1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

File schreiben

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von VinoRosso, 02.06.2010.

  1. VinoRosso, 02.06.2010 #1
    VinoRosso

    VinoRosso Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Hi,
    ich hab nen String im xml Format den ich gerne wieder in eine xml datei schreiben würde, allerdings bekomme ich immer ne io.exception.
    Code:
    String xml;
    File f = new File("c:/tmp.xml");
    FileOutputStream fos = new FileOutputStream(f);
                fos.write(xml.toString().getBytes());
                fos.flush();
                fos.close();
    
    Fehlermeldung ist parentdirectory does not exist.

    Entwicklungsumgebung ist eclipse, ich kann wohl nicht einfach auf c: schreiben oder wie?

    hab schon alles probiert, wo darf ich den files erstellen, ich bin kein linuxxer ;)

    ich häng grad gewaltig...

    mfg VIno
     
  2. the_alien, 02.06.2010 #2
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Du arbeitest auf Android und nicht auf Windows. Unter Android gibt es kein Laufwerk C.
    Um den Pfad zur SD Karte zu kriegen machen mal das:
    Code:
    Environment.getExternalStorageDirectory();
     
  3. VinoRosso, 02.06.2010 #3
    VinoRosso

    VinoRosso Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.03.2010
    und wo find ich das File darauf meinem rechner?
    ich muss den Inhalt prüfen...

    ich hab die App bisher ja nicht auf Handy am laufen...
     
  4. the_alien, 03.06.2010 #4
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Du findest die auf deinem Rechner in der img Datei die deine SD Karte simuliert. Du kannst nicht auf deinen Rechner direkt zugreifen.
     
    VinoRosso bedankt sich.
  5. VinoRosso, 03.06.2010 #5
    VinoRosso

    VinoRosso Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.03.2010
    hmmm also jetzt klappts wenigstens:

    Code:
    File f = Environment.getExternalStorageDirectory();
                FileOutputStream fos = new FileOutputStream(f.getAbsolutePath()+"/tmp.xml");
                fos.write(xml.toString().getBytes());
                fos.flush();
                fos.close();
    AAAAber wenn ich das File jetzt nicht öffnen kann bringt mir das alles ja gar nix.

    eine .img datei seh ich jetzt nirgends, nicht in meinem temporären verzeichnis, nicht im eclipse projekt, und selbst wenn ich eine .img datei finde, wie komm ich nun an meine tmp.xml datei ran.

    Sorry, das sind meine ersten schritte mit android, finde zu dem thema nicht sonderlich viel im netz....
     
  6. VinoRosso, 03.06.2010 #6
    VinoRosso

    VinoRosso Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.03.2010
    okay .img gefunden. -sdcard parameter für den emulator eingetragen.

    die img datei wurde laut win explorer auch verändert, aber ich muss doch irgendwie den inhalt der .img datei sehen können....
     
  7. the_alien, 03.06.2010 #7
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Nimm Daemon Tools, dann kannste die Datei als Laufwerk mounten und reingucken.
    Oder per ADB pull vom Emulator runterladen.
     
    VinoRosso bedankt sich.
  8. dedeep, 03.06.2010 #8
    dedeep

    dedeep Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.10.2009
    Phone:
    Nexus One
    VinoRosso und the_alien haben sich bedankt.
  9. the_alien, 03.06.2010 #9
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Das wusste ich noch gar nicht. Danke :)
     
  10. VinoRosso, 03.06.2010 #10
    VinoRosso

    VinoRosso Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.03.2010
    ahh danke euch beiden, habs erst mit daemon tools probiert, auch damit konnte ich die datei nicht mounten.

    Mit dem ddms hats einwandfrei geklappt, und ist wohl auch am einfachsten.
     
  11. megni, 30.05.2012 #11
    megni

    megni Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2012
    bitte kannst du mir erkären wie du das mit dem ddms gemacht hast denn bei mir klappt das nicht. wenn ich die ddms öffnet und dann Device sehe ich kein fileExplorer?

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:32 Uhr wurde um 15:39 Uhr ergänzt:

    ich habe folgende code geschrieben um eine Datei zu erstellen und drin zu schreiben
    String data = "hallo";
    File f = Environment.getExternalStorageDirectory();
    FileOutputStream fos;
    try {
    fos = new FileOutputStream(f.getAbsolutePath()+"/test.txt");
    fos.write(data.getBytes());
    fos.flush();
    fos.close();
    }

    catch (FileNotFoundException e) {
    e.printStackTrace();

    }

    catch (IOException e) {
    e.printStackTrace();


    }

    mit folgenden code möchte ich über prüfen ob die datei existiert.

    File file = new File("/test.txt");
    if(file.exists()) {
    Toast.makeText(this, "f exist", Toast.LENGTH_SHORT).show();
    }
    else {
    Toast.makeText(this, "f don´t exist", Toast.LENGTH_SHORT).show();
    }
    aber ich bekomme immer dass die Datei nicht existiert weiß jemand wie man das macht
     
  12. dedeep, 06.06.2012 #12
    dedeep

    dedeep Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.10.2009
    Phone:
    Nexus One
    Du verwendest als Pfad zum Testen auch /test.txt. Das ist ja auch falsch. Ich denke, du hattes auf die sdcard geschrieben?
     

Diese Seite empfehlen