1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ext4 anstelle RFS

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von switchgott, 08.04.2011.

  1. switchgott, 08.04.2011 #1
    switchgott

    switchgott Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Hallo zusammen,

    sagt mal wer von euch hat sein RFS gegen Ext4 getauscht?
    Habt ihr dort auch das Jornaling deaktiviert?

    Ext4 schreibt ja ziemlich gut auf den Speicher.
    Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus, wenn Jornaling noch aktiviert ist?
    LG
     
  2. DrMole, 08.04.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo

    Welche Firmware nutzt du und welchen Kernel?

    Gruß
     
  3. switchgott, 08.04.2011 #3
    switchgott

    switchgott Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,223
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Hi,
    Firmware ist von Goatrip (2.3.3)
    Kernel ist der CF-Root Kernel von Chainfire.
     
    cherrytree bedankt sich.
  4. signspirit, 20.04.2011 #4
    signspirit

    signspirit Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Moin!
    Ich suche eine Beschreibung, was RFS und ext4 ist? Was macht das und kann man das ohne Root austauschen?
    LG signspirit
     
  5. ModIt, 20.04.2011 #5
    ModIt

    ModIt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Das sind Filesysteme - Ext4 gilt einfach als moderneres Filesystem. Für die technischen Details solltes Wikipedia bemühen, dort wird das sicherlich in epischer Länge beschrieben.
     

Diese Seite empfehlen