1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fahrstunde = Schummeln? App

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von kevsuck, 06.08.2009.

  1. kevsuck, 06.08.2009 #1
    kevsuck

    kevsuck Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Gibt es eine App welches bei einer Geschwindigkeit beim Autofahren von 50-60km/h und 100-110 km/h vibriert. Um zu verhindern das man bei seinen Fahrstunden/Führerscheinprüfung zu schnell fährt?:D:D
    Am besten wäre es, Wenn man die Geschwindigkeiten selber anpassen könnte.
     
  2. Karl, 06.08.2009 #2
    Karl

    Karl Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2009
    LÖL Die Idee ist gut :p
     
  3. Thyrion, 06.08.2009 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Auf die Geschwindigkeitsanzeige schauen ? :rolleyes:
     
  4. kevsuck, 06.08.2009 #4
    kevsuck

    kevsuck Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Ja aber wenn alle um dich herrum schneller fahren verleitet das manchmal ganz schön.
    Ich denke mal, das zu coden ist jetz auch nicht unbedingt so schwer. :D
     
  5. norbert, 06.08.2009 #5
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Soll die App auch ein Signal geben, damit du den Blinker nicht vergisst? Und ein kurzer Biep, wenn ein Seiten/Spiegelblick nötig ist?
    Hilfreich ist auch die Warnung, wenn der Fahrprüfer sagt "nächste Möglichkeit rechts", und das im Wissen das bei der nächsten Kreuzung erst mal eine Einbahn kommt ;-).

    Und überhaupt, wie wäre eine App, die statt dir zur Fahrprüfung antritt :D

    Aber ernsthaft, statt deine Energie für Schummeleien zu Vergeuden, lern lieber richtig Autofahren, es sind ohnehin schon genug Idioten unterwegs.

    Nix für Ungut,
    N.
     
  6. Thyrion, 06.08.2009 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das dürfen die Prüfer doch gar nicht mehr... :)

    (Und kleiner Tipp: Es gibt Fahrlehrer die Dir schon recht deutliche Zeichen geben, wenn Du zu schnell bist, ohne das der Prüfer das merkt... und noch einer: was die anderen machen ist völlig egal (!) )
     
  7. norbert, 06.08.2009 #7
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Echt wahr? Na bei mir war das recht beliebt, aber ist ja auch schon ein paar Tage her ;)
    Aber das war immerhin freundlicher als heutzutage ein Navi, weil das sagt "jetzt abbiegen", egal ob erlaubt oder nicht - die Schuld liegt aber beim Fahrer. Von daher sollte das wieder eingeführt werden.

    @kevsuck: na dann mach dich doch an die Arbeit und code dir das schnell. Die Frage ist dann ja "nur mehr", ob das Gerät in deiner Hosentasche überhaupt noch Empfang hat für GPS (bedampfte Scheibe und so...).

    Der Prüfer schaut übrigens auf den Tacho und schert sich einen Dreck um die tatsächliche Geschwindigkeit, also nicht zu hoch einstellen...
     
  8. DDraw, 06.08.2009 #8
    DDraw

    DDraw Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.05.2009
    Bester Satz in diesem Thread!

    Und so schwer ist es nicht aufs Tacho zu schauen :rolleyes:

    Und ein Fahrlehrer, der dir Hinweise in deiner Prüfung gibt, ist für mich kein richtiger Fahrlehrer!
     
  9. Reservist, 06.08.2009 #9
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Die Frage ist mal mehr als peinlich. Dafür gibts n Tacho.
     
  10. magnummandel, 07.08.2009 #10
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Zunächst mal zum technischen: Wenn das G1 in der Hosentasche, möglichst noch unter der Cockpitabdeckung ist, dürfte der GPS Empfang meistens derart dünn (nicht existent) sein, dass eine anständige Geschwindigkeitsmessung nicht möglich ist.

    Und nun mal allgemein: Wenn du Dir jetzt vor der Prüfung schon gedanken ums zu-schnell-fahren machst....... was machst du denn dann nach der Prüfung? :D
     
  11. aegg1, 07.08.2009 #11
    aegg1

    aegg1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.06.2009
    Bei Copilot live sind die Geschwindikeiten anscheinend dokumentiert und du siehst auch wie schnell du gerade fährst. Allerdings gibt es keine Vibrationsfunktion bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung.
    Falls es sowas geben sollte, glaube ich, dass das Vibieren dich ehr vom Straßenverkehr ablenkt.

    Nehm lieber eine Fahrstunde mehr ;)
     

Diese Seite empfehlen