1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. ml91, 20.05.2012 #1
    ml91

    ml91 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen

    Ein Bekannter von mir bestizt ein Galaxy Mini und hat sich erst kürzlich einen externen USB-Akku eingekauft um das Galaxy Mini unterwegs aufzuladen. Leider erkennt das Galaxy Mini den Akku nicht und lädt entsprechend nicht. Es spielt hierbei keine Rolle ob der Akku eingeschaltet an das Galaxy Mini angeschlossen wird, oder erst danach. Im Übrigen bringt auch ein langsames ein- und ausstecken des USB-Kabels nicht viel, wie es andernorts als Problemlösung für das Galaxy SII geschrieben steht. Ebenfalls bringt das Aktivieren und Deaktivieren des USB-Debugging keinen Erfolg. An der Stromstärke dürfte es ebenfalls nicht liegen, da mein Galaxy SII jenen Akku problemlos erkennt und geladen werden kann. Habt ihr noch einen Ratschlag? Sein Galaxy Mini lässt sich derzeit nur an seinem PC oder über das Original-Ladegerät laden. Alles andere lehnt es strikte ab. (OS: 2.3.4.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2012
  2. ml91, 21.05.2012 #2
    ml91

    ml91 Threadstarter Neuer Benutzer

    Lösung: Beim Galaxy Mini muss im Gegensatz zum Galaxy S2 der Pin 2 und Pin 3 (Data+ und Data-) explizit kurzgeschlossen werden.
     

Diese Seite empfehlen