1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fahrzeugmodus

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von rayray, 18.06.2011.

  1. rayray, 18.06.2011 #1
    rayray

    rayray Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Hallo,

    seit ein paar Tagen verhält sich mein Galaxy S2 merkwürdig:

    - friert manchmal (ca. jedes 15. Mal) beim Wählen oder nach dem Auflegen im Gesprächsbildschirm ein - hier hilft dann nur ein langes Drücken zum Ausschalten bzw. Batterie entnehmen

    - das Telefon schaltet ständig in den Fahrzeugmodus obwohl weder ein Headset noch ein USB Kabel angeschlossen ist. Ein "abschiessen" der entsprechenden Tasks hilft nur kurzzeitig

    - obwohl die Autorotation und die Bewegungserkennung ausgeschaltet sind, dreht sich der Bildschirminhalt bei allen Anwendungen automatisch

    - bei der Annahme und dem Wählen von Gesprächen schaltet das Telefon automatisch in den Freisprechmodus (Lautsprechersymbol ist an)

    - Telefon zeigt KIES Modus an, obwohl es an keinem Kabel hängt (KiesAir ist auch nicht aktiviert)

    die Probleme habe ich seit ca. 1 Woche (11.6.) - ich kann mich erinnern, dass KIES mir ein Firmwareupdate angeboten hat, das ich aber nicht (bewusst) installiert habe.

    Ich habe im Internet bis auf das Einfrieren noch keine vergleichbaren Problembeschreibungen gefunden.
    Kann es sich evtl. um einen Hardwarefehler am USB-Anschluss handeln ?


    so hier noch ein paar Angaben zur Software:

    GT-I9100
    Android 2.3.3
    Kernel 2.6.35.7-I9100XWKE2-CL187606 root@DELL101 #2

    Gruß Ray
     
  2. SGSzwo, 18.06.2011 #2
    SGSzwo

    SGSzwo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Hallo Ray,

    ich hatte seit gestern ähnliche Probleme. Das Gerät schaltete auch ohne jegliche aktive Verbindung immer wieder von alleine in den KIES- oder Fahrzeugmodus. Außerdem konnte ich es nicht mehr ausschalten, nach dem Runterfahren hat es immer wieder sofort von alleine gebootet. Als wäre das nicht genug, konnte ich es zunächst auch nicht einmal mehr aufladen, da es weder Ladegerät noch USB-Kabel erkannte.

    Nach einem kurzzeitigen Entfernen des Akkus im ausgeschalteten Zustand war zumindest das Ladeproblem gelöst, sonst wäre der Akku inzwischen auch leer.
    Als die anderen Probleme heute Mittag dann aber im Minutentakt auftraten, habe ich den Support angerufen, der jedoch auch nicht mehr dazu sagen konnte als mir einen Factory-Reset zu empfehlen. Da der Zustand so nicht haltbar war, habe ich meine Daten gesichert und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
    Danach traten erst einmal keine Probleme mehr auf, aber nachdem ich erst feststellte, dass sich das Gerät immer noch nicht ausschalten lässt, kam dann auch kurz danach wieder das erste mal der Fahrzeugmodus. Der erneut konsultierte Support hat mir dann geraten das Gerät einzuschicken (eigentlich sollte man die teuren Hotline-Gebühren erstattet bekommen, wenn einem nicht mehr geholfen werden kann, als mit dem Rat zum Reset oder zum Umtausch).
    Nachdem auch ein erneuter Reset naturgemäß keine Besserung gebracht hat, habe ich dann mehr oder weniger als Vorbereitung für den Versand die Speicherkarte entfernt, und seitdem sind plötzlich keine Probleme mehr aufgetreten, auch das Ausschalten funktioniert wieder.

    Vermutlich liegt es daran, dass ich den Akku entnehmen musste um die Speicherkarte zu entfernen, allerdings hatte ich das vor dem Reset aber ja auch schon einmal gemacht. Andererseits war die Speicherkarte fast leer und hat vorher auch keine Probleme gemacht (und ist sogar original Samsung-Zubehör). Woran es also genau lag, kann ich leider auch nicht sicher sagen. Ich bin momentan auch nicht allzu zuversichtlich, dass das Problem endgültig gelöst ist, aber mit dem Einschicken warte ich jetzt erstmal ab, solange keine Probleme mehr auftreten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
  3. LaBro83, 23.07.2011 #3
    LaBro83

    LaBro83 Android-Guru

    Beiträge:
    2,312
    Erhaltene Danke:
    353
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Bei mir ist alles wie im ersten Post beschrieben. NUn sieht es wie folgt bei mir aus

    Seit 2 Tage auf Stock unterwegs. Update via Kies ist auch installiert.
    Automodus startet meist ab einer Akkutemperatur von 34 Grad
    Über Nacht im Flugmodus ging die App nicht mehr an.
    Saturn muss natürlich Handy erst 2 mal einschicken, bevor ich ein ganz neues bekomme
    Fahre aber heute noch zu MM und hole mir ein neues und mit dem was ich jetzt habe, teste ich noch rum
    Gerade die KG1 geflasht und CF Root hinterher.
    Gleich LeoMar 2.2 und den Ninphetamine-2.0.1 Kernel flashen

    Bericht wird folgen bezüglich des Verhaltens vom Handy bzw. der kack App
     
  4. LaBro83, 23.07.2011 #4
    LaBro83

    LaBro83 Android-Guru

    Beiträge:
    2,312
    Erhaltene Danke:
    353
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Nun habe ich LeoRom 2.2 + Ninphetamine-2.0.1 Kernel am Laufen.
    Diverse Sachen mit TB gefreezt die ich nicht benötige. Darunter natürlich auch die Sprachsteuerng für den Automodus. Bisher 2 Stunden im Betrieb und all Apps ganz neu aus dem Market geladen. Also nicht mit TB wieder hergestellt.
    USB Anschluss wird sofort erkannt beim einstecken. Laden übers Ladegerät auch kein Problem.
    Die APP hat sich bisher noch nicht wieder gemeldet bei mir. Display bleibt auch aus und Ausschalten ist auch kein Problem.

    Dazu muss ich sagen, dass ich meine 8GB microSD entfernt habe. Mit der microSD hatte ich die Probleme und bisher nichts. Werde weiter berichten
     
  5. Randall Flagg, 23.07.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich hatte das gestern. Das Gerät ließ sich nicht mehr in den Flight Mode schalten.
    Datenverbindung wurde weiter angezeigt.
    Hatte wohl aber mit dem Kernel zu tun.
    Seit ich den neuen drauf habe, ist alter un Ordnung.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  6. android-pes, 23.07.2011 #6
    android-pes

    android-pes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Hey, ich habe auch ein Problem mit dem Automodus.
    Wenn ich im Auto bin und über die Sprache zb eine Navigation oder SMS schreiben möchte geht das nur wenn ich das handy aus der Handyhalterung rausnehme und recht nah an den Mund halte. Musik im Auto ist natürlich aus!
    Das Mirkofonzeichen ist total rot gefüllt auch wenn ich nichts sage! Kann man irgendwo die sensibilität des Mikros einstellen oder so?
    Und was ist mit dem Autoradio wenn ich das per Bluetooth anschließe wird glaube ich das radio-mikro genutzt oder? Aber auch da ist dann das Mikrozeichen sofort komplett gefüllt und es kommt kein gutes Spracherkennungsergebnis bei raus!

    Habt ihr da einen Tipp?
    Habe die Ligtning Rom 3.0 drauf.
     
  7. chrisi550, 17.08.2011 #7
    chrisi550

    chrisi550 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2011
    Hallo!

    Habe mein S2 seid etwas mehr als einen monat und davon hab ich schon drei wochen nur Probleme damit.
    Habe genau das selbe problem mit dem Automodus und dem Display der sich von selbst einschaltet.
    Werde es jetzt aber einschicken denn das ganze zurücksetzen hat auch nichts geholfen.
    Das problem ist das es ca.4 wochen dauern soll bis es wieder von der Reparatur kommt.

    Habt ihr jetzt das handy wieder hingebracht oder wie sieht es bei euch aus?

    Lg
     
  8. CoRsU, 23.08.2011 #8
    CoRsU

    CoRsU Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Hi Leute,

    nun hab ich mich mal auch angemeldet nachdem ich hier schon am verzweifeln bin. Habe das gefühl mein S2 möchte mich terrorisieren. Andauernd schaltet es sich in den Automodus mit der Sprachsteuerung, versucht zu laden obwohl kein Ladegerät angeschaltet ist, startet den Kiesmodus....

    ...alles im Minuten bis Sekundentakt!

    Hab das Problem seit etwa 4 Tagen und weiß absolut nicht mehr weiter. Schon wer mehr herausgedunden oder hilft nur noch das einschicken?

    Grüße,

    CoRsU
     
  9. HaPe1968, 23.08.2011 #9
    HaPe1968

    HaPe1968 Android-Guru

    Beiträge:
    3,470
    Erhaltene Danke:
    1,182
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Da stimmt was nicht mit deine USB-Buchse. All deine Aktionen kommen normalerweise nur dann, wenn man passende Geräte anschliest (KFZ, PC...)

    Ist sie dreckig, staubig oder verklebt?
    Hast du dein Handy gebadet?:scared:

    Versuch mal im ausgeschalteten Zustand die Buchse zu reinigen (nicht mit Wasser!)
     
  10. CoRsU, 23.08.2011 #10
    CoRsU

    CoRsU Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Nichts dergleichen. Ist sauber und mir auch noch nicht in die Badewanne gefallen ;)

    Gestern hats komischerweise einen Tag mal ohne Probleme funktioniert und heute direkt im Amok-Modus :mad:

    Nervt mich inzwischen so dass ich es einschicken werde? Besser zu Amazon oder direkt zu Samsung?
     
  11. rayray, 23.08.2011 #11
    rayray

    rayray Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Hallo,

    mein S2 läuft seit Wochen wieder recht stabil. Folgende dinge habe ich probiert:

    SD-Karte entfernt (und eine weile nicht benutzt)
    unnötige Apps entfernt
    neuste FW 2.6.35.7-I9100XWKE7... aufgespielt (die aller neuste hab ich aber noch nicht installiert)

    das Einfrieren ist verschwunden. Die Sprachsteuerung erscheint nur bei (versehentlichem) doppelt drücken der Hometaste. Ich denke fast, dass es sich bei den Problemen um ein Hitzeproblem handelt. Das Gerät war nämlich immer sehr warm.

    Gruß
    Ray
     
  12. evildragon09, 23.08.2011 #12
    evildragon09

    evildragon09 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    20.11.2010
    ich habe genau die selben probleme wie ihr. nachdem ich mich mit dem kundensupport von samsung rungeärgert habe, schicke ich es nun ein ...
     
  13. MrPink, 10.10.2011 #13
    MrPink

    MrPink Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.02.2010
    habe ebenfalls seid 3 wochen selbige probleme wie in post #1 beschrieben.
    somit entläd sich mein akku auch innerhalb von 7 h komplett, ohne dass ich etwas mit dem s2 mache. auch habe ich probleme mit dem netzempfang.

    Und das egal mit welcher firmware, factory resets mehrmals durchgeführt,
    imei ist intakt, usb buchse hat optisch keine auffäligkeiten.
    jedoch tippe ich auch darauf dass etwas mit dem usb anschluss nicht stimmt.
    an der software kann es ja nicht mehr liegen, wenn es von ke2 bis ki8 dieselben probleme gibt!
    Hoffe mal dass die reperatur nicht zu lange dauert...
     
  14. WolfCH, 23.10.2011 #14
    WolfCH

    WolfCH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Ich benutze das Samsung SGS2 seit nun knapp 5 Monaten und ich hatte bisher keine Probleme. Nur am Anfang wurde das Handy enorm heiss dass man sich fast daran die Finger verbrannte. Nach einem Flash, dem rooten des Handys und aufspielen des Gingerbreads XXXKG3 sowie der Android Version 2.3.4 läuft alles ohne probleme und auch wird nix mehr warm.

    Bisher keine Probleme. Warum es bei vielen spinnt kann ich mir nicht erklären. Vermutlich liegt es daran, dass zu viele Sachen auf einmal verändert worden sind und dessen Datenspuren im System für Verwirrung sorgen.

    meine Empfehlung: Gelegentlich nach unnötigen Apps ausschau halten und entfernen. Immer wieder mal Bilder löschen (welche man Z.B. schon lange auf dem PC hat etc) und unnötige daten entfernen. Somit gibts wieder Platz und auch mehr Arbeitsspeicher für das System. Zusätzlich ist das Android-Tool auch zu empfehlen weil sich damit alle Zwischenspeicher, Chaches, Systemverläufe etcl öschen lassen. Gelegentlich mal den "Grümpel" entfernen und man hat keine Probleme.

    Es ist wie bei einem Auto: regelmässiger Service, Kontrolle und Pflege hält ein PW länger am leben. So auch das SGS2. Wenn ich mich an diese Punkte halte geht alles gut und ich hatte nun keine Probleme. Kein Einfrieren, kein An- und Ausschalten, gar nix.
     

Diese Seite empfehlen