1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

File Explorer im Eclipse beim Milestone

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Pusher233, 09.01.2010.

  1. Pusher233, 09.01.2010 #1
    Pusher233

    Pusher233 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Hallo,

    ich hab folgendes Problem:

    Ich entwickle an einer app und will eine Datei abspeichern. Dieses funktioniert auch nur kann ich leider den Ordner Data im File Explorer von Eclipse nicht öffnen, wenn ich die app auf meinem Motorola Milestone debugge.

    Ich klicke auf den Prozess meiner app und danach auf das Plus-Zeichen beim Ordner "data". Danach verschwindet kurz das Plus-Zeichen und erscheint wieder und nichts passiert.

    Wenn ich das ganze mit dem Emulator mache funktioniert es.
    Muss ich erst noch irgendetwas auf dem Milestone freigeben?
    Habt Ihr eine Idee?

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. Melbar, 10.01.2010 #2
    Melbar

    Melbar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hi Pusher233,

    der Zugriff auf das Data Verzeichniss ist bei den Telefonen gesperrt. Der Grund dafür ist sicherlich Datensicherheit, sollte ein Telefon gestohlen werden oder verloren gehen könnte jemand alle persönlichen Daten auslesen, dass soll sicherlich dadurch verhindert werden.

    Es kann sein das man mit root Zugriff daran etwas ändern kann, vllt. liegt es nur an den Verzeichnisrechten.

    Gruß
    Stefan
     
  3. charli, 10.01.2010 #3
    charli

    charli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Auf der sdcard gibt es keinen Ordner data. Wenn man sich die Ordnerstruktur des Gerätes ansieht (hier konkret für HTC HERO) sieht man ein data.img. Man sollte sich ein Verzeichnis auf der sdcard anlegen/auswählen und dort die Datei(en) speichern. Nur im Debugmodus (Eclipse->DDMS->Fileexplorer) sieht man bei der Emulation die data-Verzeichnisse. Z.B. in data/app sind die installierten Apps zu sehen. Auf meiner Website doku app G-encrypt.apk (seniorlabde) unter Dateimanager sieht man beispielhaft die angelegten Verzeichnisse sdcardordner, testdir, media ..
    Gruß charli
     
  4. Pusher233, 10.01.2010 #4
    Pusher233

    Pusher233 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2009
    Hallo,
    vielen Dank erstmal.

    Hab ich das also richtig verstanden, das man sich die Dateien in Data nur bei dem Emulator angucken kann und nich beim richtigen Smartphone?

    Grüße
    Pusher
     
  5. Melbar, 10.01.2010 #5
    Melbar

    Melbar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, sieht so aus. Ich habe leider keine rootrechte auf meinem Telefon, aber ich denke das man die Zugriffsrechte damit für das Verzeichnis durchaus ändern kann.
     

Diese Seite empfehlen