1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

EVO geht nach update nicht mehr (war doch gerootet) wiederherstellen möglich?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von mondy, 01.08.2012.

  1. mondy, 01.08.2012 #1
    mondy

    mondy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2012
    hallo leute
    hatte bei ebay ein evo 3D ergattert und machte letzte woche das neue android update.
    wurde auch alles runtergeladen und installiert
    aber beim neustart bliebs beim htc hängen
    lies sich auch nicht ausschalten
    musste den akku rausnehmen
    durch drücken leiser und start gings an und ich sah das es auf S-off steht
    wiederherstellung ging auch nicht
    wie kann ich als amateur das ding wieder zum rennen bekommen?

    vorab vielen dank für antworten
     
  2. MulderXP, 01.08.2012 #2
    MulderXP

    MulderXP Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Du musst dir das ziehen und auf die MicroSD packen:

    Dev-Host - PG86IMG.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service

    Dann Power und Lautstärke nach unten und flashen. Danach hast du die benötigte Firmware für ICS.

    Dann die Datei löschen, da du sonst nie ins Recovery kommst vom Bootloader aus und eine Custom ROM (ICS) auf die SD packen und flashen. Ich kann mwakious empfehlen. Einfacher, weil nur ein File ist vielleicht die hier http://ulmt.in/ZB6

    Sag wie es ausgegangen ist.
     
    mondy bedankt sich.
  3. mondy, 01.08.2012 #3
    mondy

    mondy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2012
    danke für den tip :thumbup:
    wie flashe ich?:blink:
    lade gerade beide dateien runter
    kannst du das genauer bschreiben wie ich vorzugehen habe?
    oder gibts nen link mit bildern als anleitung?:confused2:
     
  4. MulderXP, 01.08.2012 #4
    MulderXP

    MulderXP Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Also wenn das Handy aus ist kommst du in den Bootloader indem du die Lautstärkewippe nach unten gedückt hälst und gelichzeitig den Powerknop drückst bis es vibriert.

    Dann kommt kurz das HTC Logo und du bist im Bootloader. Wenn die PG86IMG.zip im Hauptordner der MicroSD liegt findet das Handy diese direkt und fragt nach ein paar Sekunden ob geflasht werden soll. Dies entsprechend mit Ja beantworten mit der Lautsärkewippe.

    Anschließend hast du die Firmware und du musst die PG86IMG.zip wieder löschen. Jetzt die Custom Rom drau und wieder nach unten und Power gedrückt halten. Diesmal mit derLautstärkewippe "Recovery" im Menü auswählen und du kommst ins Recovery in dem du die Rom flashen kannst. Im Recovery: Data, Cache und Dalvik-Cache formatieren (Full Wipe), dann install zip from sdcard - choose zip from sdcard, dann rebooten.

    Fertig :-D
     
    mondy bedankt sich.
  5. mondy, 02.08.2012 #5
    mondy

    mondy Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2012
    hat supi geklappt :thumbup:

    vielen vielen dank
    kann ich auch meine alte sd wieder einlegen?
    wegen fotos etc?
     
  6. MulderXP, 02.08.2012 #6
    MulderXP

    MulderXP Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Die kannst du ohne weiteres einlegen. Die SD ist nur ein Zusatzspeicher und für die Handyfunktion irrelevant. Ich würde die Fotos einfach auf den PC spielen und dann später in die neue SD wieder rein. Dann hast du alle auf einer SD, da deine neue ja wahrscheinlich größer (&schneller) sein wird.
     
  7. terrorlike, 02.08.2012 #7
    terrorlike

    terrorlike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Gut das das Thema grad aktuell ist...
    Hab ein wenig rumgespielt (endlich mal Revolutionary gemacht) und hänge nun folgendermaßen fest:

    -OS booted nicht
    - auf der SD liegt noch das Update (PGMschlagmichtot)

    beim fastboot starten kann ich nur das update flashen mit ja/nein beantworten und dann das telefon neu booten. Leider hab ich grad kein Lesegerät für meine micro-sd karte um die zip zu löschen...

    Wie komm ich ins recovery?
     
  8. derRobin, 02.08.2012 #8
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Vllt solltest du da mal im Revolutionary-Thread dein Problem genau schildern. Mit den Angaben kann ich dir nicht sagen was schief gegangen sein könnte...

    Das SD-Problem umgehst du indem du sie einfach rausnimmst. Dann kommst du ins Recovery, dort kannst sie ja wieder einlegen.
     
  9. terrorlike, 02.08.2012 #9
    terrorlike

    terrorlike Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Ohne SD Karte... da hätt ich drauf kommen müssen ^^ - klappt - Danke!
     

Diese Seite empfehlen