1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fernsehen mit dem Xelio?

Dieses Thema im Forum "Odys Xelio Forum" wurde erstellt von lukri1903, 20.05.2012.

  1. lukri1903, 20.05.2012 #1
    lukri1903

    lukri1903 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Hallo an alle,
    Ich habe das Xeliound würde gern mit Hilfe eines DVB-T Sticks fernsehen.
    Also wollte ich fragen ob jemand eine Möglichkeit kennt damit ich meinen wunsch umsetzen Mann.
    Schon im vorraus vielen Dank für die Antworten.
    MfG lukri1903

    Gesendet von meinem Xelio
     
  2. onky, 21.05.2012 #2
    onky

    onky Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben...

    Schau mal hier rein. Dann bekommst Du in etwa einen Überblick was zu tun ist. Viel Spaß und Erfolg!

    Kannst ansonsten auch das hier mal ausprobieren. Allerdings schmiert die app bei mir immer ab. Ist aber auch ne Beta.
     
  3. mario_b, 21.05.2012 #3
    mario_b

    mario_b Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Moin,

    an der Thematik bin ich auch dran, aber es fehlen erstmal sämtliche Kernelmodule für die DVB-T Sticks und die Firmware Images. Die Firmware ist easy ... aber die Kernelmodule muss man halt baue ... tja und die Sourcen vom XELIO sind noch nicht frei. Ich habe hier den Tip auf einen anderen Kernel bekommen von dem man die Module nehmen könnte, nun da sind die USB-TV Module auch nicht dabei. Zum selber bauen bin ich noch nicht gekommen, dazu muss ich mir erstmal ein Buildenvironment aufbauen und dazu habe ich jetzt über den Sommer so gut wie keine Zeit :-( Das mit dem TV wird daher wohl ein Winterprojekt für mich.
     
  4. lynxxx, 21.05.2012 #4
    lynxxx

    lynxxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.05.2011
    TV per streaming geht immerhin. diverse Player mal testen, und z.b. hier Sender aussuchen: de.wwiTV.com - Kostenlos live Internet Fernsehen.

    PS. schaue mal dvbt Ansätze bei anderen Winner A10 tablets, Ainol z.b. Oder bei den baugleichen unseres xelio, z.b. iview 760tbc.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.05.2012
  5. Dragonlover, 23.05.2012 #5
    Dragonlover

    Dragonlover Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Heute erst auf Heise gelesen:

    heise online | DVB-T-Empfänger für Android

    Das funktioniert auf jedenfall, da unser Xelio die Host-Funktion besitzt.
    Allerdings (noch) etwas teuer und noch nicht in Deutschland zu haben.
    Alles nur eine Frage der Zeit. Dann wird es auch billiger. ;)
     
  6. jna, 23.05.2012 #6
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
  7. hävksitol, 23.05.2012 #7
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    joe_sixpack und jna haben sich bedankt.
  8. Dirtquad, 01.06.2012 #8
    Dirtquad

    Dirtquad Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2012
    Hallo zusammen
    Also ich schaue auch Fernseh über das Xelio allerdings benutze ich diese Webseite:
    Pro7 Sat1 RTL usw alles da und es funktioniert einwandfrei
    Ich kann die Seite nur weiterempfehlen.
    Ich finde die Seite ist die Beste Lösung bis DvBT auf dem Xelio läuft

    Grüsse Dirtquad
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.06.2012
  9. presseonkel, 01.06.2012 #9
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,356
    Erhaltene Danke:
    31,548
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Bitte keine illegalen Seiten usw. posten!!
     
  10. homosassa, 22.01.2013 #10
    homosassa

    homosassa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.12.2011

    Ich habe den beschriebenen DVB-T Empfänger an meinem Xelio ausprobiert, leider ohne Erfolg. Der Empfänger wird leider nicht erkannt. Hat jemand bessere Erfahrungen mit dem Receiver in Verbindung mit dem Xelio?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2013
  11. Haiflo, 31.01.2013 #11
    Haiflo

    Haiflo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    20.05.2012
    Was heißt funktioniert nicht?

    Hast du mal in der Konsole geschaut, ob er den Stick überhaupt erkennt?

    Problematisch ist wie bei allen Sticks die entsprechenden Kernelmodule zu erhalten. Habe vor einiger Zeit für mein Wayteq Tablet Treiber kompiliert von den Quellen des Herstellers des Boards. Leider ohne Erfolg, da er die Module nicht akzeptiert.

    Generell ist das kompilieren keine große Sache. Mit einer Linux Architektur ARM Module zu kompilieren, sollte fast jeder können.

    Problem bleibt halt die entsprechenden Quellen zu bekommen. Oft werden diese veröffentlicht sobald das Produkt nicht mehr verkauft wird. D.h. die Hersteller geben dann die Möglichkeit gute kompatible CM zu erstellen. :) Es ist aber jedem Hersteller selbst überlassen und es bleibt weiterhin deren Recht ;)
     

Diese Seite empfehlen