1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

EVAC HD macht handyneustart?

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von acnut, 20.06.2011.

  1. acnut, 20.06.2011 #1
    acnut

    acnut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.05.2011
    hab mir das spiel evac hd gekauft weil die lite version mir sehr gefallen hat.
    als ich im 11 level war("gelände ist riesig) ist das handy abgestürzt. jetzt bin ich schon im 13. level aber das handy stürzt ab und zu mal bei diesem spiel.

    ist das normal beim blade oder is es ein hardwarefehler?
    auch stürzt es manchmal ab wenn ich mich in der galerie befinde und bilder zoome...
     
  2. chris67, 20.06.2011 #2
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Hast du dein Handy Getuned, so mit Custom ROM, evtl. Overclock?
     
  3. acnut, 20.06.2011 #3
    acnut

    acnut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.05.2011

    also ich benutze RSL5 und overclocken hab i a nu ned gmacht :(
     
  4. acnut, 21.06.2011 #4
    acnut

    acnut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.05.2011
    hab das originale rom wieder raufgeladen und zur reperaturgeschickt das mit den tasten hab ich auch erwähnt hoffe es wird besser
     
  5. acnut, 30.06.2011 #5
    acnut

    acnut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.05.2011
    ich glaub die wollen mich ver*******:
    gut die tasten sind wieder relativ fest aber die abstürze sind immer noch da. haben wieder einmal das akku getauscht (zum 2.mal) und denken anscheinend das mit dem akku das problem gelöst ist.
    ich hab wieder rls5 raufgespielt und habe versucht das handy zu übertakten:
    hmmm überall hab ich gelsen dass das handy mit 690 bzw. 710 ziemlich stabil
    aber ich komm mit meinem zte nicht einmal über 650 mhz


    also können die abstürze an der cppu liegen oder weil der nicht einmal 650 packt?
    ich wollte es beim hofer wieder zurückgeben hab aber jetzt gelesen das nächste woche wieder die blades um 139 euro geben wird.
    schaut das blöd aus wenn ichs jetzt zurückgebe?
     
  6. bhf, 30.06.2011 #6
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,354
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Das ist ein verständlicher, aber keineswegs entschuldbarer blutiger Anfängerfehler. Jede CPU ist einzigartig. Es nutzt dir gar nichts, wenn andere User davon berichten, dass sie bis weiß-Gott-wo übertakten können. Deine CPU macht halt bei 650 MHz zu. Na und? Spezifiziert ist sie ohnehin nur bis 600 MHz.

    Meinst du das juckt die beim Hofer? Wenn du Glück hast, tausche sie es dir vor Ort direkt aus.

    PS: das Blade ist nicht als mobiler Gameboy-Ersatz konzipiert worden.
     
    acnut bedankt sich.
  7. acnut, 30.06.2011 #7
    acnut

    acnut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.05.2011

    gut lassma das mit den spielen (natürlich is es kein gameboy-ersatz aber einfache spiele wie evac hd oder hexdefense?, ich versuch ja nicht splinter cell, asphalt 5-6 zu spielen) aber das handy stürzt sogar ab wenn ich mich 5 minuten lang in der galerie befinde (versucht bild fertig zu laden damits schärfer aussieht und zack is alles schwarz :( )

    gut dann warte ich eben bis nächste woche do und hoffentlich kann ichs umtauschen weil das blade ein tolles handy ist ;)
     
  8. ric67, 30.06.2011 #8
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    tausch es um!
     
    acnut bedankt sich.
  9. acnut, 07.07.2011 #9
    acnut

    acnut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.05.2011
    anscheinend ist ein umtausch oder geldrückgabe nur in den ersten zwei monaten möglich.
    meni altes blade war schon 2 monate und 18 tage alt.
    die verkäuferin sagt zu mir, dass sie es eigentlich wieder zurück schicken muss und dann hat sie die tage gezählt die nach dem zweiten monaten vergangen sind.
    sie:"oiso schauma moi, ans, zwa, drei, 18. eh ned so long hea. guat wir tasuchns um und wir schickens doide handy zum mobiletouch. ok"
    bin glücklich mit meinem neuen blade und will es vorerst nicht flashen. da anscheinend probleme mit dem österreichischen Reparaturservice gibt (gerootete handys werden nicht repariert und ich hab das alte blade jetzt mit dem RLS5 abgegeben. ich denke jetzt, wenn ich wieder ien problem mit dem handy hab und ich es gerootet zur reperatur schicke dann könnte ich beim nächstenmal wahrscheinlich wirklich probleme mit der garantie kriegen [wegen dem alten blade] :( )

    fazit: hofer is echt super, sie haben mich nicht enttäuscht ;) :D



    jetzt hab ich nur noch eine frage: kann ich ein gerootetes handy wieder zum "nicht-rootigem" (mein neues wort) zustand bringen, weil mit universal andr... (weiß nicht mehr wie es heißt) funktioniert die unroot-funktion nicht wirklich.
     
  10. Quirin, 07.07.2011 #10
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Es gibt eine neue Anleitung von mir, mit der kannst Du auch unrooten!
     
    acnut bedankt sich.
  11. acnut, 07.07.2011 #11
    acnut

    acnut Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.05.2011

    anscheinenda kann z4 sauber "unrooten" und das gefällt mir.:D
    danke vielmals für die anleitung ;):thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen