, weil wer weiß, was jetzt noch kommen wird, da es noch in den Sternen steht, ob das "Lebkuchen" auch für das G1 herauskommt; und wenn dann Neulinge sich grade dazu bereit erklärt haben, diese ROM zu flashen, denke ich nicht, dass es unangebracht ist, wenn man dann eine kleine Checkliste hat mit Sachen, die man überprüfen kann, um sein G1 schneller zu machen.

    Na also - (ferner gehe ich mal davon aus, dass du "Coder" meintest), hier hast du doch dann einen Ansatzpunkt gebracht, der Neulingen eine Hilfestellung bietet, womit ihr G1 stabil laufen könnte.

    ...und ich finde es toll, dass du auf Oberflächlichkeiten wie Registrierungsdatum und Post-Count achtest. ;)
     
  7. Steppo, 15.12.2010 #7
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Schmalzstulle hat schon Recht - 'Cooker' ;)

    @it: Ich hab zwar geantwortet, aber ich finds auch bischen sinnlos, wenn nämlich jeder seine Enstellungen, Erfahrungen und Empfehlungen berichtet, endet das hier in einem Chaos und es wird diskutiert was nun besser ist und was nicht...


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2010
  8. Triforce Kommando, 15.12.2010 #8
    Triforce Kommando

    Triforce Kommando Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    390
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Dafür sind Threads ja da.

    Und bei Cocker habe ich schon gelacht, ist aber auch echt egal, man weiß ja was gemeint ist!
     

Diese Seite empfehlen