1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

FAQ Galaxo

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von obiwan, 18.07.2010.

  1. obiwan, 18.07.2010 #1
    obiwan

    obiwan Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Aktuelle Version in blau, ältere(vor allem 1.6.3.3) in rot!

    Vor der Installation:


    • Mit welcher Androidversion läuft Galaxo?
      Android 1.6 "Donut"

      Gibt es ein HOWTO für die Installation?
      Natürlich: http://www.android-hilfe.de/root-ha...alaxy/28920-howto-install-galaxo-1-6-3-x.html

      Bisher hatte ich immer Probleme mit youtube, funktioniert das unter Galaxo?
      Ja, ab android 1.6 macht Youtube normalerweise keine zicken mehr.

      Läuft der Bluetooth filetransfer unter galaxo?
      Nein, Galaxo baut auf Donut 1.6 auf, erst ab 2.x ist's verfügbar!

      Gibt es eine Seite auf der ich Firmware/Baseband's downloaden kann?
      Directory Listing of /pub/7500/

      Gibt es immernoch den Sleepbug der meinen Akku leer zieht?
      Nein.

      Was ist ein Hauptverzeichnis?
      Stammverzeichnis ? Wikipedia , bei der internen sdcard ist es /sdcard.

      Ist der Stromverbrauch höher als bei der orginalen Firmware?
      Wenn man die option des übertaktens nicht nutzt auf keinen Fall, da ist galaxo mindestens genauso gut/sparsam.

      Wie kann ich meine apps sichern wenn ich mit unterschiedlichen versionen teste?
      Titanium Backup, im Market zu finden(root)

      Warum gibts noch kein Galaxo mit android 2.2?
      Wird es nicht geben. Für 2.x gibts Gaosp.

      Gibt es eine einfache Möglichkeit mein galaxo auf dem aktuellen stand zu halten?
      http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy/44031-galaxyupdater.html
      Einzige bedingung ist Root und es geht schneller.

    Während der Installation:


    • Es sind keine Google apps zu finden/der Market fehlt/es kommt beim Gapps restore eine fehlermeldung.
      darauf achten das die SAMSUNG.tar/gapps-galaxo-signed.zip(galaxo 1.6.3.4) wirklich im hauptverzeichnis der sdcard ist und bitte nicht entpacken, so wie sie ist soll sie drauf.
      Außerdem sicherstellen das mindestens 100mb freier speicher auf der internen sdcard vorhanden ist.

      Bei der installation kommen ständig fehlermeldungen.
      Die update.zip sollte sich im Hauptverzeichnis der sdcard befinden, windows user sollten darauf achten die datei nicht update.zip.zip zu nennen.

      Unter Windows 7 wird der USB Treiber nicht akzeptiert obwohl ich das Telefon im Fastboot modus gestartet habe.
      Das Galaxy schaltet relativ schnell wieder in den normalen Modus um, vor dem anschalten den Gerätemanager öffnen und bei erscheinen den Treiber zügig installieren.

      Ich komme mit der Tastenkombination nicht in die Recovery obwohl ich diese mit fastboot geflasht habe, es wird nach einiger Zeit ein normaler Systemstart ausgeführt.
      Dann gab es einen fehler beim flashen der Recovery, nochmal ausführen und darauf achten das keine Fehlermeldungen kommen.

    Nach der Installation:


    • Ich habe Galaxo von der version 1.6.3.x auf 1.6.3.4 gebracht und nun kommen ständig FC's, was kann ich tun?
      Ein Nandroid Restore und mit Titanium Backup die apps sichern, es bleibt dann nur wipe(immer empfohlen) und neuinstallation der 1.6.3.4.

      Kann ich die Dateien die ich für die Installation drauf kopieren musste löschen?
      Alle bis auf RECTOOLS, die wird weiterhin für das Rercoverymenü gebraucht.

      Beim Laden im Eingeschalteten Zustand tönts, leuchtets und blinkts ständig auf dem Galaxy
      Ein Ladebug der schon gelöst wurde: http://www.android-hilfe.de/root-ha...gung-neustart-ladevorgang-galaxo-1-6-3-x.html cpu-min-frequenz sollte statt 19 auf 120mhz gesetzt werden.

      Galaxo sieht aus wie das normale Android, ist das normal?
      jup, normal. Viele Bilder oder Videos zeigen den adw-launcher, zu bekommen im market oder in einigen themes gleich mit drin.

      Wenn ich mein Galaxy im ausgeschalteten Zustand lade blinkts ständig hin und her.
      Ladedisco! Am einfachsten die aktuellste Baseband(JC6) flashen http://www.android-hilfe.de/root-ha...35503-anleitung-baseband-version-aendern.html oder die komplette JC6 vor dem galaxieren aufs Telefon bringen: http://www.android-hilfe.de/root-ha...axy-mit-odin-multi-downloader-einspielen.html

      Gibt es Themes für Galaxo?
      http://www.android-hilfe.de/root-ha...xy/30488-theme-dark-sense-galaxo-1-6-3-x.html
      Wichtig für alle die eine schwarze Statusleiste wollen.

      Was ist ein Jit-Hack?
      http://www.android-hilfe.de/root-ha...31-anleitung-jit-hack-mit-galaxo-1-6-3-x.html
      http://de.wikipedia.org/wiki/Just-in-time-Compilierung


      Wenn ich 710mhz einstelle kommen ständig FC's, ist das normal?
      Einige modelle haben da öfters mal Probleme, einfach auf 614mhz runter schrauben.

      Mit Galaxo stürzt mein Telefon ständig grundlos ab, was kann ich tun?
      Einige hatten diese Probleme mit einer 1.5 baseband. Ein aktuelle Baseband scheint das Problem behoben zu haben.
      http://www.android-hilfe.de/root-ha...35503-anleitung-baseband-version-aendern.html

      Der musikplayer startet einfach, kann man das beheben?
      http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy/33079-musik-startet-aus-heiterem-himmel.html#post384054

      Warum hab ich nach der Installation ständig FC's?
      Eventuell waren die Dateien beschädigt, einfach nochmal runter laden und neu probieren.

      Ich finde eine app nicht mehr im Market, liegt das an Galaxo?
      Kann eigentlich nicht da es auf einer orginal Samsung rom basiert. Einige apps sind aber nur noch ab SDK 2.0 im Market.
      http://www.androidpit.de/

      Was bedeuten die Abkürzungen im Galaxo Configuration Menü?
      Compcache: Nicht benötigte Speicherressourcen werden komprimiert und dann in den Compcache verschoben (welcher sich im RAM befindet).
      Dadurch ist mehr Ram frei, da die Daten dann nur noch ca. 1/4 des ehemaligen Speicherbedarfs haben. Allerdings muss die CPU dadurch mehr arbeiten, da sie die Daten komprimieren muss (oder auch wieder entpacken wenn sie doch mal wieder gebraucht werden).

      CPU Sampling: Steuert ab wann die CPU hoch getaktet wird. (Eco=Stromsparend, Mix=Mix :p, Perf=Performance)

      SSH Server: grob gesagt Terminal übers Netzwerk. Allerdings über eine, meist aes 128/256bit verschlüsselung und damit sehr sicher!
      Auch sehr Prozessorlastig, datentransfer mit dem galaxy über ssh geht nur sehr langsam, mehr als 30kbyte/s machts nicht mit.

      O/C: Übertakten der CPU von 528 auf 614 oder 710.

      Renice: Steuerung der Prozesspriorität von einem oder mehreren Prozessen (--> bessere Performance)

      Provisionned: Man kann das Handy auch ohne SIM-Karte nutzen.

      VNC Server: Virtual Network Computing Server - Das Handy per Computer steuern mit entsprechender Software.
      Nach eigenem Test hatte ich zwar den Monitor des Galaxy auf meinem PC aber anscheinend keine Rechte zum Steuern, werd das nochmal
      genauer in Augenschein nehmen.

      Was ist Swap?
      Swap kann man mit der Auslagerungsdatei unter Windows vergleichen. Wird der Arbeitsspeicher (RAM) zu voll kann Android Daten die gerade nicht aktiv gebraucht werden (z.B. Hintergrundanwendungen) auslagern um so wieder RAM frei zu räumen. Dazu schreibt Android diese Daten auf eine SD Karte. Bei Bedarf können diese Daten dann einfach wieder von dort aus gelesen werden. Selbst die schnellste SD Karte ist aber langsamer als der Arbeitsspeicher! Durch Swap kann man dann mehrere Programme als sonst parallel laufen lassen.
      Swap ist standardmäßig nicht aktiviert! Es muss erst aktiviert werden dazu siehe: Wie aktiviere ich Swap

      Wie aktiviere ich Compcache und Swap?
      (Compache steht schon im FAQ)
      Als erstes braucht ihr dazu eine schnelle microSDHC Karte (Class6 o. 10, Markenware), ansonsten bremst Swap nur euer System aus!
      Ich empfehle nur Swap zu nutzen (ohne Compache) wegen der langsamen CPU des Galaxys.

      Handy im Recovery Modus booten --> Format ext. SD: swap+fat32
      Neu starten
      Galaxo Configuration starten --> Compcache aktivieren (aktiviert Swap gleich mit)
      Wie aktiviere ich Swap?
      Als erstes braucht ihr dazu eine schnelle microSDHC Karte (Class6 o. 10, Markenware), ansonsten bremst Swap nur euer System aus!

      Erstmal genau so vorgehen wie bei Compache + Swap aber nur bis zu dem Neustart.
      Hierzu bedarf es etwas mehr Arbeit, da drakaz diese Funktion nicht direkt intrigiert hat. Ihr braucht Android SDK.
      Begebt euch per cmd in euer android-sdk/tools Verzeichnis.
      Handy per USB anschließen und USB Debugging aktivieren.

      Dort holt ihr euch per adb folgende Datei:
      Code:
      adb pull /system/bin/rc rc
      
      Diese einfach mit Notepad (ich empfehle Notepad++) öffnen. (liegt im tools Ordner und heißt rc)
      Am Ende der Datei fügt ihr einfach folgende Zeilen ein:
      Code:
      ####################
      ###### Swap ########
      ####################
      
      # Swap ON
      swapon /dev/block/mmcblk1p2
      
      [COLOR=black]# Swap[/COLOR] Tuneup 0.1 - 01.06.2010 / inFECT <mailto:infect@androidcodex.de>
      # - Tweaked for Samsung Galaxy 7500
      
      echo 15 > /proc/sys/vm/swappiness
      echo 700 > /proc/sys/vm/dirty_writeback_centisecs
      echo 700 > /proc/sys/vm/dirty_expire_centisecs
      echo 55 > /proc/sys/vm/dirty_ratio
      echo 30 > /proc/sys/vm/dirty_background_ratio
      echo 1 > /proc/sys/vm/oom_kill_allocating_task
      echo 10 > /proc/sys/vm/vfs_cache_pressure
      
      Es werden gleichzeitig Optimierungen an den Swap Einstellungen vorgenommen (thx@inFECT).

      Nun die Datei speichern. Dabei aufpassen das sie wirklich nur rc heißt. Ohne Endung!

      Jetzt rc wieder auf das Telefon schieben.
      Code:
      adb remount
      adb push rc /system/bin/rc
      Wie komm ich in den Recovery Modus?
      Galaxy ausschalten dann: Leiser + Annehmen + Auflegen gleichzeitig gedrückt halten.
      Wie komm ich in den Download (für Odin Flash) Modus?
      Galaxy ausschalten dann: Leiser + OK + Auflegen gleichzeitig gedrückt halten.


    Wenn man nach dem Bearbeiten seiner WLAN Konfiguration (bcm_supp.conf) mit dem PC per adb, Probleme mit dem WLAN hat ("WLAN kann nicht gestartet werden"), folgendes nach dem Pushen ausführen:
    (* durch den eigenen Pfad zum SDK ersetzen)

    cd /d *\Android SDK\android-sdk-windows\tools
    adb shell
    su
    chown 1000:1010 /data/misc/wifi/bcm_supp.conf

    Warum tauchen hier ständig so viele linux begriffe auf?
    android=linux

    Wo kann ich meine Frage zu den jeweiligen Problemen stellen?
    nicht hier, bitte in den entsprechenden Themen fragen.




    Für alle die, aus welchen gründen auch immer, ihren rechner als routerersatz(umgekehrtes wlan-tethering) nutzen wollen sei das programm
    connectify(win7, von mir nicht getestet) nahe gelegt, für linuxnutzer(schließt mich ein) kann ich jederzeit eine
    Anleitung bereitstellen.

    ich möchte hier gern meinen Lieblings-matheprof zitieren
    "Warum machen wir das so? Weil es gut ist!"

    Mein Status: arbeiten, lernen, genießen

    Vielen Dank für eure Unterstützung, besonders Obihörnchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2011
    pit1941, gseed, bananengrips und 16 andere haben sich bedankt.
  2. Marjun, 18.07.2010 #2
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Aha ich sehe es tut sich was in dem Forum ;) Danke
    Wir brauchen jetzt nur noch Mods die das alles pinnen
     
  3. gluf, 18.07.2010 #3
    gluf

    gluf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    31.03.2010


    Ich wollte anmerken: Ich würde beim Auftreten ständiger FC's kein Nandroid Backup empfehlen. Ein verbuggtes System zu backuppen macht keinen Sinn.

    Sollte vllt geändert werden in: Restore latest Backup und die wichtige Empfehlung ein solches Backup auch angelegt zu haben ;).
     
  4. obiwan, 18.07.2010 #4
    obiwan

    obiwan Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    @gluf
    sollte auch Restore heißen, habs noch n bissl erweitert, danke
     
  5. Obihörnchen, 18.07.2010 #5
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Noch einige Änderungen die du vll. einbringen könntest.

    Mit Android 1.6 "Donut". Android 2.x Versionen wird es nur unter GAOSP geben.
    (Da Galaxo nie mit einer Version >1.6 laufen wird. Dafür ist ja GAOSP dar.)

    Außerdem darauf achten, das die interne SD Karte mindestens 100MB freien Speicher hat.

    Wird es nie geben. Galaxo = Android 1.6. Für Android 2.x gibt es Gaosp (ebenfalls von drakaz).
     
    Steve91 bedankt sich.
  6. obiwan, 18.07.2010 #6
    obiwan

    obiwan Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    @obi
    danke, hatte ganz vergessen das galaxo ja immer auf den offiziellen roms von samsung aufbaut und die ja bei 1.6 schluss gemacht haben. ich sollte echt mehr schlafen :)
     
  7. Smeagle, 18.07.2010 #7
    Smeagle

    Smeagle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Super FAQ. Hätte es die vor ein paar Tagen schon gegeben, hätte mir das viel rumsuchen erspart ;)

    - Oliver
     
  8. tomtom79, 18.07.2010 #8
    tomtom79

    tomtom79 Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    15.07.2009
    sau geil obiwan

    kleine anregung menüpunkte hinzufügen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2010
  9. obiwan, 19.07.2010 #9
    obiwan

    obiwan Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    @tomtom
    sir, ja, sir!!! :)
    aber nich jetzt! jetzt wird geschlafen.

    PS: ich hasse 12 stunden nachtschichten
     
  10. Marjun, 23.07.2010 #10
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    @Obiwan: Wenn Du es weißt(ich nämlich nicht) vielleicht könntest Du noch was dazu schreiben was die ganzen Begriffe im Galaxo + Menü uns sagen wollen ;)
     
  11. Obihörnchen, 24.07.2010 #11
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)

    Compcache:
    Nicht benötigte Speicherressourcen werden komprimiert und dann in den Compcache verschoben (welcher sich im RAM befindet).
    Dadurch ist mehr Ram frei, da die Daten dann nur noch ca. 1/4 des ehemaligen Speicherbedarfs haben. Allerdings muss die CPU dadurch mehr arbeiten, da sie die Daten komprimieren muss (oder auch wieder entpacken wenn sie doch mal wieder gebraucht werden).


    CPU Sampling:
    Steuert ab wann die CPU hoch getaktet wird. (Eco=Stromsparend, Mix=Mix :p, Perf=Performance)

    SSH Server:
    grob gesagt Terminal übers Netzwerk.

    O/C: Übertakten der CPU von 528 auf 614 oder 710.

    Renice: Steuerung der Prozesspriorität von einem oder mehreren Prozessen (--> bessere Performance)

    Provisionned: Man kann das Handy auch ohne SIM-Karte nutzen.

    VNC Server: V
    irtual Network Computing Server - Das Handy per Computer steuern mit entsprechender Software.
     
    Marjun bedankt sich.
  12. obiwan, 24.07.2010 #12
    obiwan

    obiwan Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    provisionned hät ich jetzt echt googln müssen, das wees'sch nämle net. aber etz scho.
    Wenn Obi nix dagegen hat übernehm ich seinen text zum großteil, hab jetzt keene lust mehr mir was auszudenken was dann eh nur auf dasselbe hinaus läuft.

    Thanks to all for improving this faq
     
  13. gluf, 24.07.2010 #13
    gluf

    gluf Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Also Compcache Provisionned usw sind aus der Galaxo Configuration. So wie es jetzt im FAQ steht ist es auch falsch.

    Marjun aber meint wohl die Galaxo+ Befehle, die die Zahlencodes ersetzen.

    Btw: Mich würde es auch interessieren ;) .
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2010
  14. Marjun, 24.07.2010 #14
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Genau, da wäre eine Entschlüsselung eventuell sehr hilfreich, vielleicht hat Dragaz sowas vielleicht auch schon bei sich im Forum gepostet ? Bin da nicht angemeldet und wüßte auch nicht wo man da suchen könnte
     
  15. Obihörnchen, 24.07.2010 #15
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Dazu hab ich es ja hier rein geschrieben ;)
     
  16. Obihörnchen, 05.08.2010 #16
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Was ist Swap?
    Swap kann man mit der Auslagerungsdatei unter Windows vergleichen. Wird der Arbeitsspeicher (RAM) zu voll kann Android Daten die gerade nicht aktiv gebraucht werden (z.B. Hintergrundanwendungen) auslagern um so wieder RAM frei zu räumen. Dazu schreibt Android diese Daten auf eine SD Karte. Bei Bedarf können diese Daten dann einfach wieder von dort aus gelesen werden. Selbst die schnellste SD Karte ist aber langsamer als der Arbeitsspeicher! Durch Swap kann man dann mehrere Programme als sonst parallel laufen lassen.
    Swap ist standardmäßig nicht aktiviert! Es muss erst aktiviert werden.

    Wie aktiviere ich Compcache und Swap?
    (Compache steht schon im FAQ)
    Als erstes braucht ihr dazu eine schnelle microSDHC Karte (Class6 o. 10, Markenware), ansonsten bremst Swap nur euer System aus!
    Ich empfehle nur Swap zu nutzen (ohne Compache) wegen der langsamen CPU des Galaxys (siehe dazu Wie aktiviere ich Swap ohne Compcache).

    Handy im Recovery Modus booten --> Format ext. SD: swap+fat32 !Alle Daten auf der externen Speicherkarte werden hierbei gelöscht!
    Neu starten
    Galaxo Configuration starten --> Compcache aktivieren (aktiviert Swap gleich mit)
    Wie aktiviere ich Swap ohne Compcache?
    Als erstes braucht ihr dazu eine schnelle microSDHC Karte (Class6 o. 10, Markenware), ansonsten bremst Swap nur euer System aus!

    Erstmal genau so vorgehen wie bei Compache + Swap aber nur bis zu dem Neustart.
    Hierzu bedarf es etwas mehr Arbeit, da drakaz diese Funktion nicht direkt intrigiert hat. Ihr braucht Android SDK.
    Begebt euch per cmd in euer android-sdk/tools Verzeichnis.
    Handy per USB anschließen und USB Debugging aktivieren.

    Dort holt ihr euch per adb folgende Datei:
    Code:
    adb pull /system/bin/rc rc
    
    Diese einfach mit einem Editor (ich empfehle Notepad++) öffnen. !Nicht mit Notepad! (liegt im tools Ordner und heißt rc)
    Am Ende der Datei fügt ihr einfach folgende Zeilen ein:
    Code:
    ####################
    ###### Swap ########
    ####################
    
    # Swap ON
    swapon /dev/block/mmcblk1p2
    
    [COLOR=black]# Swap[/COLOR] Tuneup 0.1 - 01.06.2010 / inFECT <mailto:infect@androidcodex.de>
    # - Tweaked for Samsung Galaxy 7500
    
    echo 15 > /proc/sys/vm/swappiness
    echo 700 > /proc/sys/vm/dirty_writeback_centisecs
    echo 700 > /proc/sys/vm/dirty_expire_centisecs
    echo 55 > /proc/sys/vm/dirty_ratio
    echo 30 > /proc/sys/vm/dirty_background_ratio
    echo 1 > /proc/sys/vm/oom_kill_allocating_task
    echo 10 > /proc/sys/vm/vfs_cache_pressure
    
    Es werden gleichzeitig Optimierungen an den Swap Einstellungen vorgenommen (thx@inFECT).

    Nun die Datei speichern. Dabei aufpassen das sie wirklich nur rc heißt. Ohne Endung!

    Jetzt rc wieder auf das Telefon schieben.
    Code:
    adb remount
    adb push rc /system/bin/rc
    adb shell chmod 755 /system/bin/rc
    Wie komm ich in den Recovery Modus?
    Galaxy ausschalten dann: Leiser + Annehmen + Auflegen gleichzeitig gedrückt halten.
    Wie komm ich in den Download (für Odin Flash) Modus?
    Galaxy ausschalten dann: Leiser + OK + Auflegen gleichzeitig gedrückt halten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
  17. obiwan, 05.08.2010 #17
    obiwan

    obiwan Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    auf die idee binsch echt noch net gekommen und das mir dann auch noch die arbeit abgenommen wird......wasn luxus.

    VIELEN DANK
     
  18. FadeFX, 06.08.2010 #18
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
  19. Obihörnchen, 06.08.2010 #19
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    So hab meinen Post oben jetzt komplettiert.
     
  20. obiwan, 06.08.2010 #20
    obiwan

    obiwan Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    ich bin von sinnen, voll unfassbarer, nie versiegender freude!

    vielen dank, bin erst Sonntag wieder an einem Computer, werds morgen früh vielleicht mal übers telefon bearbeitenden, macht nur nicht viel Spaß.
     

Diese Seite empfehlen