1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Falsches HBOOT und RADIO auf dem Desire Z

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von PUG, 27.08.2011.

  1. PUG, 27.08.2011 #1
    PUG

    PUG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Hallo
    Zuallererst klasse Forum. Hat mir schon bei vielen Problemen sehr gut weiter geholfen :thumbsup:. Jetzt habe ich aber mal eins bei dem ich nicht mehr weiterkommen.
    Ich versuche es mal kurz zusammen zu fassen. Leider sitze ich auch gerade am falschen PC und habe nicht alle Informationen vorliegen, möchte das Problem aber doch unbedingt bald mal lösen. Wenn was fehlt wird's nachgetragen :smile:.
    Das Desire Z das ich hier liegen hab hat kein Empfang. Ist nicht meines. Eventuell falsches Radio, weil das so garnicht zum Rest der Firmware auf dem Handy passt. Gut, das ist nicht unbedingt das Problem. Einfach neu flashen dachte ich. Tja leider klappt das nicht. Nicht mit RUU, nicht mit der zip direkt auf dem Handy, nicht über fastboot, usw.. Auch alles mit drei verschiedenen Goldcards, obwohl ich die nicht brauche, hat nichts genutzt. Ich denke ich habe wirklich alles versucht. Denke ich.
    Dann gibt's da noch eine Software die einem beim flashen/downgraden helfen soll. Mir fällt leider gerade der Name nicht ein und wie gesagt falscher PC. Hier ist das nicht drauf. Ich denke aber ihr wisst was ich meine. Jedenfalls überprüft das Programm am Anfang das Handy und gab mir dann eine Fehlermeldung bezüglich falschem HBOOT. Das hat mich definitiv weitergebracht. Scheinbar hat der Vorbesitzer teilweise Zeug, wie z.B. HBOOT, vom G2 auf's Desire Z geflasht. Tja und das bekomme ich jetzt nicht weg.
    Eine Info habe ich gefunden und zwar die hier:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-g2-rom-zurueck-auf-desire-z-rom-flashen.html
    Diese hat mich dann weiter hierher geleitet:
    [Guide] How to Return to Stock Hboot and Remove Eng Hboot - xda-developers
    Ich denke das ist der richtige Weg aber scheint sehr gefährlich zu sein. Mein Allgemeinenglisch ist eigentlich ganz gut aber bei solchen fachbezogenen (sagt man doch so?) Sachen hört's dann auf. Ich möchte wirklich nichts falsch machen, nur wegen eines Übersetzungsfehlers.
    Meine Frage ist nun ob ihr mir da irgendwie durchhelfen könnt? Was muss ich wo wie eingeben. Möchte ungern ein neues Thema mit dem Titel aufmachen "Hilfe, mein Desire Z geht nicht mehr an" :biggrin:.
    Danke.

    Das Desire Z:
    Kein ROOT und S-ON
    Android 2.2.1
    HBOOT 0.82.0000
    RADIO 12.22.60.09bU_26.02.01.15_M2
    Kernel 2.6.32.21.....
    Software 1.82.405.1
     
  2. Pumeluk2, 28.08.2011 #2
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Wie willst du mit S-ON etwas auf das Handy flaschen? Die Systempartition ist dann schreibgeschützt, du kannst da nichts ändern.
     
  3. Nimrod, 28.08.2011 #3
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ja ohne S-OFF wird das nichts.

    Das heißt: Downgraden. Dann kommst du an root und S-OFF und kannst ein neues Radio flashen.
    Beim Bootloader besteht immer ein Risiko. Aber HBoot 0.82.0000 sollte doch ein DZ HBoot sein, oder?
     
  4. dazw, 28.08.2011 #4
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ne, 0.82 ist der G2 Bootloader!
     
  5. xXVaLiiXx, 28.08.2011 #5
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hallo,

    Hboot & Bootloader sind beide vom G2.
    Da hat er ja nen mist gemacht :)
    Also, Downgraden, Rooten, S-Off.
    Radio dürfte dann ja kein Problem sein, aber mit dem Bootloader..?

    Gruß
     
  6. PUG, 28.08.2011 #6
    PUG

    PUG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Hallo.
    Oh, schon so schnell so viele hilfreiche Antworten. Klasse.

    Ja eben, das ist totaler Mist. Da hat einer nicht aufgepasst und einfach G2 geflasht. Ich war's nicht :smile:. Frag mich nur warum das so einfach ging, weil zurück ist jetzt ein ganz schöner Murks.

    Also geht das was im Link steht nur mit S-OFF?

    Ja und genau das ist mein Problem. Ich will eben wegen dem Radio schon die ganze Zeit das komplette Handy neu flashen. Tja aber weder up noch down funktionieren. Immer kommt ein Fehler. Beim Downgraden habe ich mich hieran gehalten: Das HTC Desire Z rooten - Brutzelstube.de
    Wie gesagt auch mit Goldcard, obwohl das DZ kein Branding hat.
    Ich denke einfach dass ich, weil der HBOOT vom G2 ist, keine Firmware mehr für's Desire Z aufspielen kann. Die fällt wohl jedes Mal bei der Überprüfung durch. Zumindest habe ich noch keine Möglichkeit gefunden. Meint ihr ich sollte mal mit einer G2 Firmware downgraden? Ich will's, wie gesagt, nicht noch schlimmer machen :smile:.
     
  7. g4rb4g3, 29.08.2011 #7
    g4rb4g3

    g4rb4g3 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Da du im Moment ein G2 hast must du dich bezüglich S-OFF und root an die Anleitungen vom G2 halten.
    Erst wenn du S-OFF hast kannst du H-BOOT vom Desire Z flashen.
    Passieren kann eigentlich nichts schlimmes solange beim flashen der H-BOOT nichts schief geht.

    1. G2 dazu bringen das es S-OFF ist
    2. H-BOOT vom Desire Z flashen
    3. PC10IMG.zip flashen
     
  8. PUG, 31.08.2011 #8
    PUG

    PUG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Danke, das werde ich mal Probieren. Eventuell gerade noch ein gute Anleitung zum Downgrade und S-OFF fürs G2 zur Hand? Wenn nicht, ich werde schon was finden. Danke schon mal. Ich melde mich dann wieder.
     
  9. xXVaLiiXx, 01.09.2011 #9
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    TMobile G2: Rooting - CyanogenMod Wiki

    Vieleicht?
     
  10. PUG

    PUG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Danke aber damit bekomme ich es leider nicht hin. Keine Ahnung warum das schon wieder nicht weiter geht.
    Ich komme bis:
    Hier sollte ich dann eigentlich eine Nummer bekommen. Leider nicht. Bei mir steht nur:
    Zugriff verweigert! Toll. Was nun? Was mache ich falsch? Bis da hin lief alles richtig. USB-Debugging ist auch an.
     
  11. PUG

    PUG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Alles wieder zurück. Mein Fehler.
    Ich hab's Handy neu gestartet und nochmal gemacht. Jetzt ging es. WOHO :w00t00:. MeinHBOOT ist jetzt 0.76.2000 und S-OFF. SUPER.

    So jetzt weiter und das Teil wieder zu einem Desire Z machen. Kann ich jetzt einfach die PC10IMG.zip Datei Flaschen oder muß ich vorher noch mit fastboot.exe das HBOOT des Desire Z flashen?
     
  12. viper2097, 08.09.2011 #12
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
  13. PUG

    PUG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    OK, Danke.
    Ja, die Zip oder direkt das RUU einfach so aufspielen funktioniert leider nicht. Wäre ja auch zu schön gewesen :blink:.
    Gut, dein Link (viper2097) bringt mich, wenn ich alles richtig verstanden habe, wieder zu meinem Link vom Anfang.
    [Guide] How to Return to Stock Hboot and Remove Eng Hboot - xda-developers
    Bei dem war ich mir ja nicht so ganz sicher, weil ich nicht alles verstehe und man damit das DZ komplett unbrauchbar machen kann. Soll ich das machen? Ist das der nächste Schritt?
    Was macht dieser Befehl genau:
    Kann ich nicht einfach nicht fastboot flashen (fastboot flash hboot hboot-XXXXX.img)? Ich hätte auch noch FastbootCommanderV.1.0, AndroidFlasher1.8.0 und AMT1.8.5 anzubieten.
    Dann sit noch die Frage welchen HOBOOT ich flashen soll. Ich denke mal den passenden zur Software 1.82.405.1. Das wäre dann hboot_7230_Vision_HEP_0.85.0010_101227.nb0 oder?

    Nachtrag:
    Mir ist gerade aufgefallen das alle Programme eine HBOOT.img haben wollen. Ich habe aber nur nb0 Dateien aus der rom.zip vom RUU. Ich habe jetzt noch nicht gesucht, weil's mir gerade erst aufgefallen ist, aber wo bekomme ich die her?
     
  14. viper2097, 09.09.2011 #14
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Warum flasht du nicht einfach das eng hboot für das desire z so wie es in der von mir verlinkten anleitung beschrieben ist?

    Sent from my HTC Desire Z using Tapatalk
     
  15. PUG

    PUG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Das ist schon passiert. Danach konnte ich auch rooten und S-Off.
    Also nochmal ein kurzer Rückblick:
    Am Anfang hatte ich HBOOT vom G2 drauf (0.82.0000).
    Nun ist das eng-HBOOT geflasht (0.76.2000)
    Als nächstes hätte ich gerne wieder ein HBOOT vom Desire Z drauf, damit ich endlich auch wieder das original ROM installieren kann. Mit dem eng geht's wohl nicht.

    Mal was Anderes. Was für Vorteile habe ich eigentlich mit dem eng-HBOOT? CustomROMs lassen sich doch auch mit einem "normalen" HBOOT installieren. Oder?

    Und noch etwas. Ich habe gerade, weil das mit dem HBOOT noch nicht ganz klar ist, mit ClockworkRecovery virtuous_unity-2.35.0 geflasht. Geht nicht. Nach erfolgreichem aufspielen startet der immer wieder zurück in's clockworkrecovery. Keine Ahnung was da wieder schief läuft. Ich bekomme einfach kein ROM richtig zum laufe. Nun habe ich das Backup, welches ich vorher gemacht hatte, wieder aufgespielt. Das läuft wieder. Also wieder keinen Schritt weiter gekommen.
     
  16. dazw, 09.09.2011 #16
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ein "eng-HBOOT" ermöglicht Dir fastboot Zugriff. Das macht der normale nicht.

    Ein Virtuous Unity setzt AUCH BEIM G2 das Desire Z HBOOT voraus.

    Grund: Beim Desire Z HBOOT ist die Systempartition größer und das ist zwingend notwendig für Virtuous Unity.

    Der eng-HBOOT ist ein G2-HBOOT. --> Virtuous Unity läuft damit nicht ;)
     
  17. viper2097, 09.09.2011 #17
    viper2097

    viper2097 Android-Experte

    Beiträge:
    635
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Hä? Ich hab auf meinem ein eng hboot und virtuous unity installiert gehabt?

    Sent from my HTC Desire Z using Tapatalk
     
  18. dazw, 10.09.2011 #18
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Hhhmmmm, das mit dem HBOOT kam über Twitter vor ein paar Wochen.
    Welche Version vom HBOOT hattest Du denn als eng?
     
  19. PUG

    PUG Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Super, das weiß ich schon mal wieder etwas mehr. Danke.

    Fastboot Zugriff? Ich will nicht all zu blöd darstehen wenn ich frag :blink: aber was kann ich damit nun mehr machen? Bedeutet das dass ich jetzt erst über die fastboot.exe flashen kann und was sonst noch? Könnte ich nun ein HBOOT vom Desire Z flashen?

    Ah ja genau das mit der Systempartition hatte ich schon mal irgendwo gelesen. Stimmt da war was.

    Läuft MIUI 1.8.19 mit dem eng-HBOOT? Ist aber auch egal. Ich brauch HBOOT vom DZ.
     
  20. cargo, 10.09.2011 #20
    cargo

    cargo Gast

    Hier nur einiges zum flashen per fastboot:

    - es kann alles sehr einfach und schnell geflasht werden
    (natürlich kann auch alles sehr schnell falsch gemacht werden, wenn was falsches geflasht wird)

    Zum Beispiel:

    recovery (immer mit .img am Ende)
    fastboot flash recovery [Name und Ort des Recoverys.img] (natürlich ohne Klammern)
    (Beispiel wenn die Recovery.img im tools/fastboot Ordner liegt:
    fastboot flash recovery cwm_recovery_htc_desire_z_5.0.2.0.img)

    radio:
    fastboot flash radio [Ort und Name der radio.img]

    hboot:
    fastboot flash hboot [Ort und Name des hboot.img]

    system flashen:
    fastboot flash system [Ort und Name der system.img]

    ganze system Partition wiederherstellen, Partitionen/Daten löschen...

     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen