1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

fastboot oem unlock bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von frankwth, 18.04.2012.

  1. frankwth, 18.04.2012 #1
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Hallo,

    ich habe ein lustiges Nexus S von jemandem erworben, der keine Ahnung hat was er fabriziert hat (evt. fehlgeschlagenes OTA-Update).

    Das Handy booted bis zum Google Schriftzug und alle 4 Softbuttons leuchten. Wenn ich in den Fastboot Mode boote, sehe ich folgende Angaben habe:

    Product Name: Herring
    HW-Version: 11
    Bootloaderversion:I9020XXKA3
    Baseband Version: I9020XXKD1
    Carrier Indo: A
    Serial: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Lock State: Locked

    Ich habe jetzt mal einige Foren hier und XDA durchforstet und auf Anhieb nichts gefunden, was mein Problem loesen koennte.

    Wenn ich das Handy per USB am PC habe gebe ich "fastboot oem unlock" ein. Es erscheint der Screen , wo man mit VOL+ auf ja gehen soll und es funktioniert. Wenn ich dann aber den Power button zum bestaetigen druecke tut sich nichts. Im Windows Command Fenster stehen unter dem unlock Kommando 3 Punkte und nichts geht mehr. Auch das Handy reagiert nicht mehr.

    Wenn ich die Batterie rausnehme und wieder starte passiert genau dasselbe. Ich habe mal "fastboot oem lock" eingegeben und es kam -wie erwartet- eine "locked already".

    Hat sowas schon jemand gehabt?

    Vllt. hilft ODIN mit einem Firmware Image oder aber fastboot und ein Stock-Image. Evtl hat jemad einen Link - ich habe zu sowas nichts gefunden.

    Ich moechte nur vermeiden, dass ich noch mehr Schaden anrichte und das Handy voellig bricke. Im Moment scheint es ja noch Moeglichkeiten zu geben, oder?

    Vielen Dank fuer eine kurze Hilfestellung oder Hinweise!
     
  2. coolfranz, 18.04.2012 #2
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Evtl einen Wipe. Fastboot --> Recovery --> sichtbar machen mit Vol+ drücken und halten und dann Power drücken.

    Factory Image scheidet aus, da man das nur flashen kann, wenn der Bootloader offen ist.

    Odin: http://www.android-hilfe.de/anleitu...ine-offizielle-gingerbread-rom-anleitung.html sollte eigentlich auch ausscheiden, da du dafür auch einen offenen Bootloader brauchst. Ob man das Nexus mit geschlossenem Bootloader per JIG in den Download Mode bringen kann weiß ich nicht, das müsstest du selber probieren.

    PS: laut Bootloader Version dürfte noch GB auf dem Gerät laufen, wenn du ins Recovery kommst, könntest du evtl. noch versuchen ein manuelles Update auf ICS zu machen, dazu sollte man aber wissen, welche Firmware aktuell auf dem Gerät ist.
     
  3. frankwth, 18.04.2012 #3
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Hmm, im Recovery erscheint nur ein Ausrufezeichen. Ein neues kann ich wg locked Bootloader nicht flashen. Bin aber gerade in den Downloadmode gekommen. Unter ODIN wird das Handy jetzt schon mal angezeigt (COM6 gelb hinterlegt). Auf dem Handy wird aber der Screen angezeigt, der nach "Unlock Bootloader". Die Ja/Nein Abfrage fehlt aber. Ich habe ODIN mit div. Samsung Handys bereits benutzt. Aber sowas habe ich noch nicht gesehen.

    Was koennte ich jetzt am besten/sichersten via ODIN flashen? Ich nehme mal an da sollte jetzt mal ein einwandfrei funktionierender Bootloader drauf damit ich eine Recovery installieren kann, oder?
     
  4. coolfranz, 18.04.2012 #4
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Und was meldet Odin?

    Nur ist der nach einem Update wieder gelockt und du kannst kein Recovery aufspielen...
    Abgesehen davon weiß ich gar nicht, ob man das Nexus per Odin NUR mit neuen Bootloadern bespielen kann...

    Sicher? Wohl nur mit nem offenen Bootloader...

    Wenn dus probieren willst, bleibt dir kaum was übrig, als die passenden Daten von sammobile.com oder aus dem oben verlinkten Thread zu nehmen.

    Genau aus diesem Grund mag ich die Anleitungen zum rooten ohne öffnen des Bootloaders nicht - damit kann man sich in die verfahrensten Situationen manövrieren.
    (Soll jetzt kein Vorwurf an frankwth sein ;-) )
     
  5. frankwth, 18.04.2012 #5
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Ich habe jetzt einen XDA und einen anderen Thread gefunden. Fastboot funktioniert ja. Also werde ich mal Bootloader etc aufspielen. Man muss wohl darauf achten, das man einen juengeren Bootloader nimmt. Bei mir waere das I9020XXJK1 aus der 2.3.1er Version. Ich hoffe, dass ich dann ein laufendes System zumindest soweit hinbekomme, dass ich unlocken kann und dann ein Recovery einspielen kann. Werde dann berichten.

    Wenn bis dahin noch jemand Erfahrungen mit ODIN berichten koennte waere das schoen. Eigentlich hatte ich damit nie Probleme und habe hunderte von Flashs damit durchgefuehrt.
     
  6. coolfranz, 18.04.2012 #6
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Das hat ja was mit der Einrichtung am PC zu tun... das das Handy erkannt wird auch Ok, aber ob du halt ein Recovery/Bootloader/Radio/Image auspielen kannst ist die Frage...

    Warum?

    Pass lieber drauf auf, dass der auch für dein Gerät passt!
     
  7. frankwth, 18.04.2012 #7
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Na logisch i9020T. Google hat es aber so verkompliziert, dass man den Wald nicht vor Augen sieht. Generell kann man wohl doch nur mit ge-unlocktem Bootloader flashen.

    Also:
    1) Ich kann den Bootloader nicht mit "fastboot oem unlock" entsperren
    2) Ich bekomme deswegen kein Custom recovery drauf

    Bleibt doch nur irgendwie mit Odin zu experimentieren, oder?
     
  8. coolfranz, 18.04.2012 #8
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Das Problem ist eher, dass die Leute wohl immer Rooten wollen ohne Datenverlust, deswegen lassen sie den Bootloader lieber zu - wie oben schon erwähnt, ist das halt nicht wirklich zu empfehlen um dann am Gerät herumzuspielen...

    Das Der Bootloader gelockt ist hat einen wesentlichen Grund - Sicherheit für die Nutzer, mit offenen Bootloader sind die Passworter, die man vergeben kann praktisch nutzlos für die Sicherheit.

    Fast schon...
    Wie gesagt, probiers mal mit nem Wipe im Stock Recovery. Auch könntest du ein manuelles Update per Stock Recovery versuchen - dazu solltest du aber deine aktuelle Version kennen.
     
  9. frankwth, 18.04.2012 #9
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    So Ich komme in Recovery, kann aber kein factory reset machen:

    E:format_volume: make_extf4fs failed on /dev/block/platform/s3c-sdhci.0/by-name//userdata

    "Install ZIP from ZSD-Card" bringt nur ein leeres Verzeichnis und die Fehlermeldung "failed to mount sdcard (No such card or directory)

    Sieht so aus als waere meine Datenpartition im Eimer. Kann sowas sein? Bzw. kann man das irgendwie wieder reparieren?

    Das einzige was anscheinend geht ist der Download Mode plus ODIN.
     
  10. Adinoid, 18.04.2012 #10
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Sorry falls das jetzt nicht passt, aber du hast dir doch kein kaputtes Nexus andrehen lassen oder?
    Eine Lösung wüsste ich jetzt auf die schnelle nicht..
     
  11. frankwth, 18.04.2012 #11
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Glaube ich auch fast. Hab halt gedacht waere ein Schnaeppchen weil der Vorbesitzer es nur mit einem Update etwas zerschossen hat.

    Mit Odin und entsprechender Firmware wollte ich halt noch einen letzten Versuch machen.
     
  12. Adinoid, 18.04.2012 #12
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hm, schade um`s Geld :(
     
  13. coolfranz, 18.04.2012 #13
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Dazu müsste man den Kaufpreis kennen...

    Er kann sich ja immer noch um ein i9020 mit Displayschaden schauen.

    sent with my Nexus S using Tapatalk 2
     
  14. frankwth, 18.04.2012 #14
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    110 EUR fuer ein absolut neuwertiges Handy mit Dockingstation und Ersatzbatterie. AMOLED Display i9020T. Sollte noch etwas bringen (ebay oder PM an mich)
     
  15. Biketom, 19.04.2012 #15
    Biketom

    Biketom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo coolfranz, welche Passwörter meinst Du damit?
    Kannst Du bitte noch ein paar Worte dazu schreiben.


    Danke,
    Tom
     
  16. coolfranz, 19.04.2012 #16
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Du kannst ja Pattern Unlock oder eine Pin einstellen - das schützt aber nur wirklich, wenn usb debugging aus ist und eben der bootloader gelockt ist. Ist dies nicht der Fall hat man weiterhin per adb/ custom recovery vollen Zugriff aufs Gerät.

    sent with my Nexus S using Tapatalk 2
     
  17. hmoody, 19.04.2012 #17
    hmoody

    hmoody Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    421
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Hört sich nach defektem Flash-Speicher an, Garantie?
     
  18. frankwth, 20.04.2012 #18
    frankwth

    frankwth Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Das Teil wurde in einem kleine Laden in Thailand gekauft. Eine richtige Rechnung habe ich nicht. Es stammt aber wohl aus USA. Gibt es eigentlich irgendwo eine Website bei Samsung, wo man die IMEI eingibt und das Ursprungsland genannt bekommt. Vllt. kann ich ja ueber die IMEI noch Garantie bekommen.
     
  19. clembaer, 20.04.2012 #19
    clembaer

    clembaer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,629
    Erhaltene Danke:
    425
    Registriert seit:
    14.06.2011
    ...ein IMEI-Check geht zentral über diese Adresse,
    International Numbering Plans, © 2001-2012
    nehme an dies ist auch die einzige Möglichkeit,
    da Samsung fürs NexusS so gut wie keinen Support anbietet.
    Gruss cmb
     
  20. coolfranz, 20.04.2012 #20
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Die Reparatur für Samsung Gerät übernimmt in D W-Support. Ob die nun i9020 reparieren ist noch nichts endgültiges bekannt. Einige sind wohl abgeblitzt andere hatte Erfolg. Deswegen: einfach mal da anrufen und nachfragen, dann weißt du bescheid!

    sent with my Nexus S using Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen