1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Extrem langsame SD Karte

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von brucie08, 03.05.2012.

  1. brucie08, 03.05.2012 #1
    brucie08

    brucie08 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.04.2010
    Phone:
    Zopo Hero 1
    Modell: Nexus S
    System: ICS 4.04
    Encryption: Aktiviert

    Kopieren dauert ewig. War auch unter 2.3.6 so. Und da gab es ja keine Verschlüsselung. Ist egal, ob via Mac oder Win kopiert wird. Jedenfalls komm ich für rund 350 MB immer auf ein Minimum von knapp 20 Minuten. Das kann ja nicht sein.

    Hab auch schon die Karte formatiert. Nix geholfen. Factory Reset ebenfalls. Wie gesagt, selbst vor'm Fullflash auf 4.04 war es bereits so lahm.
     

    Anhänge:

  2. flodroid9, 03.05.2012 #2
    flodroid9

    flodroid9 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Phone:
    Nexus S
    Treiber installiert?

    Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. DeAndi, 03.05.2012 #3
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    was für eine Geschwindigkeit hat deine Karte ?
     
  4. brucie08, 03.05.2012 #4
    brucie08

    brucie08 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.04.2010
    Phone:
    Zopo Hero 1
    nun ja es ist halt ein nexus s .mit dem üblichen verbauten Speicher. die Treiber frage versteh ich nicht, das nexus arbeitet doch plugnplay quasi als USB wechsellaufwerk.
    andere Kabel und USB Ports wurden auch schon ausprobiert.

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2
     
  5. clembaer, 03.05.2012 #5
    clembaer

    clembaer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,629
    Erhaltene Danke:
    425
    Registriert seit:
    14.06.2011
    ..."was für eine Geschwindigkeit hat deine Karte"
    gemeint ist der interne -SDSpeicher-
    das NexusS hat keinen "Slot"...


    ...bei mir dauern 100mb ca 2 Minuten,getestet mit mp3
    Die Lese-Schreib und Kopiergeschwindigkeit des SDSpeicher kann mit
    "irgendsoeinem" Benchmarktool(Antutu glaub ich) auch getestet werden.
    vielleicht liegts tatsächlich am PC...
    Gruss cmb
     
  6. Fallwrrk, 03.05.2012 #6
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    An welchem Port hast du das USB-Kabel hängen und was hat dein Mac für ein Mainboard?
     
  7. brucie08, 03.05.2012 #7
    brucie08

    brucie08 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.04.2010
    Phone:
    Zopo Hero 1
    @Bratwurstmobil: Welches Mainboard? k.a. ist ein 2,2Ghz i7 Macbook Pro. War am iMac aber nicht anders. Und am Dell Notebook ists auch egal an welchen USB 2.0 oder 3.0 oder UBS/SATA Kombiport es hängt.
     
  8. Fallwrrk, 03.05.2012 #8
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Achso. Weil ich hatte nur gefragt, weil viele, wenn nicht fast jeder, denken, dass der USB-Port hinten am PC/Mainboard schneller ist. In Wirklichkeit sind es die vorderen, da diese auf das Mainboard gesteckt werden und somit direkt am Controller sitzen.

    Hast du mal das USB-Kabel geprüft bzw. ein anderes benutzt?
     
  9. DeAndi, 03.05.2012 #9
    DeAndi

    DeAndi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,201
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Ups sorry :)

    ist bei der Verbindung zwischen Nexus und PC eine Verlänerung/USB Hub/Switch ?
     
  10. brucie08, 03.05.2012 #10
    brucie08

    brucie08 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.04.2010
    Phone:
    Zopo Hero 1
    Oh danke, das ist auch mir neu. Wenngleich es mir hier nicht hilft :)
    Unterschiedliche Kabel sind auch in Gebrauch. Alles direkt am Mac/PC.
    Ich glaub einfach, dass der Flashspeicher hinüber ist. Was halt doof ist, weil man ihn ja nicht austauschen kann. Andere USB Sticks arbeiten so wie sie sollen.
     
  11. flodroid9, 03.05.2012 #11
    flodroid9

    flodroid9 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    253
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    08.01.2012
    Phone:
    Nexus S
  12. brucie08, 03.05.2012 #12
    brucie08

    brucie08 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.04.2010
    Phone:
    Zopo Hero 1
    auf dem pc ist er installiert. auf dem mac nicht.
    aufgrund der ganzen umstände schließe ich eben auf's gerät selber.
    welche formatierungsoptionen gibt's noch?
     
  13. msa

    msa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2012
    das ist doch ein altbekanntes problem - ich hatte dazu auch schonmal nen thread aufgemacht.

    die geschwindigkeit wird intern aus irgend einem grund limitiert, da kann so erstmal nichts gegen machen. es gibt custom roms und auch mods die das problem beheben. die google usb treiber helfen bei dem problem nicht.
     
  14. DRONE))), 13.05.2012 #14
    DRONE)))

    DRONE))) Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Bestätige unter Nexus S, ICS 4.0.4, verschlüsselt, ultralahmen Uploadspeed via USB. Dies war auch schon unter ICS 4.0.3 zu beobachten. Gibt es niemanden weiter den das stört oder vll einen Fix für diesen Umstand? Gibt es Alternativen wie man schneller als via USB Daten auf das Nexus S schaufeln könnte? Via WLAN?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2012
  15. T-REX600, 13.05.2012 #15
    T-REX600

    T-REX600 Gast


    Nimm das (siehe Anhang):D
     

    Anhänge:

  16. DRONE))), 13.05.2012 #16
    DRONE)))

    DRONE))) Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Danke.

    Ist das was offizielles? Kann das jemand bestätigen?
     
  17. Fallwrrk, 13.05.2012 #17
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Das ist nichts offizielles. Das seh ich schon am namen. Das ist ein Tweak, um den Cache des Speichers auf 2 MB zu vergrößern.

    mfg Marcel
     
  18. DRONE))), 20.05.2012 #18
    DRONE)))

    DRONE))) Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Habs nun anders gelöst.
    FTPServer aus dem PlayStore installiert und nun gehts Ruckzuck!
     
  19. msa

    msa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2012
    probier ich vielleicht auch mal irgendwann aus... aber das ist eben nur ein workaround, keine lösung.
     

Diese Seite empfehlen