1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Exynos 4210 vs. Tegra 2

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von AndroidFan4Ever, 10.08.2011.

  1. AndroidFan4Ever, 10.08.2011 #1
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Threadstarter Gast

    N´abend,
    mich würde mal interessieren, welcher der beiden Chips der Bessere ist. Exynos 4210 oder Tegra 2?
    Es soll ja bald das Galaxy S2 auch mit Tegra 2 Chip geben und das zu einem deutlich günstigeren Preis. Ist der Exynos wirklich so viel besser? Und wie siehts mit der Gpu aus? Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  2. Sakaschi, 10.08.2011 #2
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    beide ungefähr gleich, darauf hat sammsung geachtet das die leistung konstant bleibt nur der hersteller ist anders, und paar andere sachen an der cpu direkt.

    und tegra2 unterstützt halt auch Tegra 2 HD spiele wie Spiderman, Asphalt 6 usw. Was bei dem jetzigen sgs2 mit exynos nur mit der chainfire app funktioniert.
    ohne die chainfire app würden diese spiele nicht auf dem sgs2 laufen, die mit exynos ausgestattet sind.
     
  3. AndroidFan4Ever, 10.08.2011 #3
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Threadstarter Gast

    Achso danke schonmmal. Also kann man auch bedenkenlos zum Tegra Modell greifen?
    Und wie sieht das mit der GPU aus? Weil ich schon gerne Gameloft Spiele spielen möchte...
     
  4. boshot, 10.08.2011 #4
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    spiderman und asphalt 6 sind gameloft games :)
    Tegra games sind z.b riptide, backbreaker thd,...

    Tegra2 is ne kombi aus cpu/gpu und mit gameloft games solltest keine probleme haben, da ja auch das LG Speed gut versorgt wird von gameloft.

    Hat das tegra sgs2 nicht noch mehr änderungen gegenüber dem original sgs2?
    Is doch scho einiges günstiger als die exynos variante wenn ichs noch richtig imo kopf hab..

    oder is die tegra variante etwa nur die usa version des S2?
    http://www.androidnews.de/samsung-galaxy-s2-i9103-tegra-2
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2011
  5. AkyOne, 10.08.2011 #5
    AkyOne

    AkyOne Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Soll die Tegra2 Version nicht noch mit SLCD statt mit S-Amoled+ kommen? (Gerüchte Gerüchte :D)
     
  6. DJDAKI, 10.08.2011 #6
    DJDAKI

    DJDAKI Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    394
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    @ Saschi

    bei mir läuft Spiderman und Asphalt 6 ohne probleme ohne chainfire app
     
  7. boshot, 10.08.2011 #7
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    hat sich sakaschi außnahmweise mal vertan, wie ich oben scho geschrieben sind das ja gameloftspiele und die laufen ohne chainfire.
     
  8. DJDAKI, 10.08.2011 #8
    DJDAKI

    DJDAKI Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    394
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Das stimmt, Sakaschi hat sich mal vertan ;-)
     
  9. Sakaschi, 10.08.2011 #9
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    ups, tut mir leid.
    Am besten ihr erhängt mich jetzt.
     
  10. boshot, 10.08.2011 #10
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    ja ab in die ecke mit dir zum schämen :D
     
  11. AndroidFan4Ever, 10.08.2011 #11
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Threadstarter Gast

    Ok also Spiele sind mit beiden Cpus kein Problem? Das ist gut!
    Wisst ihr, welcher Prozessor die bessere Flash Persformace bietet?
     
  12. Sakaschi, 10.08.2011 #12
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    kannste so nicht sagen, die sind ungefähr gleich schnell die cpu´s.

    Man kann es erst richtig sagen und testen wenn man beide sgs2 modelle hat.
     
  13. boshot, 10.08.2011 #13
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Würd sagen is auf beiden chips nahezu gleich.
    Auch wenn ich den tegra jetz nur anhand vom LG beurteilen kann..
     
  14. rauke, 10.08.2011 #14
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Was? SLCD? Man hätte ich bloß mit meinem SGS2 gewartet :(
     
  15. keiyuu, 10.08.2011 #15
    keiyuu

    keiyuu Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,460
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Ich ziehe schon den Samsung Prozessor vor. Aus 2 Gründen:

    1. Der Support durch die Entwickler. Wenn ein sgs2 mit tegra nach Deutschland kommen würde, setzt sich kaum ein Entwickler hin und somit gibt es kaum ROMs und Updates. Sieht man ja beim i9003.

    Und dann sprechen Benchmarks eine deutliche Sprache. Ich habe mit 800mhz immer noch deutlich höhere Ergebnisse als zb ein atrix mit gingerbread oder ein optimus lag..eh speed :-D

    Gesendet von meinem Galaxy S2.
     
  16. BigBug, 11.08.2011 #16
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Naja definiere "besser"... :D
    Wenn ich das jetzt mehr unter Alltagsbedingungen und üblicher Smartphonenutzung sehe, glaube ich das beide mehr als ausreichend "Leistung" für alle derzeitigen Anwendungen haben und das diese auch noch einige Zeit ausreichend sein wird. Von daher und in Bezug auf das allgemeine Akkuproblem, hätte bei vergleichbarer Leistung, bei mir der Stromverbrauch die wesentlich höhere Priorität. ;)
     
  17. marco köhler, 11.08.2011 #17
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Der Orion ist der deutlich bessere Multimedia Chip, cpu ist ähnlich aber der tegra unterstützt keinen Neon Befehlssatz, das wiederum bedeutet ruckelnde flash Videos ab 720p, beim Samsung Chip sind 1080p kein Problem. Gleiches gilt fūr die normale videofunktion, die tegra gpu schafft es mit mühe und Not 24fps bei 1080p aufzunehmen, ist beim abspielen nicht viel besser und schluckt nur wenig Formate, auch hier kann der exynios wieder punkten, der spielt alles ab. Damm gaming, hier muss man auf die Optimierung warten, rohleistund hat der samsungchip fast das doppelte, bei apps wie angry bots zb sieht man auch schon was man alles auf 60fps spielen kann. Der tegra Chip wird imo deutlich überschätzt, vor allem was die grafikleistung angeht.
     
    AkyOne, boshot, ichwerauchsonst und eine weitere Person haben sich bedankt.
  18. boshot, 11.08.2011 #18
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Danke für die Infos.
    (Würdest ja au nen danke per button bekomm, geht nur von der app nich, evtl. denk i dran wenn ich wieder am rechner bin^^)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. jim_hardcore, 11.08.2011 #19
    jim_hardcore

    jim_hardcore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
  20. AndroidFan4Ever, 11.08.2011 #20
    AndroidFan4Ever

    AndroidFan4Ever Threadstarter Gast

    Ja das meinte ich auch. Bei SLCD ist ja auch der Vorteil, dass es keine Burn Ins gibt und wenn der Tegra genausogut ist wie der Exynos, dann tausche ich mein S2 wahrscheinlich wieder um und kaufe mir das günstigere Galaxy R. Oder meint ihr, dass Exynos und S-Amoled + einen Aufpreis von circa 100 Euro gegenüber dem R rechtfertigen?
     

Diese Seite empfehlen