1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Y (S5360) Forum" wurde erstellt von darkmee, 24.04.2012.

  1. darkmee, 24.04.2012 #1
    darkmee

    darkmee Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Software-Aktualisierung (Flash / flashen)
    Beim Samsung Galaxy Y funktioniert eine Software-Aktualisierung (Update) nur über Samsungs Software Kies oder Odin.

    Eine Aktualisierung über OTA (over the air), also das Herunterladen über WLAN oder mobiles Internet mit anschließender Installation funktioniert NICHT.

    Für eine Aktualisierung ist ein USB-Datenkabel und ein Computer nötig.

    Software-Aktualisierung über Odin
    Eine Anleitung zur Aktualisierung über Odin gibt es hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...shen-eines-updates-bzw-upgrades-per-odin.html

    Software-Aktualisierung über Kies
    Dazu benötigt Ihr Kies, welches über die Samsung-Hompeage heruntergeladen werden kann, und ein USB-Datenkabel.

    Einfach Kies installieren und das Smartphone via USB mit dem Computer verbinden.
    Wenn Kies gestartet ist, sollte das Gerät erkannt werden und man wird über allfällige Updates informiert.

    Root-Account
    Beim Samsung Galaxy Y ist es möglich den Root-Account zu aktivieren.

    Eine ausführliche Anleitung mit Downloadlinks ist hier zu finden:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...counts-beim-samsung-galaxy-y-s5360-s5363.html

    Diskussionen zur Aktivierung des Root-Accounts hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...al-keruk-root-busybox-updates-verfuegbar.html

    Sporadische Empfangsprobleme
    Beim Samsung Galaxy Y kann es bei der Firmware Version 2.3.5 zu sporadischen Empfangsproblemen kommen. In den meisten Fällen hilft es eine Aktualisierung vorzunehmen.

    Einen entsprechenden Beitrag dazu gibt es hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-y-s5360-forum/214668-sporadische-empfangsprobleme.html

    SIM-Lock
    Das Samsung Galaxy Y wird im derzeit über O2 und Vodafone im Prepaid-Paket mit SIM- bzw. Netlock verkauft.

    Ein Unlock durch flashen der Firmware ist NICHT möglich. Auch durch Auslesen einer Systemdatei wie bei anderen Geräten kann kein Unlock erzielt werden.

    Das Entsperren funktioniert NUR über den Provider (99 €) oder über einen Unlock-Service (etwa 10-15 €). Informationen dazu gibt’s zu hauf im Internet. Jeder muss sich allerdings selber dabei im klaren sein, ob er einer fremden Person sein Smartphone bzw. die IMEI anvertraut.

    KERUK / all-in-one-Spezial-KERUK
    Man kann statt eines Root(ing-)KERUKs natürlich auch ein Spezial-KERUK nehmen, und hat dafür dann gleich alles (Aktivierung des Root-Accounts, Installation der BusyBox & Aktualisierung der Apps, sowie Entfernung unerwünschter (Branding)Apps) auf einmal erledigt; daher auch der Zusatz "all-in-one" bei der Beschreibung. Der Wortbestandteil "Spezial" drückt hingegen aus, dass das Paket für jedes Gerätemodell, oft sogar auch noch für verschiedene OS-Version(sseri)en gesondert zusammengestellt werden muss, eben eine Spezialanfertigung für eine bestimmte Kombination ist.

    Ein entsprechendes Thema gibt es hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...al-keruk-root-busybox-updates-verfuegbar.html

    Mobiles Internet (de)aktivieren
    Im Power-Tastenmenü des Betriebssystems von Samsung fehlt die Möglichkeit das mobile Internet zu (de)aktivieren. Es bleibt daher nur der relativ umständliche Weg über die Einstellungen oder eine Installation einer entsprechenden App.

    Diskussionen und weitere Infos hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...unkt-datennetzmodus-schnelle-alternative.html

    Minibetriebssystem ClockworkMod
    Derzeit gibt es noch keinen vollständig funktionsfähigen ClockworkMod für das Samsung Galaxy Y. Die App ROM Manager kann daher nicht genutzt werden!

    Näheres dazu hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...inibetriebssystem-clockworkmod-fuers-sgy.html

    Verwendung als MP3-Player
    Alle Informationen zur Verwendung als MP3-Player gibt es hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-y-s5360-forum/223613-sgy-als-mp3-player.html

    Übertakten
    Das Übertakten des SGY ist rein theoretisch möglich und wurde bereit auf bis zu 1 GHz getestet. Ob und wie lange der eingebaute Prozessor das überlebt, ist fraglich.

    Diskussion zum Übertakten hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-y-s5360-forum/190449-s536x-uebertakten.html

    Apps aus der Systempartition löschen
    Alles rund ums Löschen von Apps aus der Systempartition:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...ps-aus-der-systempartition-geloescht-tun.html

    Service-Codes
    gibt es hier:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-y-s5360-forum/194700-service-codes.html

    Bluetooth-Probleme
    mit dem Headset:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-y-s5360-forum/232872-bluetooth-headset.html

    mit der VW-Freisprecheinrichtung:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...t-der-vw-freisprecheinrichtung-verbinden.html

    mit der Mercedes-Freisprecheinrichtung:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...mit-einem-smartphone-von-samsung-koppeln.html

    Eigene Klingeltöne / Wecktöne / Nachrichtentöne
    Um eigene Klingel-, Weck- oder Nachrichtentöne nutzen zu können, müssen auf der microSD(HC)-Karte mehrere Ordner erstellt werden.

    Im Root-Verzeichnis der micro-SD(HC)-Karte ist ein Ordner Namens "media" anzulegen, darin der Unterordner "audio", und in diesem die Unterordner "alarms", "notifications" und "ringtones". Einfach eine .mp3 oder .ogg-Datei hinein und nach dem Medienscan stehen die Töne zur Verfügung.

    Bezahlen in Google's Play Store via Provider (nur für Kunden des Vodafone-Netzes)
    Die Kunden von Vodafone und seinen Geschäftspartnern können in Google's Play Store mittels Bezahlung über die Mobilfunkrechnung (an Stelle einer Kreditkarte) einkaufen. Auch dann, wenn keine von Vodafone freigegebene OS-Version genutzt wird.
    http://www.android-hilfe.de/samsung...rotz-verwendung-einer-anderen-os-version.html

    Funktionierendes Bluetooth zubehör
    Erfolgreich getestetes Zubehör für das SGY:
    Hama Bluetooth Headset "Basic" Hama Nr.: 00-106690
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2012
    marc132, motion187, -CALIBAN666- und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. -CALIBAN666-, 27.04.2012 #2
    -CALIBAN666-

    -CALIBAN666- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,072
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5,Galaxy Y,Galaxy Y Duos,Moto E1st
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    dieser threat is ma einer der sinnvollsten,good idea.Greeeeeetz:thumbsup:
     
  3. kassi, 30.04.2012 #3
    kassi

    kassi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Start/Bootsound deaktivieren:
    Die poweron.ogg aus dem system/media/ Ordner löschen (benötigt Root-Rechte)
     
  4. darkmee, 30.04.2012 #4
    darkmee

    darkmee Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    448
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    01.01.2012
  5. ConNerVos, 15.10.2012 #5
    ConNerVos

    ConNerVos Gast

    Das stimmt ja so nicht mehr ... bei O2 ist das auch durch den Einbau des original CSC-Paketes in die aktuelle (Gesamt)Software möglich. Bitte um Nachbesserung!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy young Programm