1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fehlkauf

Dieses Thema im Forum "Easypix Easypad 970 / Magic Cube U9GT2 / Visture V2 Forum" wurde erstellt von schaeaef, 07.05.2012.

  1. schaeaef, 07.05.2012 #1
    schaeaef

    schaeaef Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Hallo,

    hab jetzt in den letzten Tagen sehr viel über das Easypad 970 gelesen und mich über dessen Stärken und Schwächen informiert und bin nicht ganz schlüssig, ob ich mir eins zulegen soll oder nicht.

    Das größte Problem, dass ich damit habe, ist der Prozessor, bzw. die Leistung des Pads.

    Deshalb die Frage an die Besitzer des Pads. Bereut ihr, dass ihr euch das Pad gekauft habt. Würdet ihr es nochmal tun oder habt ihr es eventuell schon wieder bei eBay verkauft.
     
  2. Chris75, 07.05.2012 #2
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    kommt halt darauf an wofür du das Pad benutzen willst. Bedenke auch für ca 170,- mehr bekommst halt schon ein wirklich anständiges Pad (Acer 510).
    Spiele: schlecht
    Flash: schlecht
    Browsen, Mail: ok
    Videos: ok
    Bookreader: ok
    Organiser: ok
     
  3. wnfrd, 07.05.2012 #3
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Warum nicht einfach für 229 EUR bei Amazon kaufen und morgen selber testen? :confused2:

    Ich persönlich finde das Easypad ist ein anständiges, schnelles, schönes Pad und vermisse nur Bluetooth. Andere kriegen die Krise, weil die Taster schafkantig sind oder die Krankheit namens Flash ruckelt. Jeder ist anders. Wir könnten Dir auch nicht sagen, ob Dir ein BigMac schmeckt.

    PS: "Fehlkauf" ist, mit Verlaub, ein dämlicher Thread-Titel. Hatte "Wie gefällt euch das Easypad?" zu viele Buchstaben?
     
    Timewriter bedankt sich.
  4. hypno, 07.05.2012 #4
    hypno

    hypno Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Ich hatte es. Wollte es wirklich mögen. Aber der superschlechte WLAN-Empfang und die mangelnde Leistung sind einfach untragbar. Soll von Cube ja nun ein neues Modell mit Dual-Core geben. Danach werde ich die Augen nun offenhalten.
     
  5. dp82, 07.05.2012 #5
    dp82

    dp82 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.04.2012
    Tablet:
    Acer Iconia A200
    Also ich hatte es ja, war eigentlich von dem Produkt recht angetan.

    + Design
    + IPS Panel
    + Ausstattung bis auf Bluetooth auch gut (was mich persönlich halt nicht störte, da ich eh nix damit mache)
    - Verarbeitung... naja, kommt drauf an ob man Glück hat ;)
    - Frontcamera kannst du leider "knicken", die ist wohl bei allen so schlecht ausgerichtet das man damit nicht ordentlich "arbeiten" kann.

    Über WLAN konnt ich mich nicht beklagen, war eigentlich soweit i.O..

    Ich hab das EasyPad nun nicht mehr, mein erstes war so schlecht verklebt das ich das eingesendet hatte. Das zweite war sehr gut verklebt und die Kamera war vom Gefühl her auch besser ausgerichtet. Hatte mich mit dem zweiten Pad echt super gefreut, jedoch am zweiten Tag hatte ich den Fall dass das Display ausfiel (Backgroundbeleuchtung an, aber schwarz). Hab's jetzt wieder eingesendet, nochmal tue ich mir das EasyPad jedoch nicht an. Nicht weil mir das Pad nicht gefällt, sondern weil ich nach einem Monat Verzögerung langsam ein funktionierendes Pad benötige. Da ich fürs Studium so langsam mal nen funktionierenden eBook Reader für PDFs benötige und nicht noch länger warten will. Hauptargumentation war bei den Pad für mich das IPS Panel und Android halt, da ich absolut kein Applejünger bin :)
    Wenn du nen "Zockerpad" suchst, dann bist du mit dem Singlecore nicht gut beraten.
    Für ebooks und zum Internetsurfen ist es jedoch ideal, für "normale" 2D und 3D Spiele ist es IMO auch zu gebrauchen. Wie es mit anderen Spielen aussieht weiß ich nicht, da ich es so lange nicht testen konnte :)

    Wenn du noch mit dem Gedanken spielst, kauf es dir z.b. über plus.de... Wenn's dir nicht gefällt schickst es halt zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
  6. LepKenep, 08.05.2012 #6
    LepKenep

    LepKenep Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Mein WLan Empfang ist in Ordnung und die Verarbeitung auch.
    Ist halt nicht der schnellste aber es reicht zum einfachen Surfen und Lesen und als Spielzeug für Unterwegs (MobileRouter oder öffentliches WLan). Für den Preis kann man Testen was man bei einem Tablet wirklich braucht.
     
  7. Kuddelsoft, 08.05.2012 #7
    Kuddelsoft

    Kuddelsoft Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Moin,
    ich habe einen Cube und bin SEHR zufrieden mit dem Teil.
    Ich habe noch die 2.3 drauf. Sie ist schnell und zuverlässig.

    Der WLAN Empfang bei mir ist extrem gut. Mein Router steht im Erdgeschoss und selbst durch eine Stahlbetondecke habe ich oben noch guten Empfang.

    Ich spiele nur selten damit. Wenn dann Angry Birds. Dafür ist es mehr als ausreichend.
    Ansonsten fahre ich viel mit der Bahn. Dort ist Video, Mail und surfen angesagt. Funktioniert sehr sehr gut.

    Ich habe den Kauf nicht bereut.
     
  8. Torpedo64, 08.05.2012 #8
    Torpedo64

    Torpedo64 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,066
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    LG G4, Nexus 9
    Mit dem WLAN gibt es überhaupt kein Problem, wenn die "richtige" Firmwareversion geladen ist. Was mir nicht gefällt ist der Ein/Ausschaltknopf der langsam seinen Geist aufgibt und die Performance.
     
  9. SpikeRS250, 08.05.2012 #9
    SpikeRS250

    SpikeRS250 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.05.2012
    Phone:
    HTC Desire HD
    Mir reicht es zumindest, um meinen 5 Jahre alten Laptop zu 90% zu ersetzen und nebenbei noch mobil zu sein.
    WLAN-Abbrüche kenne ich nicht, nur die Übertragungsgeschwindigkeit ist - naja - suboptimal... Das Verschieben von großen Dateien übers Netzwerk macht jedenfalls keinen Spaß ;)
    Ansonsten aber waren auch schon zwei eingefleischte Anhänger des angebissenen Obstes dran, die zwar schon leichte Mängel dran fanden, in Relation zum Preis allerdings dann eher der Meinung waren, sie hätten doch etwas zu teuer eingekauft :winki:
     
  10. Verdeler, 08.05.2012 #10
    Verdeler

    Verdeler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Hallo allerseits,

    ich bin echt zufrieden mit dem pad.
    da ich kein grosser spieler bin, stört mich die etwas geringere cpu leistung nicht wirklich.
    probleme mit dem wlan kenne ich nicht, ich hatte, wenn ich ehrlich bin, mit keiner der bisher installierten fw ein problem diesbezüglich.
    ja, das ipad 2 dreht den bildschirm schneller und ein paar apps laufen gefühlt etwas flüssiger, aber denoch kann ich nicht bestätigen, dass es sich um ein schlechtes pad handelt.
    auch die hier oft beschriebenen verarbeitungsmängel kenne ich nicht, bei meinem pad war von anfang an alles ok.
    oh ich lüge, ich habe einen einzelnen pixelfehler im display, den ich aber selbst nur bei genauestem suchen wiederfinde.
    ich habe z.zt. die evolution 1.4.r1 installiert und muss sagen lääääuuuuft.
    man darf halt nicht vergessen, dass es sich im vergleich um ein wirklich günstiges gerät handelt.
    auch bei günstigen geräten dürfen natürlich nicht gehäuft defekte auftreten. wäre mal interessant wieviele hier einen wirklichen defekt hatten und welcher dieses in welcher häufigkeit war.

    vg
    verdeler
     
  11. schaeaef, 08.05.2012 #11
    schaeaef

    schaeaef Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Woher hast du diese Information?
     
  12. hypno, 08.05.2012 #12
    hypno

    hypno Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2012
    tom900011 bedankt sich.
  13. schaeaef, 08.05.2012 #13
    schaeaef

    schaeaef Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Das Gerät sieht nett aus, aber täusch ich ich mich da oder hat das ein 16:9 Displayformat und nicht wie das Cube u9gt2 ein 4:3 Displayformat.
     
  14. hypno, 08.05.2012 #14
    hypno

    hypno Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Korrekt, das neue Modell hat eine höhere Auflösung in einem anderen Format.
     
  15. tom900011, 09.05.2012 #15
    tom900011

    tom900011 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Tablet:
    Teclast Air 3G
    danke hypno, ich wollte auch auf meine Erfahrungen verweisen. ob dieses, oder ein anderes pad: ich denke, man muss sich auch fragen, ob man ein pad überhaupt braucht. siehe mein fazit am ende.

    WENN ich eins haben wollte / müsse ... dann fand ich das 970er schon ziemlich gut. vor allem für 230,- bei redcoon echt super. sogar innerhalb der preiswerteren welt der androids noch sehr günstig für den umfang.
     
  16. Torpedo64, 09.05.2012 #16
    Torpedo64

    Torpedo64 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,066
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    LG G4, Nexus 9
    Für 166 Euro ist das Tablet nicht schlecht, auch wenn es ein paar Macken hat :D
     
  17. schaeaef, 10.05.2012 #17
    schaeaef

    schaeaef Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Der Preis ist sehr günstig. Hat jemand auch Erfahrungen mit diesem Store?
     
  18. hypno, 10.05.2012 #18
    hypno

    hypno Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Schätze zu den 166 Euro kommen aber noch Mwst? Versand kostet 15,90 Euro. Wären dann insgesamt ca. 166 + 32 + 16.. 208 Euro. FALLS Mwst anfallen.

    Möchte aber auch Tom noch beipflichten. Habe selbst gemerkt, dass ein Tablet keinen großen Nutzen hat, wenn man einen kleinen Laptop besitzt. Ich werde meine Kohle vermutlich für einen Wechsel vom Defy zum S3 ausgeben. Ein Smartphone hab ich immer dabei, genau das ist, was mir so gefällt. Tablet wäre lediglich Couch-Spielerei für mich.
     
  19. Torpedo64, 10.05.2012 #19
    Torpedo64

    Torpedo64 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,066
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    LG G4, Nexus 9
    Im Prinzip ist ein Tablet auch nur für Couch-Spielerei gedacht. Ein Notebook hat nach wie vor sehr viel mehr Vorteile und kostet in der Regel nicht mehr als ein sehr gutes Tablet.
     
  20. terry-wille, 10.05.2012 #20
    terry-wille

    terry-wille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Ich finde es kommt stark auf die Verwendung an.

    Ich nutze es nur um mal eben was im I-net zu schauen, oder für APPs die mir Infos über z.B. Aktien, TV-Programm, Preisvergleiche, usw. Bilder anschauen mit "Quickpic" geht auch sehr gut. Dafür ist es auf jeden Fall sehr gut geeignet. (Preis/Leistung)
    p.s. Ich nutze die Evolution ROM. (bei den Custom roms is Flash auch Ok)

    Wenn du u.a. anspruchsvollere Spiele Spielen willst, dann muss du ein teureres Pad nehmen. Und ein Laptop ersetzt ein Tablet m.E. sowieso nicht. Vorteil ist, es liegt betriebsbereit und unauffällig daliegt und man super mal eben auf der Couch was schauen kann.

    Am Besten is immer genau zu Überlegen was man eigentlich will und dann schauen was das kostet.

    MFG
     

Diese Seite empfehlen