1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[FAQ] Willkommen im Forum - Unbedingt als Erstes Lesen!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Amandil, 17.11.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amandil, 17.11.2010 #1
    Amandil

    Amandil Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Das ist die alte FAQ, sie wird nicht weiter gepflegt!

    Die neue FAQ:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/68619-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html


    Vorschläge, Diskussionen und Kritiken werden hier gesammelt:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...-zu-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html

    Vielen Dank an Amandil (FAQ) und DrMole (Willkommensgruß) für die tolle Arbeit!

    Bitte honoriert die Arbeit der Beiden indem Ihr das auch wirklich lest. Denn das haben sie für Euch getan. Ein Danke haben sich die Zwei sicher auch verdient. Amandil hier unterm Thread, DrMole unter seinem Gruß oder im verlinkten Originalthread.

    Kev
    __________________________________________________________________________


    Willkommen im Forum
    (Originalthread)


    Um schnelle Hilfe zu ermöglichen, ist es von Vorteil, dass Ihr Euch zuerst mal die FAQ (folgt gleich im Anschluss an diesen Text) durchlest. Wenn ihr Euch dieses "Grundwissen" angeeignet hab, sind sicher schon ein paar Fragen geklärt und somit bleiben unnötige Beiträge erspart.

    Wenn ihr danach noch Fragen habt, bitte die Suche (Suche How to) benutzen.

    Falls die Suche keine Ergebnisse liefert, könnt ihr einen Beitrag erstellen, dabei aber bitte die Forenregeln beachten.

    Tipps zum erstellen von Beiträgen


    • Nur eine Frage stellen pro Beitrag.
    • Auf die Übersichtlichkeit achten, vor allem bei längeren Beiträgen.
    • Android Version: (Einstellungen > Telefoninfo) 2.1, 2.2 oder 2.2.1
    • Firmware Version: dazu im Wahlmenü *#1234# eingeben dann die PDA, PHONE und CSC im Beitrag einfügen.
    • Genaue Fehlerbeschreibung
    Wichtig
    Wenn ihr bei Eurem Samsung Galaxy S (SGS) etwas verändern wollt, vorher überprüfen ob die 3 Tastenkombination bei Euch geht, falls dies nicht der Fall sein soll bitte diesen Thread lesen, bitte immer darauf achten, dass die gewünschte Änderung auch für Eure Android Version oder Firmware ist, da es sonst zu Komplikationen kommen kann, was oft ein nicht mehr funktionsfähiges SGS nach sich ziehen kann (Brick).

    Veränderungen am SGS (z.B. Flashen, Modden oder Rooten) nur durchführen wenn ihr Euch sicher seid, dass ihr die Anleitung verstanden und alles beachtet habt.

    Lieber vorher nochmal nachfragen, bevor es hinterher zu Komplikationen kommt und Euer Smartphone nur noch ein Briefbeschwerer ist.

    Aktuelle Android Versionen und Firmwares

    Offiziell über Kies: 2.2 (JPO)
    Mit Reghack über Kies: 2.2.1 (JPY)
    Inoffiziell über ODIN: 2.2.1 (JPY)

    Nützliche Hinweise

    • Beim Updaten auf eine neuere Firmware, vorher alle Lagfixes rückgängig machen.
    • Bei Kies Updates bleiben immer alle Apps und Einstellungen erhalten, es wird aber empfohlen bei Firmwaresprüngen, z.B. von 2.1 auf 2.2, einen Wipe durchzuführen.
    • Beim Flashen mit Odin, wenn PDA, Phone und CSC extra geflasht werden, sind nachher alle Apps und Einstellungen weg. Beim Flashen der PDA wo, PDA, Phone und CSC enthalten sind bleiben die Apps und Einstellungen erhalten.
    Gruß und viel Erfolg und Freude mit Eurem Samsung Galaxy S
    DrMole

    [​IMG] an Dr. Mole
    _________________________________________________________________________


    Frequently asked Questions (FAQ)

    So Leute, ich hab mir mal die Mühe gemacht für
    Euch eine Zusammenfassung zu schreiben. ;)
    Unterteilt habe ich das ganze in 3 Punkte:

    1. Begriffserklärung/Glossar
    2. Flashen und was alles dazugehört
    3. Modding

    Wenn ihr Euch die Punkte genau anseht, findet ihr eine Menge Informationen. Besonders im Moddingbereich sind viele Links aufgenommen worden.
    Würde mich natürlich freuen wenn ihr auf den "Danke"-Button drückt.
    Amandil


    Bei Problemen:
    Samsung Support Kontaktdaten
    Suche nach Servicepartnern von Samsung
    => Tipp: Ort/PLZ bei der Suche leer lassen, führt zu mehr Ergebnissen!



    1.) Begriffserklärung/Glossar (A-Z):



    • ADB - "Android Debugging Bridge", kurz ADB, ist Bestandteil des Android SDK und ermöglicht den Zugriff von einem Computer/Laptop aus auf das Androidhandy, um verschiedene Operationen ausführen zu können.
    • Android SDK - Entwicklertool für Android
      den Downloadlink des Android SDK findet Ihr hier: Android SDK download Übersicht Dort gibt es auch eine ausführliche Anleitung (in Englisch), allerdings ist die Installation nicht notwendig, wenn man nur die Tools wie "ADB" nutzen möchte.
    • AOSP - Android Open Source Project. Anwendungen, die zum originalen Android gehören, nennt man AOSP-Apps.
    • apk - Das Android Programmformat - Android Package
    • App - Abkürzung für "Application" oder auf deutsch Programm/Anwendung.
      Diese können bequem über den Market oder auch über Filemanager wie z.B. " ES File Explorer", "Astro File Manager" oder "Root Explorer" installiert werden.
      Dazu muss allerdings unter Einstellungen -> Anwendungen "Unbekannte Quellen" aktiviert sein. App´s installieren sich bei Android aus *.apk heraus.
    • App2SD - Die Möglichkeit Apps auf die SD-Karte zu übertragen/installieren. (Ab Android 2.2 ohne Anpassungen möglich, beim Samsung Galaxy S aufgrund des großen Speichers nicht notwendig)
    • Backup - Sicherungskopie / Datensicherung (siehe Punkt 2.8 & 2.10)
    • Branding bedeutet, dass die entsprechende Firmware spezielle Anpassungen durch den jeweiligen Provider (A1, E-Plus, O², T-Mobile, Vodafone, etc.) erhalten hat.
    Das muß aber nicht bedeuten, dass das Handy ein Logo, spezielle Themes, SIM- oder Netlock hat, das Branding kann auch einfach nur daraus bestehen, daß providerspezifische Einstellungen (Internetzugang, GPRS, MMS, Lesezeichen im Browser) oder spezielle, kostenlose Apps (z.B. "Mein A1", "Vodafone 360") vorhanden sind.

    Somit gibt es wohl folgende Unterschiede:

    • "Echtes Branding" = sofort erkennbar, z.B. Vodafone
    • "Operator Variante" = wie z.B. bei O²
    • "Openmarket Version" = ungebrandet wie z.B. bei Amazon gekauft.
    Der Productcode des Galaxy S gibt darüber Aufschluß. Durch Eingabe des "Secret Codes" *2767*4387264636#, einzugeben wie eine zu wählende Rufnummer im Telefon, erhält man folgende Ausgabe am Bildschirm (Beispiel):
    SELLOUT SMS
    [1] Sellout SMS : OFF
    [2] PCode:GT-I9000HKDDBT
    [3] Mode : Test

    ProductCode "DBT" gilt als deutsche Openmarket Version. Alle anderen ProductCodes gelten als gebrandet, in welcher Form auch immer, und müssen auf offizielle Updates länger warten. Selbst wenn nach manuellem Flashen eine andere Firmware zum Einsatz kommt, ist der ProductCode immernoch mit ausschlaggebend.

    Eine Übersicht der ProductCodes findet ihr hier (XDA):
    Samsung Galaxy S Series - XDA-Developers
    Multi CSC - xda-developers

    ( Anmerkung: Branding kann durch Flashen entfernt werden )
    • Busybox - Hier nachzulesen: http://www.android-hilfe.de/htc-desire/42931-android-grundlegende-dinge.html
    • ClockwordMod Recovery - um (Custom) ROMs ohne Odin flashen und das derzeitige System sichern zu können (Nandroid Backup). Ein weiteres Anwendungsgebiet ist die Batterie Kalibrierung. Download der CWM Datei
    • Cupcake 1.5 - Android Betriebssystem Version
    • Custom Rom - Ein modifizierte Version eines Android Betriebssystems (siehe Punkt 3)
    • CWM - Steht für ClockworkMod (Siehe ClockwordMod weiter oben)
    • Deodex(ing) - Hier nachzulesen: http://www.android-hilfe.de/htc-desire/42931-android-grundlegende-dinge.html
    • Donut 1.6 - Android Betriebssystem Version
    • Downloadmode - Modus in dem man flashen kann (siehe Punkt 2.2)
    • Eclair 2.0/2.1 - Android Betriebssystem Version (siehe Punkt 2.1)
    • FC/FCs (Forced Close) - bezieht sich auf Fehlermeldungen, die aussagen, dass ein Programm nicht mehr reagiert und daher geschlossen werden muss.
    • Flashen - Betriebssystem "neu aufsetzen" (siehe Punkt 2.5)
    • FroYo 2.2 - Android Betriebssystem Version (siehe Punkt 2.1)
    • Gebrickt - Darunter versteht man ein defektes Gerät (meist durch Eigenverschulden, eine Anleitung die evtl. helfen könnte, findet ihr auch unter Punkt 2.2)
    • Gingerbread 2.3 - Android Betriebssystem Version
    • Handbuch - Bebilderte Anleitung, mitgeliefert auf CD, gedruckt oder als Download
    • Honeycomb 2.4 oder 3.0 - Android Betriebssystem Version
    • Ice Cream 3.0 oder 4.0 - Android Betriebssystem Version
    • IMEI - International Mobile Station Equipment Identity. Ist sozusagen die Seriennummer deines Handys.
    • Kies - Software Suite von Samsung für Firmware-Updates und Datensynchronisation.
    • Manual - siehe Handbuch
    • Nandroid - Ein Image/Abbild des gesamten Handys (Backup) (siehe Punkt 2.10)
    • Odin - Inoffizielles Programm für Firmware-Updates entwickelt von der Community
    • OTA - Abkürzung für "Over the air"
      Bezeichnet einen Upgrade-Modus, bei dem das Handy die für das Update nötigen Dateien selbst über eine Datenverbindung herunterlädt und unabhängig von einem Rechner installiert.
    • Produkt Code - Wie der Name schon sagt. Enthält der Code den Regionscode, wie man den ändert und was sie bedeuten (siehe Punkt 2.1 & 2.6)
    • Reboot - Neustart des Handys. Komplett Aus- und wieder Einschalten.
    • Recovery - Damit ist der Recovery Modus gemeint (siehe Punkt 2.2)
    • Registry Hack - Ein Update über Kies bei dem man dem Samsungserver eine andere, meist eine Openmarket Version vorgaukelt, um früher an ein Update zu kommen. (siehe Punkt 2.5.2)
    • Root - Bei Unix Betriebssystemen bekannt als SU (Superuser), damit hat man sämtliche Rechte, vergleichbar mit Administratorrechten unter Windows (siehe Punkt 2.3)
    • Simlock - Netzsperre, verhindert andere Simkarten benutzen zu können. Wie man sie entfernt siehe Punkt 2.7
    • Theme - Ein "Thema" zur (Um-)Gestaltung der Oberfläche (siehe Punkt 3)
    • uTrack - Ist eine Diebstahlsicherung von Samsung. Welche Funktionen das ganze hat findet ihr hier:
    • Widget - Programme die eine Erweiterung für den Homescreen mit sich bringen
      Ein Widget ist ein Programm, welches eine Erweiterung für den Homescreen (Desktop) mit sich bringt, dies sind meistens Fenster in denen bestimmte Informationen angezeigt werden, wodurch man für sich wichtige Daten immer im Blickfeld hat (z.B. Kalender-Widget) oder Einstellungen schnell steuern kann (z.B. Energiemanagement-Widget). Widgets können durch ein langes Drücken auf einen freien Platz des Homescreens eingerichtet werden.
    • Wipe - Hardreset von Daten, Rücksetzen von Daten (siehe Punkt 2.2)




    2. Flashen und was alles dazugehört

    2.1 Versionen Eclair & Froyo - Unterschiede

    Als kleine Übersicht, damit ihr nun wisst welche Version ihr habt:

    Eclair 2.1: Das rote X steht für eine beliebige Zahl bzw. Buchstabe

    • I9000XXJFX
    • I9000XWJGX
    • I9000XXJMX
    • I9000XWJMX
    Froyo 2.2: Das rote X steht für eine beliebige Zahl bzw. Buchstabe

    • I9000XWJPX
    • I9000XXJPX
    Note: Bei Froyo ist momentan die aktuellste Firmware Version für Österreich und die Schweiz JPA und für Deutschland JPO.

    Note 2: Die neueste Firmware ist momentan I9000XXJPY. Sie basiert auf FroYo 2.2.1

    Unterschiede der verschiedenen Versionen, Changelogs:
    2.1 -> 2.2: http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/45529-froyo-changelog-stand-jpo.html
    2.2 -> 2.2.1: http://www.android-hilfe.de/root-ha...yo-changelog-seit-dem-offiziellen-update.html

    Mehr zum Thema Firmwarecodes findet ihr hier: Übersicht

    2.2. Recovery Modus, Wipen & Downloadmodus

    In den Recovery Modus gelangt ihr so:

    Das Handy muss dabei ausgeschaltet sein:

    [​IMG]
    => Vol Up + Home + Power gleichzeitig drücken.


    Danach habt ihr die Wahl zwischen folgenden Begriffen:
    rebooty system - Neustart des Systems
    apply sdcard:update.zip - Über diese Funktion könnt ihr verschiedene Sachen machen, u.a. den Clockworkmod betreiben (eine modifizierte Version einer Recovery) und dementsprechende Modifikationen installieren
    wipe/data factory reset - Das ist der Hardreset, vergleichbar mit einem "auf Werkseinstellungen" zurücksetzen. Setzt das Handy auf Auslieferungszustand zurück.
    wipe data cache - Leert den Cache.

    Zu beachten ist noch das ab Version Froyo 2.2 der Recoverymodus die Version 3e erreicht, der Einschränkungen bzgl. Funktionen hat.
    Unten, unter der Makierung "***" werdet ihr den Weg finden, wie ihr wieder auf Recovery 2e kommt.
    Anderenfalls ist der Clockworkmod zu empfehlen.

    Downloadmodus erreicht ihr so:

    Das Handy muss dabei ausgeschaltet sein:

    [​IMG]
    => Vol Down + Home + Power gleichzeitig drücken.


    Falls ihr Probleme mit der 3-Tasten-Kombination habt und so nicht
    in den Download-/Recoverymodus kommt oder ihr euer Handy gebrickt habt, schaut euch folgendes an:

    2.3. Root
    Root bedeutet alle Rechte für sein Handy zu vergeben/besitzen und somit sämtliche Anwendungen ausführen zu können bzw. Modifikationen durchführen zu können.

    Schaut auch mal hier rein: http://www.android-hilfe.de/android...ot-wie-warum-fuer-wen-root-unter-android.html

    Rooten könnt ihr über verschiedene Möglichkeiten. Dafür würde ich an eurer Stelle hier mal rein schauen:


    2.4. Anleitung Batterie Kalibrierung:


    2.5. Flashen:
    Was Flashen bedeutet habe ich oben schon erklärt. Hier findet ihr Anleitungen dazu:

    Note: Vor dem Flashen ist es zu empfehlen diverse "Lagfixes" zu deaktivieren. Root muss im Gegensatz nicht rückgängig gemacht werden.

    2.5.1 PIT File
    Odin spezifisch!
    Derzeit gibt es 3 Pit Files: 512 , 513, 803
    Das Pit File erstellt bei einem Flash die Systempartition, also den Bereich der vom System benötigt wird. Es sagt dem System wie groß die Systempartition sein soll.
    Ein Pit File wird nur benötigt wenn man den Punkt Re-Partition anhakt. Das bedeutet, dass beim Flash zuerst die Systempartition neu partitioniert wird, bevor das System rauf gespielt wird.

    Mit Re-Partition und Pit File soll man nur flashen, die Firmware aus 3 Dateien besteht, denn wenn es eine OnePackage Firmware ist, funktioniert das ganze nicht mehr und man muss erneut mit einer Firmware, die aus 3 Dateien besteht, flashen.

    Wenn ohne Re-Partition geflashed wird, werden die Systemdateien auf die vorhandene Systempartition geschrieben.


    Der Unterschied zwischen den Pit Files ist lediglich die Größe der Systempartition die erstellt wird.

    2.5.2 Registry Hack

    Die Bedeutung von Registry Hack findet ihr im Glossar.
    Bei den meisten Usern funktioniert der "normale" Registry Hack nicht mehr. Dafür ist aber Abhilfe geschaffen. Der Italiener "Nodial" hat einen Registry Patch/Tool entwickelt, das über XDA erhältlich ist. Mehr dazu im Link unter bei.


    Der wesentliche Bestandteil ist der Produktcode mit dem man den Reghack ausführt. Mehr dazu im Punkt 2.6 - 2ter Link oder unter dem Begriff Branding

    2.6. Mein Produktcode wurde geändert was tun?



    2.7. Wie entsperre ich mein Handy?


    2.8. Wo bekomme ich die Originale xxx.apk /Datei ??

    loco- war so freundlich sich das Projekt vorzunehmen.
    Im oben aufgeführten Link findet ihr die Backup/Originalen Dateien, falls ihr mal etwas geschossen habt.

    2.9. Übersicht gesammelter Anleitungen in separatem Unterforum


    2.10. Wie erstelle ich ein Image/Abbild von meinem Handy??

    Das Schlagwort dafür lautet Nandroid. Was es genau macht und wie es funktioniert steht im Link. Es erstellt sozusagen ein Backup vom gesamten Handy.
    In dieser Anleitung wird erklärt wie ihr mittels ROM Manager vom Market ein Nandroid Backup erstellt.
    Das Nandroid Backup ist aber "kein echtes" Backup, weil es "nur" die Daten sichert und nicht die Firmware, Kernel, Modem etc.
    Das bedeutet wenn ihr ein Nandroid Backup über CWM "restoren" wollt müsst ihr zuerst die "alte" Firmware raufspielen.




    3. Modding Bereich:

    Hier werde ich eine kleine Linksammlung präsentieren für Custom Roms und Themes usw.

    Costum Rom's:

    Ein ganz besonderes Rom: http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s/55201-cyanogenmod-6-1-a.html


    Android Lockscreen ändern:


    Akkuladeanzeige in Prozent:



    Icons:



    Themes:


    Lagfix:


    Screenshots:


    Bootanimation:


    Schriftarten:


    Tools:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2011
    wiagme, wiesi_at, wappler und 89 andere haben sich bedankt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen