1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

externe Festplatte am Asus TF (ohne Dock und ohne Root)?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von androhnoid, 10.10.2011.

  1. androhnoid, 10.10.2011 #1
    androhnoid

    androhnoid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Hi,

    obwohl schon mehrmals hier besprochen...bin ich in
    einer Sache immer noch nicht schlauer!

    Möglicherweise kann mir ein Besitzer Auskunft geben...

    Unterstützt das Asus TF101 mit dem neuesten Update 3.2 in der
    Variante ohne Dock unkompliziert den Anschluss

    1. einer externen Festplatte?

    2. werden 2,5 Zoll Festplatten mit nur einem USB Kabel (Übertragung und Stromversorgung) unterstützt?

    3. werden grosse Festplatten (3,5 Zoll) mit grossen USB Typ A (per Adapter) auf Micro USB unterstützt?

    4. werden mehrere Partitionen auf einer Platte unterstützt?


    Danke
     
  2. AlBundy33, 10.10.2011 #2
    AlBundy33

    AlBundy33 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. androhnoid, 10.10.2011 #3
    androhnoid

    androhnoid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    über die USB Erweiterung bin ich nachträglich auch schon gestolpert!

    Scheint laut den Kundenrezensionen aber eine sehr wackelige Angelegenheit zu sein die ihren (meinen) Zweck ganz gut zu erfüllen weiß!

    Mir war als hätte das TF101 noch einen Micro USB Anschluss?...auf den sich auch meine Fragen bezogen!
     
  4. SmilingJack, 10.10.2011 #4
    SmilingJack

    SmilingJack Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das TF hat leider keinen Micro-Usb Port.
     
  5. kolja82, 11.10.2011 #5
    kolja82

    kolja82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Sondern ?
     
  6. Quirin, 11.10.2011 #6
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Es hat den Dock- bzw. Ladekabel-Anschluss, an dem man auch die vier Posts über mir erwähnte USB-Erweiterung anschliessen kann.
     
    kolja82 bedankt sich.
  7. kolja82, 11.10.2011 #7
    kolja82

    kolja82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Autsch, also schon wieder ein Gerät das man nicht über ein normales USB Kabel laden kann.
    Könnste somit fast zum no-buy werden...
     
  8. Quirin, 11.10.2011 #8
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
  9. Boba, 30.12.2011 #9
    Boba

    Boba Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Ich ziehe die Frage zurück. Ich sollte das nächste mal zu erst ein paar Beiträge im Forum lesen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2011

Diese Seite empfehlen