1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Falsche GPS Position in Offline-Navi Software

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Chris8080, 08.07.2012.

  1. Chris8080, 08.07.2012 #1
    Chris8080

    Chris8080 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Hallo,

    ich bin häufig draußen in Wald und Wiese und würde da gerne offline genauer navigieren (Google Maps / Google Sat).
    Wenn ich die Google Maps App verwende findet die mich auch.
    Wenn ich aber OruxMaps oder jetzt Testweise mal MultiMap verwende, dann wird meine Position stets falsch angezeigt (ca. 500m nach West/Nord-West) und das konstant über alle Maps die ich lade (habe mit Mobile Atlas Creator oder die Online-Karten verwendet) - selbst nach dem Kalibrieren springt es wieder an den (falschen) Punkt zurück.
    Wenn ich aber aus GPSStatus die Koordinaten auf dem PC in Google Earth eingebe, dann ist die Position auch haargenau korrekt.

    Wo liegt das Problem bei den beiden Apps und meinem Phone?
    Warum geht es mit der Google App?
    Welche Lösung gibt es?

    Danke schon mal
    Bye, Chris

    PS: OSM bringt mir nichts - ich wohne in einem großen weißen Fleck und ich brauche manchmal auch Sat-Bilder, deswegen wäre Orux schon gut, wenn es funktionieren würde ;)
     
  2. madbird, 08.07.2012 #2
    madbird

    madbird Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Wenn das geht kann es ja eigentlich nicht am Gerät liegen. Ich kenne deine Programme leider nicht da ich locus pro verwende, kann man da vieleicht einen Offset einstellen?.


    *EDIT*: Ich habe gerade einmal Orux Maps ausprobiert, es zeigt absolut identisch zu Locus an. Also daran liegt es auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
  3. flatratte, 08.07.2012 #3
    flatratte

    flatratte Android-Experte

    Beiträge:
    808
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Ich weiß, sehr dumme Frage: Verwendest Du in den Programmen jeweils GPS-Daten und nicht Ortsdaten aus dem Handy-Netz? Kann man da was einstellen, bzw. Einstellungen überprüfen??

    Gruß
    Flatratte
     
  4. Tisu, 08.07.2012 #4
    Tisu

    Tisu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Hallo zusammen,

    ich hatte heute auch die OruxMaps und eine offline osm Karte auf mein LG P500 geladen und seither war meine GPS Position ca. 150m daneben. :cursing:
    Auch in C:geo (Geochaching Software) wo ich eine andere offline Karte benutze stimmte die Position nicht mehr.:scared:
    Ich werde einen Factory reset machen und lade die Software neu ohne OruxMaps in der Hoffnung, dass es dann wieder stimmt.:cool2:

    Gruss Tisu
     
  5. Tisu, 08.07.2012 #5
    Tisu

    Tisu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Hallo,
    Nach einem Hard-reset funktioniert die Geochaching Software mit offline Karte wieder tiptop.
    Anstatt stundenlang irgend ein Fehler zu suchen mache ich es auf diese Art. Die Kontakte kann ich dann nur wieder synchronisieren.

    Gruess Tisu
     
  6. Chris8080, 09.07.2012 #6
    Chris8080

    Chris8080 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Das mit dem Hard-Reset ist interessant - ist natürlich ärgerlich, da ich nicht nur Kontakte habe sondern auch Software mit Einstellungen etc.
    Somit hätte ich meine Stunden mit Backup etc. versorgt.

    Ein Off-Set habe ich nicht gefunden.
    Und ich habe es mit beidem probiert - GPS und den Ortsdaten aus dem Handynetz, meist aber GPS - beides ohne positives Ergebnis. :(
     
  7. madbird, 09.07.2012 #7
    madbird

    madbird Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Also die Daten aus dem Handynetz würde ich keinesfalls nehmen, die sind nun mal sehr ungenau.
     
  8. Tisu, 09.07.2012 #8
    Tisu

    Tisu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Hallo,
    zuerst hatte ich natürlich OruxMaps deinstalliert und das Handy neu gestartet, hat aber gar nichts gebracht.
     
  9. Chris8080, 09.07.2012 #9
    Chris8080

    Chris8080 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Wie kann man das deaktivieren?
     
  10. Chris8080, 11.07.2012 #10
    Chris8080

    Chris8080 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Irgendwelche Ideen?
    Würde gerne den Reset vermeiden. :(

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:50 Uhr wurde um 11:55 Uhr ergänzt:

    So .. kurzer Hand einen Hardreset durchgeführt und alles ist beim Alten.
    Orux-Maps im Offline-Modus (online nur bei Maps, nicht bei Earth) liegt daneben, Google Maps passt ganz genau.
    Woran kann das denn liegen?
     
  11. medot, 19.07.2012 #11
    medot

    medot Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Wenn ich das richtig verstehe, zeigt OruxMaps Deine Position auf einer selbsterstellten Offline-Karte falsch an, korrekt? Wenn ja, gibt's zwei potentielle Fehlerquellen: entweder das GPS-Signal wird falsch ausgewertet von Orux Maps oder die Offline-Karte ist falsch kalibriert. Letzteres kannst Du ziemlich leicht überprüfen, indem Du z.B. einen Track von gpsies.com herunterlädst für die Region, die Deine Karte abdeckt, und dann die Lage des Tracks in der Online-Kartendarstellung auf gpsies.com vergleichst mit dem, was OruxMaps mit Deiner Offline-Karte zeigt.
     
    madbird bedankt sich.
  12. Chris8080, 20.07.2012 #12
    Chris8080

    Chris8080 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Es liegt wohl wirklich an China - manche Karten werden hier im Offline Modus absichtlich mit Versatz angezeigt.
    Online Sat funktioniert gut, Google Maps nicht - den Versatz sieht man z. B. an der Grenze zu Hong Kong - die Straßen enden im Nichts.
    Ich habe jetzt zu Locus gewechselt, da ist es möglich einen Offset für eine Karte einzustellen.
    Es war wirklich nervenaufreibend aber hat letztendlich geklappt. :)
     
  13. medot, 20.07.2012 #13
    medot

    medot Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Ob Absicht oder Schlampigkeit oder Amtsschimmel lassen wir mal dahingestellt. Gutes und genaues Kartenmaterial gibt es nicht mal hier in Europa überall. Selbst hier in Deutschland ist, bedingt durch die föderale Zuständigkeit der jeweiligen Landesvermessungsämter, die Aktualität amtlicher Karten sehr unterschiedlich. In Italien z.B. ist die amtliche Kartografie noch sehr viel kleinteiliger organisiert mit dem Effekt, daß Du vielerorts topografische Karten bekommst, die seit der letzten systematischen Erfassung vor 80 Jahren nur grob aktualisiert wurden.

    Ich bin viel abseits von Straßen unterwegs und brauche topografische Karten mit Höhenlinien und Wander-/Wirtschaftswegenetz, in denen auch kleine Gewässer sauber verzeichnet sind. Ich verwende am PC Software, die topografische Rasterkarten mit Vektor-Overlay darstellen kann; da sieht man dann häufiger mal bösen Versatz.
     

Diese Seite empfehlen