1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Externes Ladegerät für Wechselakku

Dieses Thema im Forum "Zubehör für T-Mobile G1" wurde erstellt von Hardwaretastatur, 22.01.2011.

  1. Hardwaretastatur, 22.01.2011 #1
    Hardwaretastatur

    Hardwaretastatur Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Hallo.

    Komme mit Nachladen nicht mehr hinterher... ein zweiter Akku muss (wieder) her. Und am besten ein externes Ladegerät für den Akku, so wie dieses:

    ? 3.81 - externe Handy-Akku-Ladegerät mit USB Power Port für Google G1 (100-240V AC), alle Artikel Versandkostenfrei!

    Es hätte sogar zusätzlich noch einen stärkeren USB-Port (800mA) zum Laden des Telefons. Wäre ebenfalls willkommen, da ich das Steckerladegerät nicht meh rhabe. Leider aber eben primärseitig einen US-Stecker. Was benutzt Ihr so? Kennt jemand ähnliches für "deutsche Nutzer", am besten mit Quelle die zeitnah liefern kann?

    Gruß
    H.
     
  2. Hardwaretastatur, 01.04.2011 #2
    Hardwaretastatur

    Hardwaretastatur Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Habe nun endlich bei einem anderen Händler mit Sitz in Deutschland "auf gut Glück" für wenig Geld (EUR 4,90 incl. Versand) ein Ladegerät gekauft, welches sich als augenscheinlich gleich zum oben verlinkten herausgestellt hat. Enthalten war ein aufsteckbarer Adapter auf Eurostecker.

    Das Ding wurde ohne Verpackung und Anleitung geliefert. Technische Daten laut Aufkleber:

    YIBO YUAN
    "Universal Battery Charger with USB output"
    "For Google G1" (HTC DREAM, Anm. d. Verf.)

    INPUT: AC 100-240V ~ 50/60Hz 0.15A
    OUTPUT: DC 4.2V 350mA ~ +- 50mA ; USB DC 5.2V 800mA

    Zusätzlich, zusammen mit einem USB-Kabel, dient das Ladegerät also noch als Steckernetzteil mit 0,8A.

    Das Verhalten ist wie folgt: Ohne Akku, oder wenn ein geladener Akku eingelegt wird, leuchtet die obere Leiste blau. Wird ein nicht geladener Akku eingelegt, dann leuchtet es rot. Es wechselt dann auf rot-blau und schließlich blau.

    Mit dem Lader habe ich mir noch zwei neue Akkus gekauft. Somit sollte die Energieversorgung sichergestellt sein. :) Ein gutes Gefühl. Nur wie so oft: man hätte es schon früher tun sollen, nicht erst wenn das Telefon in die Jahre gekommen ist.
     

Diese Seite empfehlen