1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Evo 3D anstatt sensation XE`?

Dieses Thema im Forum "HTC Evo 3D Forum" wurde erstellt von Majaxx1981, 20.01.2012.

  1. Majaxx1981, 20.01.2012 #1
    Majaxx1981

    Majaxx1981 Threadstarter Gesperrt

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2010
    hallo jungs,

    ich hab mein desire HD verloren und suche nen neues android.

    das Sensation XE sagt mir zu, aber 569 ist mir zu teuer.

    jetzt hab ich das Evo 3D für 269€ gesehen.

    der unterschied für 300 euro sind doch nur:

    die kamera und die kopfhörer von DRE.

    ich hab gute gute sennheisser in-ears.

    und vom akku und display sind die doch identisch, oder?

    ob 1,2 oder 1,5 ghz ist mir egal.

    5 megapixel reichen mir auch.

    also kann ich mit dem Evo 3D nix falsch machen , oder `?

    vor allem für den kurs?

    hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. Albero, 20.01.2012 #2
    Albero

    Albero Android-Experte

    Beiträge:
    793
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D, HTC One M7, Samsung Galaxy S7Edge
    Hallo, ich hab ein Evo und bin vollauf zufrieden. Die Kamera ist zwar schlechter (aber nicht schlecht), dafür kann man aber tolle 3D Aufnahmen machen :)
    Und bei dem jetzigen Preis kannst du nichts falsch machen. Schon arg wie der Preis gesunken ist wenn man die 700 UVP bedenkt.

    Gesendet mit meinem HTC EVO 3D
     
  3. Ganxtaville, 20.01.2012 #3
    Ganxtaville

    Ganxtaville Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Die Mhz Zahl kannst du problemlos mittels Kernelupdate pushen auf 1,5 Ghz, es ist der selbe Prozessor verbaut wie im XE nur ist er im XE halt etwas hochgetaktet worden. Mit dem Leedroid Kernel kannst du die Kiste auf 1.94 Ghz hochjagen und das ohne Propleme. Ich habs immer auf 1.51 Ghz laufen und bisher keine Probleme oder Reeboots gehabt und das schon seit langer Zeit.
     
  4. jenss, 21.01.2012 #4
    jenss

    jenss Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Bei hoher Taktfrequenz müsste doch der Stromverbrauch steigen, oder? Vielleicht ist das EVO deswegen gedrosselt?
    Über 500 € für ein Handy sind schon heftig (XE). Ich sehe nicht, wo es den Preis ggü. dem aktuellen Evo-Preis entsprechend rechtfertigen kann.
    j.
     
  5. Velyx, 21.01.2012 #5
    Velyx

    Velyx Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hallo, ich hab's mir auch für 269€ geholt. Hab vor kurzem mein Desire Z für fast den gleichen Preis verkauft, und bin nun richtig stolz auf den Leistungszuwachs :thumbsup: 3D war für mich erst ein beiläufiges Gimmick, aber jetzt wo's da ist, will ich's nicht mehr missen :)

    Meiner Meinung nach ist es derzeit das Android-Smartphone mit dem besten Preis-Leisungs-Verhältnis auf dem Markt und es hat im Gegensatz zum Sensation XE sogar 1GB statt 768 MB RAM.

    btw: Hab gelesen, dass die Nachfrage für das Evo geringer war als HTC erwartete, und die jetzt froh sind, wenn sie die Teile überhaupt loswerden für den Preis... Es lebe die Marktwirtschaft! :D
     
    gabel, beafraid und Maverick41 haben sich bedankt.
  6. derRobin, 21.01.2012 #6
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Das Problem stellt sich genau andersrum dar:
    Wie kann man bei Smartphonepreisen, die durch die Bank um die 500 € für die aktuelle Oberklasse liegen, die 269 € für ein nicht einmal sechs Monate altes Gerät rechtfertigen? Wenn zum Beispiel das mittlerweile fast zwei Jahre alte HTC Desire selbst noch 260 kostet.
     
  7. k-nobi, 21.01.2012 #7
    k-nobi

    k-nobi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Ich wollte auch erst nen Sensation xe kaufen, hab denn aber das evo super günstig ersteigern können und ich bereue es in keinster weise, das evo ist nen Top Gerät.
     
  8. blackflash, 11.02.2012 #8
    blackflash

    blackflash Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Langfristig gesehen ist das Evo auch besser durch den grösseren Ram als das Sensation oder, für Android 4.0 ist doch 1Gb Ram besser oder?
    Bin auch am überlegen ob Sensation Xe, Xl oder Evo.


    Mfg
     
  9. peex, 11.02.2012 #9
    peex

    peex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Das Preis-/Leistungsverhältnis ist schlicht eine Granate vom EVO 3D.
    Die technische Entwicklung macht jeztzt auch keine Riesensprünge, bis Quadcores (die ggfs vereinzelt auf der MWC auftauchen werden) von Apps unterstützt werden vergeht auch seine Zeit. Man kann sich da ganz gut an den Nexus-Geräten (gern Entwicklergeräte genannt) orientieren, die sich im EVO-Vergleich auch nicht grad enorm abheben.

    Zu der Beatsgeschichte: Habs selber nicht getestet, aber was man aus reviews raushört, werden vor allem Bässe stärker betont, als im Standartplayer.
    -------------
    Wie ich schon in nem anderen Threat mal meinte: Das EVO für den Preis kommt mir halb geklaut vor :D
     
  10. jenss, 11.02.2012 #10
    jenss

    jenss Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    3D ist zwar nur eine Art "Goodie", aber es macht Spaß. Und das ist doch auch wichtig :). Im Grunde sind Smartphones doch auch Spielzeuge :D. Ich würde das Evo immer wieder nehmen.
    j.
     
  11. Udem, 11.02.2012 #11
    Udem

    Udem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Überlege mir auch das EVO 3D zu kaufen. Habe immer zwischen dem XE und Evo 3D geschwankt. Habe mich ebenfalls für das HTC EVO 3D entschieden. Warum? Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach SUPER!
     
  12. SpikeX, 11.02.2012 #12
    SpikeX

    SpikeX Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2012
    Ich hab mich auch fürs EVO entschieden. Es ist einfach das bessere und günstigere Gerät. HTC hat es eigentlich als Topmodell platziert, sich aber dann Marketingtechnisch aufs Sensation fokussiert. Das ist der Grund warum es in Deutschland so unbekannt ist und solch einen Preisverfall hingelegt hat.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. Der_Karlson, 11.02.2012 #13
    Der_Karlson

    Der_Karlson Android-Experte

    Beiträge:
    499
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Phone:
    Motorola Moto G 4 Plus

    Das kann man nicht anders sagen!

    Ich bin "sogar" vom iPhone4 aufs Evo umgestiegen. 269 Euro (inzwischen kostets 275 Euro) ist kein Geld für so ein Gerät! Was die Taktfrequenz angeht, bisher hab ich zwischen 1,2, 1,5 oder 1,7 (mal testweise) nix gemerkt, daher lass ich es auf "kompromissmäßige" 1,4 GHz laufen.

    Eigentlich war die "schlechte" Cam ein K.O. Kriterium (ich hab inzwischen keine echte Digi-Cam mehr) - aber so übel sind die Bilder gar nicht. Das 3D ist ein nettes Feature, aber für mich kein Kaufgrund, denn wirklich überzeugt bin ich vom 3D-Effekt nicht. Bei Bildern kommt es meiner Meinung nach zu oft zu "Doppel- bzw Geisterbildern". Bei Filmen kommts aber echt geil rüber, ich hab richtig gestaunt. Das ist schon sehr cool :)

    Alles in allem bin ich mit dem Evo schon sehr zufrieden, v.a. für den Preis.
    Einzig der Akku könnte n bissl länger halten, aber afaik hat das SensationXE auch keinen besseren?
     
  14. Dr-Kimble, 12.02.2012 #14
    Dr-Kimble

    Dr-Kimble Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    294
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Von der verbauten Kamera bin ich besseres gewohnt. Ich finde noch immer die Schnappschüsse mit der 3,0 MP vom alten LG GT540 besser. Grund: Der Autofocus harmoniert besser als im HTC EVO 3D. Das LG hat zwar keine LED Flasher, aber im dunkeln findet die EVO auch nicht optimal ihr Ziel.

    Bei Tageslicht wird jedes dritte Bild nix (verwackelt). Nun denn.

    Aber ansonsten ist das HTC EVO 3D mein absolutes Lieblings-Android. Für 260 Euro mein teuerstes Handy bisher, aber wer gerne technisch "rumfummelt", muss auch mal in die Tasche greifen ;)

    Für den Akku gibt es Ersatz. Wenn auch nicht so anmutig, ja eher hässlich - gibt es 3400 - 3500er Akkus mit Deckel. Das sieht dann zwar nicht mehr elegant aus, hat aber doch nicht so schnell LadeHemmungEN :D

    Alternativ: Ein Zweitakku mit Ladegerät aus der Bucht. Fraglich wäre hierbei, wie lange die Abdeckung das Wechseln hinten aushält --> KnickKnack ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2012
  15. simlock, 12.02.2012 #15
    simlock

    simlock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    19.12.2011

    ...lässt sich vermeiden, wenn man das bild nicht über den hardwareknopf auslöst, sondern über den button auf dem touchscreen, da man bei nutzung des hardwarebuttons eher dazu neigt mehr zu wackeln. probiers mal aus!
     
  16. jenss, 18.02.2012 #16
    jenss

    jenss Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Bei 3D ist die Cam lichtschwach, bei 2D besser. Bei 3D muss sie zwangsläufig in Grenzbereiche, wo es zu Verwackeln kommen kann, weil die Isozahl dann wohl nicht mehr höher klettern kann.
    j.
     
  17. Gungnir, 18.02.2012 #17
    Gungnir

    Gungnir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Habe mein Sensation XE verkauft und mir das Evo zugelegt.
    Den Differenzbetrag in höherwertige in-ears investiert.
    Nun habe ich 1GB RAM, sehr gute in-ears und als Sahnehäubchen 3D (welches,wider erwarten, echt toll ist und Spaß macht).
    Rundherum ein tolles Gerät zu einem super Preis.
    Mehr "bang for the buck" gibts nirgendwo.

    Cheers
     
  18. Andry01, 19.02.2012 #18
    Andry01

    Andry01 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Ich bin begeistert von der 3D Funktion des Evo- bei mir gibt es auch keine Doppelbiolder oder sonstige Probleme, das einzige ist eben der sehr beschränkte Blickwinkel bei der 3D Funktion, das ist aber systembedingt wohl zur Zeit nicht anders machbar und ich kenne es auch vom Nintendo 3DS her nicht anders.
     
  19. richard@i900, 26.02.2012 #19
    richard@i900

    richard@i900 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Hi :)
    Ich hab das XE und mein Sohn das evo3D!
    Kommt drauf an ob du viel mit 3D machst und dann auch Videos auf den TV streamst?
    Andererseits sind beim XE die Kopfhörer ein Traum ....
    Testvideo
    https://www.youtube.com/watch?v=36Zite6m_q0&feature=youtube_gdata_player
    LG Richard


    @ HTC sensationXE with beats by Dr. Dre ;-)
     

Diese Seite empfehlen