1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

externes USB Speichermedium an Pulse anstecken

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile Pulse" wurde erstellt von androidflo, 24.08.2010.

  1. androidflo, 24.08.2010 #1
    androidflo

    androidflo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Grüße an Alle....

    hab mich gefragt ob es nicht Möglich ist, mit Hilfe einer App nen USb Stick zu betreiben und Daten auszutauschen...?
    Gibt es da was, oder ist es rein technisch gesehen schon gar nicht möglich.

    Danke schon mal
     
  2. Helix, 24.08.2010 #2
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ich meine zu wissen, dass das Pulse wie fast alle Smartphones mit Ausnahme des Thoshiba G1 nur einen USB Client Controller verbaut haben.

    Heißt: Das Gerät kann sich nur als USB Stick anmelden, ist aber nicht in der Lage andere Geräte zu finden / organisieren. Dafür brauch man einen USB Host Controller, die sind deutlich teuerer und erfordern Kernel Patches für Android, da diese eigentlich nicht vorgesehen sind.

    Gruß
     
    androidflo bedankt sich.
  3. androidflo, 24.08.2010 #3
    androidflo

    androidflo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2010
    was will man Mehr
     
  4. Flycs, 24.08.2010 #4
    Flycs

    Flycs Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Ich bin mir nicht so sicher, dass man dafür einen Host Controller in Hardware braucht. Fürs Nexus One (Froyo) gibt es jedenfalls schon Treiber, um USB-Geräte zu betreiben, siehe Sven Killigs Seite. Sind auch schon fürs Desire und Incredible geportet worden.
     
  5. Helix, 24.08.2010 #5
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Könnte ich später mal ausprobieren, wobei mir das passende Kabel fehlt. Kann natürlich sein, dasman denn Host Controller in Software emuliert, das wäre eine Möglichkeit.

    Sollte das gehen, werde ich mal ein Kabel bauen und berichten, Pulse und Desire haben ja den gleichen Anschluss haben.

    *edit*
    Was ist, wenn Client und Host Controller sich nur durch Software unterscheiden?
     
  6. androidflo, 25.08.2010 #6
    androidflo

    androidflo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Oh jetzt wirds doch noch interessant!
    Bin mal gespannt...
     
  7. Helix, 25.08.2010 #7
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Wie ich es mir gedacht habe: Man tauscgt die Sodtware des USB Controlers aus und mss einige Kernelpatches bzw einen gãnzlich überarbeiteten Kernel nehmen, damit das geht. Ohne Dokumentation und Kernel Source sowie gute Programmierkenntnisse wird das nichts.
     

Diese Seite empfehlen