Externe Festplatten am Loox

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Odys Loox" wurde erstellt von onky, 04.05.2012.

  1. onky, 04.05.2012 #1
    onky

    onky Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Nicht nur angeblich, sondern es KANN! Ich habe es mit einer 2,5" Festpladde probiert. Eine 3,5" Pladde wird aber wohl zusätzlich ein Netzgerät brauchen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2012
  2. Oma7144, 04.05.2012 #2
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011

    M.E. braucht die 2,5" Festplatte zusätzlichen Strom über einen Y-Kabel, sonst läuft sie nicht an.


    :thumbup:
     
  3. PopEi, 04.05.2012 #3
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Das kann ich bestätigen, bei mir läuft eine 2,5" Festplatte mit Y-Kabel an nur einem USB-Anschluß am Loox wunderbar.;)
     
  4. onky, 04.05.2012 #4
    onky

    onky Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Hmm, sieht dann bei mir sooo aus. Ist ne ältere HDD. Formatiert in NTFS klappt und wird erkannt. Strom wird vom Loox geliefert. Exfat unter Win7 formatiert wird sie bei mir nicht gemountet.

    Das Netzteil (Bild 3) ist für 3,5" HDD. Ich hatte das mal so als Set (HDD Adapter + Netzteil) gekauft.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      406.9 KB
      Aufrufe:
      211
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      466.4 KB
      Aufrufe:
      144
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      393.9 KB
      Aufrufe:
      176

Diese Seite empfehlen