1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fernsteuerung für Kamera

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von panograf, 07.06.2012.

  1. panograf, 07.06.2012 #1
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    moinmoin

    gibt es Fernsteuerungen für die Kamera im Smartphone?
    Auslöser: ein Anruf von einem anderen Telefon
    dessen Nr. der Fernsteuer-App vorgegeben ist.

    Danke für Infos
     
  2. DPT, 08.06.2012 #2
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    habe noch nicht von sowas gehört.
    Aber es gibt eine, da dient das Android Phone als Fernbedienung für die Spiegelreflexkamera. Sah auf den Bildern richtig witzig ist! :smile:
     
  3. cygnus-a, 08.06.2012 #3
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    avast! Anti-Theft kann durch SMS-Befehle ferngesteuert werden. Man kann auch eigene Remote-Befehle implementieren. Damit kann kann man auch jedes beliebige Programm starten und Daten an das gestartete Programm übergeben:

    avast! Free Mobile Security | Antivirus and Anti-Theft App for Android

    Vielleicht kriegt man damit auch Fotos von der Kamera-App hin.
     
  4. panograf, 08.06.2012 #4
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Danke cygnus-a

    Der ursprüngliche Beitrag von 22:21 Uhr wurde um 22:53 Uhr ergänzt:

    Ganz einfach:
    Ich möchte die Kamera des Handys benutzen weil sie leichter ist als manche andere.
    Sie sollte nämlich von z.B. einem Drachen oder Hubschraubermodell getragen werden können.
    Aber die Kamera muss ja auch im richtigeb Augenblich ausgelöst werden können.
    Da liegt es doch nahe, die Kamera mal anzurufen um ihr zu "sagen", dass sie was tun soll.
     
  5. DPT, 09.06.2012 #5
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011

    Meine Formulierung war eigentlich nicht als Frage gedacht... :smile:
    Ich wollte damit nur andeuten, das es grob etwas in die Richtung gibt.
    Ich weißt, das man über Security App Bilder machen kann, jedoch ist dies eigentlich immer auf die Front camera beschränkt (denn schließlich will man ja ein Bild von dem Täter und nicht dem Fußboden, über den er gerade geht) (und die Quali ist da ziemlich bescheiden!)
    und das Handy an einem Drachen oder Hubschraubermodell zu befestigen eine so gute Idee ist... Musst du wissen. Ich würde es persönlich nciht machen. Da wäre mir mein Telefon zu schade für :rolleyes2:
     
  6. cygnus-a, 09.06.2012 #6
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Gerne. Danken kann man übrigens auch über den "Danke"-Button unter dem Posting. :)

    Lies nochmal genau. ;) Die Security App (avast) nimmt selber keine Bilder (über die Frontkamera) auf, sondern kann jedes beliebige Programm starten und Daten an das gestartete Programm übergeben. Damit sollte es auch möglich sein, Fotos mit der "richtigen" Kamera zu machen.
     
  7. Icy11, 09.06.2012 #7
    Icy11

    Icy11 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    HTC One Max
    Hallo panograf,

    ich selber nutze die App "Android Lost". Die dient eigentlich dazu, sozusagen mit dem Handy Kontakt aufzunehmen, wenn es verloren/gestohlen wurde.
    Du hast da ein Online-Interface, indem du dann entweder per mobilem Internet oder per SMS bestimmte Befehle senden kannst. Unter anderem auch ein Foto schießen, und zwar wahlweise mit Primär- oder Sekundärkamera.

    Vielleicht ist das ja etwas für dich!

    Aber alternativ; kannst du nicht einfach die Videokamera laufen lassen und dann später aus dem Video Bilder nehmen?

    LG Marius
     
  8. panograf, 09.06.2012 #8
    panograf

    panograf Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    458
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Danke für den Tipp
    nee, da ist die Bildqualität zu miserabel.
     
  9. jenso77, 02.10.2012 #9
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011

Diese Seite empfehlen