1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

externe Speicherkarte wie einbinden?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von KaGeMu, 05.02.2011.

  1. KaGeMu, 05.02.2011 #1
    KaGeMu

    KaGeMu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Hallo erstmal...

    ich habe seit kurzem ein geschenktes Galaxy i7500 - bin also ein blutiger Anfänger!

    Nachdem ich die ersten Frustrationen (USB, Bluetooth, NPS) überstanden habe, möchte ich jetzt etwas tiefer "ins Eingemachte" gehen.

    Ich habe seit heute eine 32GB sdhc Speicherkarte, die auch problemlos erkannt wird. (Sowohl als "USB-Massenspeicher" unter Win XP, als auch auf meinem Smartphone - allerdings nur mit einem Dateimanager wie z.B. ASTRO.)

    Meine Frage ist nun: wie binde ich diese externe Karte in das Android Filesystem ein? Wie bringe ich Programme wie den Video- oder den Audioplayer, oder auch den Moon+ E-Book-Reader dazu, ihre Files nicht nur auf der internen - sondern auch auf der externen Karte zu suchen?!

    Und: wie ist überhaupt die Ordnerstruktur unter Android aufgebaut?! Welche (Multimedia)-Dateien gehören in welchen Ordner? Muss ich die gleiche Struktur der internen Karte (DCIM und so weiter...) auch auf der externen Karte einrichten?! (Aktuell liegen z.B. meine Videos unter /sdcard/DCIM/camera - also im gleichen Ordner wie meine Fotos! Meine E-Books dagegen liegen nicht unter DCIM (was heißt das überhaupt?!), sondern unter /sdcard/Books/ ! Das kommt mir alles irgendwie recht unstrukturiert vor! Wie biege ich solche Pfade um?!

    Habt vielen Dank im voraus für eure Antworten,

    Klaus

    -- edit --

    Ein Teil meiner Fragen hat sich mittlerweile erübrigt:

    sowohl der Audio-, als auch der Videoplayer, erkennen die Files auf der externen Karte mittlerweile von sich aus, und binden sie genauso ein, als lägen sie auf dem internen Speicher. Keine Ahnung, wie das jetzt kommt - gestern war das jedenfalls nicht der Fall. Kann es daran liegen, dass ich jeweils ein Video und eine MP3 über den Dateimanager aufgerufen habe und sich die Player die Pfade "gemerkt" haben?! Wie auch immer, jedenfalls ist dieses kleine "Problem" jetzt behoben.

    Und das mit der Ordnerstruktur unter Android (1.6) krieg ich auch noch raus. Mit seinen Multimedia-Dateien ist man da ja wohl weitgehend frei...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011

Diese Seite empfehlen