1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Feiner Haarriss im Display,

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von esc, 15.07.2012.

  1. esc, 15.07.2012 #1
    esc

    esc Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hallo,

    Mir ist heute leider das Galaxy Nexus aus der Kitteltasche gefallen. Es ist nicht das erste mal, dass das Smartphone der Schwerkraft nachgeben muss. Nur leider diesmal hat es einen aergerlichen Schaden mitgenommen.

    Ich habe einen feinen (von links nach rechts fast diagonal) durchgehenden Haarriss. Man sieht diesen deutlich, wenn man auf das Display schraeg sieht. Und auch mit weissen Hintergrund sieht man die Anfaenge rechts und links.

    Nun meine Frage, was kann ich da machen? Es stoert erstmal nicht in der Funktion, aber stoeren tut es schon irgendwie, da man immer darauf achtet.
    Ich kann fuehlen, dass das Displayglas den Riss hat.. also fein an der Oberflaeche.

    Bekommt man irgendwie nur das Glas ausgetauscht? Oder muss die ganze Displayeinheit (200euro?!) ausgetauscht werden?

    Hat jemand Erfahrungen? Wo bekomme ich guenstig Ersatzteile und welche braeuchte ich?
    (wohne im Ausland)

    [​IMG]

    (Sieht auf dem Foto schlimmer aus, als in echt )

    Uebrigens war eine Mumbi Displayfolie und eine Mumbi Silikonhuelle zum Schutz des Nexus dran. Leider nicht geholfen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2012
  2. TMReuffurth, 15.07.2012 #2
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    aus dem Thread von Darkman: [How-To] Disassembly and Assembly GalaxyNexus GT-I9250:

    Wirst also glaube ich nicht umhin kommen, das komplette Display zu tauschen.
     
  3. hobo, 15.07.2012 #3
    hobo

    hobo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Tablet:
    HANNspree HANNSpad
    hm wenn der Riss die Funktion nicht beeinträchtigt kann man vielleicht diesen auch nur kaschieren ...
    ich dachte dazu gibts schon nen allgemeinen thread, finde den aber gerade nicht auf die schnelle :sad:
     
  4. jigga1986, 15.07.2012 #4
    jigga1986

    jigga1986 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,204
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Du meins wohl folie draufkleben

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. axinja, 16.07.2012 #5
    axinja

    axinja Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    446
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Meinst du, dass hilft optisch?

    Also ich glaube du wirst wohl leider die gesamte Displayeinheit tauschen müssen...

    Wie alt ins dein Nexus, wenn ich fragen darf?
     
  6. Falkenfluegel, 16.07.2012 #6
    Falkenfluegel

    Falkenfluegel Android-Experte

    Beiträge:
    757
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    28.02.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Da kann man nix machen. Hab auch eine dicke Macke im Display und muss damit leben, weil die Reparatur zu teuer ist. So schlimm wie bei dir ist es zum Glück nicht. Vorallem hätte ich da angst, dass es dann eh das nächste mal bei nem kleinen Sturz ganz bricht.

    Habe auch irgendwie das Gefühl, als wäre das Glas nicht das best mögliche. Das von meinem Nexus One ist immer noch wie neu und es hat noch härtere Stürze ausgehalten. :sneaky:
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. haarriss display