1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Facebook App funktioniert nach Update nicht mehr richtig

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Mini / Mini Pro Forum" wurde erstellt von derarmin, 20.04.2011.

  1. derarmin, 20.04.2011 #1
    derarmin

    derarmin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Hallo allerseits,

    meine Frau hat seit kurzem das X10 Mini und da wurde ihr automatisch ein Update angeboten, den sie natürlich ausgeführt hat. Jetzt funktioniert die Facebook App nicht mehr richtig. Wenn sie auf "Freunde" tippt, kommt die Fehlermeldung:
    Tut uns leid!
    Die Anwendung Facebook (Prozess com.facebook.katana) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut.
    Habt Ihr eine Idee, was das sein kann?
    Kann man das Update rückgängig machen. Nach ihren Angaben war das Handy davor auch schneller...

    Noch ein paar Infos vom Telefon:
    Modellnummer: E10i
    Firmware-Version: 1.6
    Baseband-Version: Unbekannt
    Kernel-Version: 2.6.29 SEMCUser@SEMCHost #1
    Build-Nummer 1.1.A.0.8

    Wäre super, wenn uns jemand helfen könnte!

    Danke schon mal,
    derArmin
     
  2. hadez, 21.04.2011 #2
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    macht erstmal ein update auf android 2.1, dann müsste das handy (ein klei wenig) schneller werden. das geht mit dem Se-programm SEUS für den pc. mehr infos hier unter "Android 2.1"
    zum facebookproblem: sollte es nach dem update immer noch nciht funktionieren, deinstalliert es mal und installiert es dann neu...
     
    derarmin bedankt sich.
  3. derarmin, 21.04.2011 #3
    derarmin

    derarmin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Es hat alles wunderbar funktioniert. Besten Dank!
    Jetzt ist meine Frau wieder glücklich und ich bin diesen Ärger wieder los :)
     
  4. derarmin, 21.04.2011 #4
    derarmin

    derarmin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2011
    :( So, geht wieder nicht mehr....
    Jetzt kommt folgendes beim Öffnen der Facebook App ("Pinnwand"):
    Beim Abrufen der Daten ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut [613/calls to mailbox_fql have exceeded the rate of 0 calls per 6000 seconds.]
    Und dann "Kein Inhalt".
    "Nachrichten" bringt im Prinzip das gleiche Problem, startet nur eben mit "Inhalt in Posteingang kann nicht abgerufen werden. ..."
    "Freunde" z.B. scheint aber zu gehen. Und Benarchtigungen werde angezeigt und können abgerufen werden.

    Nach dem Update ist jetzt folgendes drauf:
    Firmware-Version: 2.1-update1
    Baseband-Version: M76XX-TSNCJOLYM-53404015
    Kernel-Version: 2.6.29 SEMCUser@SEMCHost #1
    Build-Nummer 2.1.1.A.0.6

    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank schon mal!
     
  5. hadez, 21.04.2011 #5
    hadez

    hadez Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Phone:
    Motorola Razr i
    hast du denn die aktuelle facebookversion (1.5.3)?
     
  6. derarmin, 21.04.2011 #6
    derarmin

    derarmin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Ich denke, ja. Im Market steht 1.5.3 - und die Version ist installiert.
    Sieht man das eigentlich auch wo anders?
     
  7. derarmin, 21.04.2011 #7
    derarmin

    derarmin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Update: die "Pinnwand" geht wieder.... Kann es sein, dass das nicht am Handy sondern an Facebook liegt?
    Und jetzt geht alles wieder! :) Hoffentlich hält die Ruhe jetzt länger! Danke trotzdem!

    By the way, ich hab den Fehler bei Facebook Platform Developers Forum gefunden: http://forum.developers.facebook.net/viewtopic.php?pid=337266 - Lag wohl tatsächlich bei Facebook!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2011

Diese Seite empfehlen