1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

File system check returned status 1024

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von Tonsilgon, 02.05.2011.

  1. Tonsilgon, 02.05.2011 #1
    Tonsilgon

    Tonsilgon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Ich habe vorhin meinen Streak neu gestartet und bekam folgende Meldung:
    Danach konnte ich nur noch den Akku rausnehmen und der nächste Start präsentierte mir ein "wunderbar sauberes" System....

    Ich bin kein Linuxer, aber ich würde jetzt mal Probleme mit der internen SD-Karte vermuten?! Oder weiss da jemand mehr?
     
  2. PriesterLK, 03.05.2011 #2
    PriesterLK

    PriesterLK Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Könnte an der internen SD liegen. Hatte so in der Art auch einmal eine Fehlermeldung nach dem ich eine grössere SD reingemacht habe ohne Factory Reset durchgeführt zu haben.
     
  3. TimoBeil, 03.05.2011 #3
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,871
    Erhaltene Danke:
    3,532
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hi,

    PriesterLK ist wohl auf der richtigen Fährte. Von exakt dieser Fehlermeldung habe ich in allen namhaften Streak-Foren gelesen. Auch bei der Dell-Community, wobei ausgerechnet dort kein Dell-Mitarbeiter reagiert hat :thumbdn:.

    Am aufschlussreichsten war der Thread bei den modacos, weil dort eine Möglichkeit beschrieben ist, die interne SD-Karte (und die SIM) auf Fehlfunktion zu überprüfen. Wenn ich die Beschreibung richtig interpretiere, wechselt die Schriftfarbe auf rot, wenn ein Fehler erkannt wird.

    /bin/e2fsck -y /dev/block/innersd0p6 file system check returned status 1024 - start up error - Android @ MoDaCo

    Im Ergebnis war es aber so, dass der Fehler nicht nur einmal auftrat (teils mit wochenlanger Pause) und man dem Gerät wegen des ständig möglichen Datenverlustes nicht mehr vertraut.

    Ich würde den Streak einschicken. Die Meldung empfiehlt dies ja auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
  4. PriesterLK, 03.05.2011 #4
    PriesterLK

    PriesterLK Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Oder halt die interne SD mit einer höheren größeren Class austauschen. 4GB reicht vollkommen aus. Factory Reset ausführen und freuen.

    Gerät läuft bis jetzt sehr gut :)
     
  5. UKSheep, 03.05.2011 #5
    UKSheep

    UKSheep Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,786
    Erhaltene Danke:
    545
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Solange man die Garantie hat... sollte man sie in einem Garantiefall auch nutzen ;) alles andere wäre wohl ziemlich "dumm" wenn ich es so nennen darf...

    Kann ja sein das er das Problem... "so" gelöst bekommt... aber auf dauer? Ich würde das Gerät austauschen... und mich an der neuen "Fehlerfreien" Hardware erfreuen... anstatt zu versuchen etwas zu retten...

    MfG

    UKSheep
     
  6. PriesterLK, 03.05.2011 #6
    PriesterLK

    PriesterLK Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    336
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Ist schon was dran..hab mein Gerät auch ausgetauscht, aber nicht wegen Fehler. Komische ist das das ausgetauschte Streak irgendwie besser ist (z.B. Sound und Telefongespäche sind sauberer).
     

Diese Seite empfehlen