1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ext Partition verkleinern?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von mybecks, 18.01.2010.

  1. mybecks, 18.01.2010 #1
    mybecks

    mybecks Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Hallo zusammen,

    habe irgendwie nix dabei Gedacht als ich meine Partitionen angelegt habe (2GB FAT32 & 2GB EXT4) :-(

    Nun möchte ich meine ext4 Partition auf 512MB verkleinern, ist das mit Recovery/Consolen Mittel möglich?
    Ansonsten lösch ich meine Partitonen nochmals und erstelle sie frisch - hier kommt mir dann die Frage bzgl. Apps2Sd da dies ja von meinem aktuell benutzen ROM ausgeführt wurde, müsste ich da ja dann das Rom neu flashen, right? Speicherstände/Configs von Anwendungen liegen ja auf dem FAT32 Bereich, oder sind die auch mit auf der ext Partition?

    Vielen Dank & Grüße,
    mybecks
     
  2. winne, 18.01.2010 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wenn du nur das fettgedruckte liest, hast du die Antwort. :D
    Es gibt auch Ausnahmen, das sind aber die wenigsten. Auf der Fat32 liegen deine Daten und einige Anwendungsdaten, oder Sicherungen.

    Zuerst mach mal ein Backup (Bart oder Nandroid, oder Beide ) und sicher deine Fat32 auf nem PC.
    Was ich jetzt schreibe, hab ich selbst noch nicht probiert und ich bin mir auch nicht sicher, ob die Partitionsgrößen beim Backup hinterlegt werden, also ob ein Backup auf geänderte Partitionen zurückgespielt werden kann. :confused: Wäre aber einen Versuch wert ;)
    Wenn es nicht klappt, mußt du das ROM halt neu installieren, aber das hättest du ohne den Versuch auch. :rolleyes:

    Ich halte 384MB für die ext-Partition für mehr als ausreichend, da dies mehr als das 5-fache des internen Speichers ist ! ;)

    Gruß
     
    mybecks bedankt sich.
  3. j_d_, 19.01.2010 #3
    j_d_

    j_d_ Android-Experte

    Beiträge:
    590
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    OnePlus One
    beim backup solltest nandroid + ext oder bart machen, damit deine apps gesichert werden.
    oder du sicherst sie von hand.
    das backup liegt nachher auf der fat32 partition. der inhalt der ext partition wird (so weit ich weiß) in einem tar/tar.gz (?) archiv gespeichert, somit sollte die größe der partition egal sein. es muss nur alles drauf passen.
    anschließend musst du nur das backup zurückspielen oder die daten wieder auf die ext partition kopieren.
     
    mybecks bedankt sich.
  4. mybecks, 19.01.2010 #4
    mybecks

    mybecks Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Hat wunderbar funktioniert. Hatte ein nandroid + ext backup gemacht un dann auf schön wieder restored. Aweseome :-D

    Danke für eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen