1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

EzHero Testbericht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von s-i.m.o-n, 16.07.2010.

  1. s-i.m.o-n, 16.07.2010 #1
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Leider muss ich euch mitteilen, dass EzHero nicht weiter supported wird :(



    Da ich hier noch nichts über EzHero gelesen habe, wollte euch mal meine Eindrücke von EzHero beschreiben.

    Installation geht schnell von statten, da nur ca. 60mb groß, natürlich alles vorher gewiped und gewartet.

    Der Boot Screen ist meiner Meinung nach sehr gelungen, denn er ist mal etwas anderes, erinnert an einen alten Pc, wo man noch sieht wie im Bios der Ram getestet wird.

    Erster Eindruck vom laufenden System. Sieht anders aus als die anderen 2.1 Roms, mal was neues, super gelungen meiner Meinung nach.

    Es sind nur die wichtigsten Apps installiert, also Facebook etc. fehlen, für mich ein Pluspunkt, denn ich muss die nicht lästig entfernen.

    Die Geschwindigkeit ist super, gefühlt viel schneller als alle anderen 2.1 Roms, sehr smoothes scrollen und alles spricht schnell an. Jit kann man schnell über den Terminal aktivieren, dannach alles noch schneller.

    A2SD funktioniert, der Market ist sehr schnell, Telefonbuch ist super gemacht, genau so wie das Telefon App.

    Linpack ohne Jit ca. 2300
    Linpack mit Jit ca. 4500

    Freier Telefonspeicher ist ca. 140Mb ohne A2SD und immer ca. 70mb freier Ram.

    Alles in allem kann ich EzHero nur empfehlen, werde es erst einmal drauf lassen.

    snap20100716_002400.png snap20100716_002407.png


    snap20100716_002418.png snap20100716_002446.png



    snap20100716_002501.png

    Hier noch der Link und Featuers:
    [ROM][AOSP 2.1] EzHero V5.0.1 (July 8)[CyanogenMod 5.0.8]"Its Coming!" - xda-developers


    Features:
    -Everything works! For realz!
    -Trackball LED- all notifications, Thanks to witysimon, make at least one phone call for it to kick in
    -Auto brightness
    -LauncherPro
    -New Kernel 264/691Mhz- Thanks to Elemag!
    -VPN
    -BFS enabled Kernel
    -Improved battery life
    -A2DP
    -Jit- read how to's
    -Cyanogen Mods latest (5.0.8)- thanks to Elemag
    -Really customizable messages app
    -Fast Market
    -Facebook sync
    -Camera at 5mp
    -Really fast
    -Really Really Really Good 3d
    -Completely working Gallery
    -360 rotation working!
    -Spare Parts in settings menu
    -Really cool Music app
    -Live wallpapers
    -Really fast boot
    -A2SD enabled in settings
    -Multitouch in everything!
    -Take this rom to full potential by downloading Overclock widget
    -Voice Input, slide your finger across the keyboard
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    lifeafterpeople bedankt sich.
  2. Gani, 16.07.2010 #2
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Bin ich auch grad am Überlegen zu Testen,oder doch lieber
    CyanogenMod 5.0.8 by Elemag!
    Mal sehen.
     
  3. Dunkelziffer, 16.07.2010 #3
    Dunkelziffer

    Dunkelziffer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    24.05.2010
    ha endlich was neues zum testen^^

    ich flash es auch mal...ma schauen ob es auch ohne wipe hin haut
     
  4. DroidEater, 16.07.2010 #4
    DroidEater

    DroidEater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    26.04.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Wo ist denn der unterschied zu Cyanogenmod 5.0.8?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2010
  5. s-i.m.o-n, 16.07.2010 #5
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Hatte den CyanogenMod nicht drauf, deswegen kann ich dir da nicht helfen sry ;)
     
  6. lifeafterpeople, 16.07.2010 #6
    lifeafterpeople

    lifeafterpeople Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.06.2010
    schöner testbericht simon. macht spaß sowas zu lesen :)
     
  7. EbiEre, 16.07.2010 #7
    EbiEre

    EbiEre Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Danke für den Bericht, aber nur um das klar zu stellen, hast du die 5.0.1 drauf, oder die 5.1?
     
  8. s-i.m.o-n, 16.07.2010 #8
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Ich habe noch die Version V5.0.1, werde die aber wahrscheinlich nicht mehr Updaten, da ich den Hero wahrscheinlich verkaufen muss :(

    Trotzdem Danke für eure positiven Antworten ;)

    Kleiner Nachtrag, freier Speicher ist ca. 140Mb ohne A2SD.
    Linpack zeigt immer ziemlich unterschiedliche Ergebnisse an, mal ca. 3500 und dann wieder ca. 4400.
    Weiß nicht genau warum aber egal, läuft ja gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2010
  9. Gani, 16.07.2010 #9
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Bei dem Cyanogenmod 5.0.8 von Elemag hast verschiedene Kernel zur
    Auswahl.
    Ansonsten kannst nur die Features vergleichen,welche gepopstet wurden,
    oder Testen!
     
  10. heisven, 18.07.2010 #10
    heisven

    heisven Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Nach dem überzeugenden Bericht hab ich EzHero auch mal geflasht.


    Es läuft wirklich sehr stabil, hab viel rumgespielt, experimentiert, etc und hatte noch keinen einzigen FC. Mit LauncherPro und Beautiful Widgets sieht es auch wunderbar aus, ist rasend schnell und bringt bei mir im Schnitt 4,5 MFLOPS mit Linpack.

    Der Bootvorgang (EnergyStar Logo und Ramtest) ist wirklich gelungen und vor allem rennt das Ding beim Startup geradezu. Gefühlt um ein Drittel schneller als Villain v12.

    Wer auf Sense verzichten kann, sollte dieses Rom flashen. Sehr gut!
     
  11. evildroid, 18.07.2010 #11
    evildroid

    evildroid Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Habe es auch mal getestet. Lief schnell und stabil, leider kein Sense und deswegen auch wieder runtergeflogen. Hat mich aber überrascht, welchen Leistungszuwachs JIT bringt: Raging Thunder 2, vorher unspielbar läuft nun nahezu flüssig. Macht Lust auf ein stabiles 2.2.
     
  12. s-i.m.o-n, 18.07.2010 #12
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Naja ich finde Sense sowieso ziemlich überbewertet.
    Kann auch gut ohne, hatte damit sowieso mehr Probleme als Spass.

    Bei einigen Anwendungen merkt man schon, dass JIT echt Leistungszuwachs bringt, hoffentlich werden noch mehr solcher kleinen Tweaks ins System eingebaut ;)
     
  13. W@$T3, 18.07.2010 #13
    W@$T3

    W@$T3 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Habs auch drauf und bin bis jetzt begeistert davon. JIT wird gerade aktiviert....
    Bemerkt man bei aktiviertem JIT einen höheren Akkuverbrauch oder in der Schnelligkeit im Betrieb was?

    -bis jetzt alles deutsch
    -market schnell
    -netter Bootscreen
    -meiner Meinung nach schneller als Villain 12.0
    -A2SD ohne Probleme
    -143 MB freier interner Speicher
    -selbe Tastatur wie beim SuperHero
    -schneller Bootvorgang
    -Linpack (ohne JIT 2,796 MFLOPS)
    -Linpack (mit JIT 4,412MFLPOS)
    Ob der Akku länger hält als beim Villain muss man sehen, hoffentlich :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2010
  14. s-i.m.o-n, 18.07.2010 #14
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Also einen höheren Akkuverbrauch habe ich nicht bemerkt, seit dem ich JIT aktiviert habe.
    Finde das man JIT schon merkt im laufenden Betrieb, alles irgendwie noch ein wenig flüssiger (Kann auch Einbildung sein ;) )
    Nur wenn man JIT aktiviert, dann dauert der reboot ein wenig länger beim ersten mal, aber keine Angst ;)
    Welche Version haste denn? Die neue hat ja Tweaks was den Batterie Verbrauch angeht.
     
  15. W@$T3, 18.07.2010 #15
    W@$T3

    W@$T3 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Ja rebootet gerade zum zweiten mal...
    Ich hab das ROM vorher von der HP gezogen, da wird ja wohl das neuste drauf sein. In der Telefoninfo steht Mod-Version EzHeroV5.1.
    -Linpack mit JIT (4,412MFLPOS)

    Könnt ihr die mobile Datenverbindung abschalten? Wenn ja, wo? In den Einstellungen finde ich nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2010
  16. s-i.m.o-n, 18.07.2010 #16
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    ApnDroid ;)
     
    W@$T3 bedankt sich.
  17. Gani, 18.07.2010 #17
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Drahtlos-Netzwerke sollte doch vorhanden sein,oder?
     
  18. W@$T3, 18.07.2010 #18
    W@$T3

    W@$T3 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    Nexus 5
    ja schon, aber ich kanns einfach nicht ausschalten. Hab jetzt APNdroid Widget, dass geht auch.
     
  19. Gani, 18.07.2010 #19
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Sollte normal auch so gehen,wenn man nur auf "GSM/2G" umstellt,
    Mobiles Internet deaktiviert,Daten Roaming abschaltet und
    evtl.auch noch bei den Synchronisierungs-Einstellungen"Hintergrund-Daten" deaktiviert!
     
  20. s-i.m.o-n, 18.07.2010 #20
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Was sind denn die Hintergrund Daten?
    Versucht der Hero dann automatisch sich ins Internet einzuwählen, ohne dass man es merkt? Das könnte meine anstehende Handy Rechnung erklären ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2010

Diese Seite empfehlen