1. cLokX, 08.12.2011 #1
    cLokX

    cLokX Threadstarter Android-Experte

    Hi,

    ich habe seit ca 1 Monat das Problem, dass manchmal Apps einfach verschwinden. Als "Leiche" wird ein graues Symbol hinterlassen, das den Namen des ursprünglichen Apps und ne SD Karte zeigt. Woran kann das liegen? Sind das Probleme mit der SD-Karte?

    Freue mich über jede Antwort, da die SuFu nichts gebracht hat.

    Gruß :)
     
  2. ironmike, 08.12.2011 #2
    ironmike

    ironmike Gast

    Extern oder intern?
     
  3. cLokX, 08.12.2011 #3
    cLokX

    cLokX Threadstarter Android-Experte

    was meinst du mit extern oder intern?
     
  4. ironmike, 08.12.2011 #4
    ironmike

    ironmike Gast

    Ob Du eine zusätzliche Karte in Deinem phone hast, und apps eventl. dorthin
    verschoben hast.
     
  5. cLokX, 08.12.2011 #5
    cLokX

    cLokX Threadstarter Android-Experte

    Ja, hab ne Micro SHDC von Samsung. Habs SGS2 mal neugestartet und die Apps sind wieder da. Sehr merkwürdig. Evtl scheint das SGS2 manchmal einige Apps von der SD Karte nicht lesen zu können.
     
  6. ironmike, 08.12.2011 #6
    ironmike

    ironmike Gast

    Hast Du die Karte im Handy formatiert? (natürlich vor der Nutzung,..nicht das Du drauf`kommst, sie jetzt mal zu formatieren !! ;-) )
     
  7. cLokX, 08.12.2011 #7
    cLokX

    cLokX Threadstarter Android-Experte

    Nö, die wurde nach dem Einsetzen formatiert ;)

    Naja, Problem ist dann spontan gelöst, auch wenn ich nun nur vermuten kann, warum es öfters mal passiert.
     
  8. _sn00py_, 09.12.2011 #8
    _sn00py_

    _sn00py_ Android-Hilfe.de Mitglied

    sorry, aber mich würde es nicht wundern, wenn das Problem bei Dir wieder auftaucht. Ich hatte das auch.
    Bei mir verschwanden aber nicht nur die Dateien aus dem Verzeichnis .android_secure sondern wahllos Musik-, Video- und Fotodateien.
    Das ganze Zeug wanderte in den Ordner lost.dir. Von da gibts m.E. keine Möglichkeit die Dinger wieder zu retten.
    Bevorzugt trat das nach nem freeze auf, wenn nur noch "Akku raus" hilft.

    Hab nun die SD-Karte ausgetauscht, jetzt is ne Samsung 32Gb, Class 10 drin und seit 4 Wochen is endlich Ruhe:cool2:
     
  9. cLokX, 09.12.2011 #9
    cLokX

    cLokX Threadstarter Android-Experte

    Ich hab ne Samsung 16GB Class 10 drin und habe seither Probleme mit den Apps. Das merkwürdige ist ja, dass die nach nem Reboot wieder auftauchen. Trotzdem sehr ärgerlich. Ebenfalls empfinde ich das Problem als ärgerlich, wenn das SGS2 mal abstürzt und dann alle Apps so verschoben werden, wie sie beim letzten Android Update angeordnet waren.
     
  10. _sn00py_, 09.12.2011 #10
    _sn00py_

    _sn00py_ Android-Hilfe.de Mitglied

    das mit reboot kenn ich, hatte ich auch! Aber irgendwann waren Dateien dann ganz wech und ich die Schnauze voll, deshalb neue karte!
    Hast Du mal in dem lost.dir Verzeichnis Deiner SD-Karte nachgeschaut? Ist da was drin?
     
  11. Gene S, 09.12.2011 #11
    Gene S

    Gene S Android-Guru

    Hallo,Das problem ist meistes das die Karte nich im Handy formatiert worden ist,aber bei der 2.3.3 kommt es wohl des öfteren vor.So war es bei mir und nach dem update auf der 2.3.4 karm es garnicht mehr vor.Ist wohl ein bux in der 2.3.3.
     
  12. cLokX, 09.12.2011 #12
    cLokX

    cLokX Threadstarter Android-Experte

    Ja, in der Lost.dir sind 6 Dateien drin, jedoch tragen diese nur Zahlen im Namen. Ich werde morgen mal meine SD Karte formatieren.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  13. Gene S, 09.12.2011 #13
    Gene S

    Gene S Android-Guru

    Hallo,mach es ambesten mit dem Handy selber,starte es neu und es müßte dann gut gehn und keine probleme mit der Karte haben.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. anwendung ist nicht auf dem telefon installiert

    ,
  2. die anwendung ist nicht auf dem telefon installiert

    ,
  3. anwendung nicht installiert

    ,
  4. diese anwendung ist nicht auf dem telefon installiert