1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ewiges warten auf SD Karte nach update

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Ruesch, 15.05.2009.

  1. Ruesch, 15.05.2009 #1
    Ruesch

    Ruesch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    10.04.2009
    Hallo,

    wenn ich was auf meine SD Karte (8GB mline aus dem T-Mobile Shop) schreibe via USB oder mein Handy aus und wieder an schalte braucht es über eine Stunde bis ich auf meine SD karte zugreifen kann. Meldung SD Karte wird vorbereitet ! Gefüllt ist die Karte mit ca. 5GB Musik, Videos, etc.

    Vor dem Update auf 1.5 lief alles völlig normal.

    Sichern formartieren FAT32 und Daten zurückspielen hat nix gebracht.

    Kein root etc. alles voll normal.

    Ich hab auf meiner SD Karte ne Autorun.inf die ich mir mal angeschaut habe, da steht:

    [AutoRun]
    shell\open\Default=1
    shell\open\Command=Backup.exe
    shell\explore\Command=Backup.exe

    kann ich die einfach löschen oder gehört die dahin ?
    Wundere mich wegen dem Backup.exe

    Hoffe jemand hat eine lösung weil das nerv extrem !!!

    Danke für Eure Infos

    Ruesch
     
  2. magnummandel, 15.05.2009 #2
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Hat das Gerät mit der originalen Karte (2GB waren ja dabei) die gleichen Probleme? Wenn ja, hast du mal versucht das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen?
    Die Autorun würde ich mal löschen (oder umbenennen), die hat mit Android nix zu tun, jedenfalls nicht direkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2009
  3. Ruesch, 16.05.2009 #3
    Ruesch

    Ruesch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    10.04.2009
    Hi,

    die Karte hat unter 1.1 perfekt funktioniert, wieso sollte sie jetzt spinnen ?

    Auf Werkseinstellungen zurücksetzen hört sich nach "Service" Hotline an.... habe ja nichts verändert ausser updates einiger Programme....vieleicht als späterer Lösungsversuch . Trotzdem Danke für Deine Ideen

    Es dauert nicht immer über ne Stunde, aber immer länger als 10 Minuten.....

    BTW: die Startzeit hat sich jetzt (zweites an/aus nach neuformatierung) verkürzt jetzt sind es nur noch 3 Minuten. Würde es nicht schwören, glaube aber das dies immer noch länger ist als unter 1.1, ausserdem bekam ich vorher nie die Meldung SD Karte wird vorbereitet.


    Könnt die user ohne root etc. mit großer SD Karte mal sagen wie lange sie brauchen bis die SD Karte bereit ist nach Neustart (aus / an) ?

    Noch mehr Ideen ?

    Ich meine gelesenn zu haben, das die überprüfung der SD Karte eine neue Funktion ist, kann man das vieleicht irgendwo abstellen ?


    Ruesch
     
  4. magnummandel, 16.05.2009 #4
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Vielleicht hatte sie schon vorher einen Fehler und der tritt nun nach dem Update durch neue Routinen erst in Erscheinung?

    Nee, nix Service Hotline. Du kannst im Menü auf Werkseinstellungen zurücksetzen (oder aber während dem Starten die Home-Taste gedrückt halten und warten, dann alt+w drücken).

    2 Sekunden maximal (8GB SDHC). Die MEldung mit der Karte habe ich noch nie gesehen.

    Ausser oben: SD-Karte wechseln, Werksreset, autostart löschen, wirst du kaum etwas finden. Wenn du das nicht ausprobierst (ausprobieren willst) werden wir auch kaum weitere Lösungsansätze finden.
     
  5. Ruesch, 16.05.2009 #5
    Ruesch

    Ruesch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    10.04.2009
    Hallo,

    weil ich ja nicht als unbelehrbar darstehen will (und ich sagen kann das ich´s ja gesagt habe :D) :

    original SD Karte reingelegt, die aber ausser dem Manual fast leer ist...wieder das Symbol SD Karte wird vorbereitet, nach Fehlern wird gesucht...aber nur wenige Sekunden. Ich Tippe auf schnelleres erledigen da wie gesagt kaum Daten drauf sind.

    auf Werkszustand zurück gesetzt nix installiert, nur Daten syncronisiert....8 Minuten bis das Symbol verschwindet und ich wieder auf SD Karte zugreifen kann. Dafür darf ich jetzt wieder alle Apps installieren und einstellen und die Frau ist sauer weil ich den ganzen Tag im Büro hänge :mad:

    "Service" Hotline unwissend....is ja Wochenende und die Techniker erst wieder am Montag zu erreichen

    Nachster versuch: original SD Karte vollpacken und schauen wie lange es dann dauert....

    Arrrggg.... keiner mit Ideen ????


    Ruesch
     
  6. Ruesch, 17.05.2009 #6
    Ruesch

    Ruesch Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    10.04.2009
    Hallo,

    ok Problem erkannt Problem gebannt.

    Ich habe einen Ordner 1,9 GB mit rund 64.000 Ordnern und ebensoviele Dateien (gesicherte Maps von Big Planet) der macht bei mir die Probleme. Nachdem ich diesen gelöscht habe, hat alles wieder tadellos funktioniert. Mal schauen ob der Programierer ne Idee dazu hat.
    Spannend ist, das ich nach dem update auf Cupcake nix daran geändert habe und vorher alles bestens lief.

    So jetzt gehts erst mal wieder ans Installieren und einstellen der ganzen Apps.


    Ruesch
     

Diese Seite empfehlen