Film aufs Tablet - Ton hinten nach

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von Trinitie, 06.08.2012.

  1. Trinitie, 06.08.2012 #1
    Trinitie

    Trinitie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2012
    Hallo zusammen

    Ich habe mir mittels VLC einen Film auf den PC geladen und wollte diesen auf das Tablet laden. Nun habe ich das ganze in MP4 gewandelt mit dem "Free Video to Tablet Converter" aber irgendwie ist nach kurzem der Ton hinterher und je weiter der Film fortschreitet umso mehr ist der Ton hinten nach.

    Woran kann denn das liegen? Ich meine viele Einstellungsmöglichkeiten hat der Converter ja nicht gerade und ich habe einfach das 1024x768 h.264 1.3 Mbit/s AAC 128 kbit/s 48 kHz aus der Liste ausgewählt, da dieses anscheinend auch für Archos gedacht ist. Nun die Qualität vom BIld wäre ja toll, aber der Ton :-( das kann man sich so nicht ansehen. Hat zufällig jemand einen Tipp für mich oder weiß eine bessere Free Anwendung zum umwandeln?

    Vielen Dank.
     
  2. tomcat62, 06.08.2012 #2
    tomcat62

    tomcat62 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Das Problem taucht meist auf wenn die Framerate geändert oder wenn geschnitten (h.264 als input) wird. Damit das zuverlässig funktioniert wandle ich zuerst in divx oder mpeg und danach wieder in h.264. Leider kenne ich noch keine Software die h.264-streams in jedem gewünschten Fall korrekt bearbeiten kann.
     
  3. Trinitie, 06.08.2012 #3
    Trinitie

    Trinitie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2012
    Hmm ja dann vielen Dank. Ich werde jetzt einfach mal andere Einstellungen testen. Hab gerade ein entdeckt da steht nur mpeg-4 vielleicht funktionier es ja mit der ohne das h.irgendwas *g*

    Der ursprüngliche Beitrag von 18:37 Uhr wurde um 20:15 Uhr ergänzt:

    Hmm ne hat auch nicht geklappt :-(((
     
  4. tomcat62, 07.08.2012 #4
    tomcat62

    tomcat62 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Hab mir die Beschreibung der Software mal angesehen, und komme zu dem Schluss dass das meiste schon voreingestellt ist. Entweder Du erstellst ein eigenes Profil mit entsprechenden Einstellungen, oder installlierst eine andere Software.
     
  5. Trinitie, 07.08.2012 #5
    Trinitie

    Trinitie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2012
    Meinst eine andere Software schafft Abhilfe?
    Na mal versuchen. Für eigene Einstellungen kenne ich mich zuwenig aus :confused:
     
  6. sunnyfunny, 07.08.2012 #6
    sunnyfunny

    sunnyfunny Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.03.2011
    VLC ist crap. Sowohl der Player und erst recht als Encoder.

    Schaut euch mal AiO Lösungen an die auf x264 setzen (z.B. MeGui).
    An der Hardware vom G9 wird es jedenfalls nicht liegen das etwas ruckelt oder nicht Synchron läuft.
     

Diese Seite empfehlen