1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Filesystem geschrottet - was nun?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von therealhoudini, 28.11.2010.

  1. therealhoudini, 28.11.2010 #1
    therealhoudini

    therealhoudini Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern ausversehen mit dem Astro Filemanager das /data Verzeichnis gekillt --> alle Apps sind nun weg, unter anderem auch der Market. :cool2:

    Der Market lässt sich auch nicht mehr manuell installieren, das N1 startet dann neu... somit komme ich um eine komplette Neuinstallation nicht herum.

    Wie kann ich meine SMS und Kontakte exportieren - liegen die irgendwo in einer XML o.ä., wenn ja wo?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. s!Le, 28.11.2010 #2
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Hast du ein aktuelles Backup von vor der Crash?
     
  3. therealhoudini, 28.11.2010 #3
    therealhoudini

    therealhoudini Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Nun ja, die Kontakte hätte ich - aber es sind täglich SMS dazugekommen - die wären mir schon wichtig. ;)

    [EDIT] konnte den Pfad bereits ausfindig machen: /data/data/com.android.providers.telephony/databases/mmssms.db

    Ich werde die Datei auf SDKarte sichern und nach einem Wipe wieder zurückspielen. Ich werde dann berichten, ob es
    geklappt hat. [/EDIT]

    Grüße
    Houdini
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2010
    Blindy bedankt sich.
  4. therealhoudini, 29.11.2010 #4
    therealhoudini

    therealhoudini Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Also das Zurückspielen der "mmssms.db" und das Setzen der nötigen Rechte hat zum gewünschten Erfolg geführt... alle SMS sind wieder da wo sie hingehören... :cool2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2010
    ramdroid bedankt sich.

Diese Seite empfehlen