1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fingerabdrucksensor schief?

Dieses Thema im Forum "Motorola Atrix Forum" wurde erstellt von wassollichkaufen, 21.08.2011.

  1. wassollichkaufen, 21.08.2011 #1
    wassollichkaufen

    wassollichkaufen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Heute ist mir aufgefallen das der Fingerabdrucksensor meines Atrix etwas schief ist und so einen leicht verschobenen Druckpunkt hat.
    Ich weiß nicht ob das irgendwelche Folgen hat oder zur Disfunktion führen könnte.
    Oh und ich werde morgen(sobald ich meine Kamera wieder habe)richtige Bilder hochladen,bei denen man das Problem nicht nur ansatzweise sieht!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2011
  2. hotnspicyjohnny, 22.08.2011 #2
    hotnspicyjohnny

    hotnspicyjohnny Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    03.09.2010
    War meiner auch, hab ihn mit einer Plastikspielkarte durch sanftes knicken wieder gerade bekommen :)
     
    fritzer bedankt sich.
  3. flyingfocus, 22.08.2011 #3
    flyingfocus

    flyingfocus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Phone:
    Motorola Atrix
    Meiner ist auch schief, tut aber was er soll!

    oder wie man hier sagt: Dat hört so!:)
     
  4. wassollichkaufen, 22.08.2011 #4
    wassollichkaufen

    wassollichkaufen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Wie hast du das mit der Spielkarte gemacht?
     
  5. hotnspicyjohnny, 22.08.2011 #5
    hotnspicyjohnny

    hotnspicyjohnny Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Eine hochwertige Plastik Spielkarte (in dem Fall eine Ass Herz :) ) in den Schlitz zwischen Gehäuse und Sensor geschoben, und zwar dort wo der Abstand am größten (die eigentliche Schiefe) war, und langsam voran gezogen.
    Dann das ganze 30 Minuten so liegen lassen, und nochmal gemacht.

    Er ist zwar immernoch leicht schief, aber so minimal dass man es kaum wahrnimmt.


    Lg
     
  6. Ativan, 22.08.2011 #6
    Ativan

    Ativan Gast

    Das soll doch so sein.
     
  7. mamuth667, 22.08.2011 #7
    mamuth667

    mamuth667 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.08.2011
    der schiefstand ist bestandteil der aerodynamik ^^...
    nee, spass bei seite, ist bei mir auch schief, kann mich bisher ueber keinerlei schwierigkeiten beklagen.

    lg
     
  8. bambam1987, 01.09.2011 #8
    bambam1987

    bambam1987 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2011
    das ist mir vorher gar nicht so aufgefallen, aber jetzt sehe ick es auch ^^
    aber das Teil funzt, von daher kein Grund für ne Rekla....

    Schönheit ist halt manchmal doch nicht alles, es zählen hier doch die ,,inneren Werte '' :cool2:
     
  9. Baumann, 01.09.2011 #9
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Hätte niemand den Thread aufgemacht hätte ich das warscheinlich nie herausgefunden, dass der schief eingesetzt ist.
    Sieht man aber auch nur wenn man genau hinsieht.
     
  10. Scrypt0n, 01.09.2011 #10
    Scrypt0n

    Scrypt0n Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Asus Memo Pad FHD 10
    Ist bei mir auch....
    Ob das wohl schon so war als ichs bekommen hab,
    oder ob das durch das ewige drübergestreife kommt frag ich mich trotzdem. :huh:
    Naja sieht man ja fast nicht, also egal.
     
  11. VerLec99, 19.10.2011 #11
    VerLec99

    VerLec99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    27.04.2011
    [​IMG]

    bei mir sieht das so aus. Lässt sich auch wohl kaum "geradebiegen" ohne was kaputt zu machen.
     
  12. Ativan, 19.10.2011 #12
    Ativan

    Ativan Gast

    Ich las, dass das so gehört, wegen der Ergonomie. Weil man das Gerät ja nicht komplett "steif" hält und das man nicht mit dem Finger immer komplett gerade im nach unten Ziehen muss. Funktioniert doch auch reibungslos.
     
  13. Gitarrenpabst, 19.10.2011 #13
    Gitarrenpabst

    Gitarrenpabst Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Ja, hier auch - das muss wohl so sein ...?
    :confused2:
     
  14. VerLec99, 19.10.2011 #14
    VerLec99

    VerLec99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    27.04.2011
    dass der Schalter schräg zum Gehäuse ist gehört natürlich so, also 45° zur Rückseite.
    Nicht aber die schiefe Anordung des Sensors in der Einfassung! Das ist ein scheinbar häufiger Mangel beim Atrix, wenn ihr sogar glaubt dass das so gehört :D Wenn man sich das Bild ganz genau ansieht erkennt man sogar dass die Ecken des Sensor Plättchens "eingedellt" sind weil sie an den Seiten anstoßen.
    Ich hatte schon ein Gerät wo das absolut in Ordnung (gerade in der Einfassung) war, so muss das aussehen.
    Unfassbar was ihr alles akzeptiert :D
     
  15. mbaer, 19.10.2011 #15
    mbaer

    mbaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Ich sehe das nicht als Mangel an. Dass das Ding etwas schief sitzen kann, liegt sehr wahrscheinlich an dem Prozess, mit dem das gefertigt wird und dürfte keine praktische Bedeutung haben. Deswegen ein Gerät auszutauschen, halte ich daher auch für ähnlich sinnvoll wie den Tausch, weil die Seriennummer ungerade ist. ;)
     
  16. VerLec99, 19.10.2011 #16
    VerLec99

    VerLec99 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Doch, ich muss sagen das leuchtet ein. Hätte ich nie gedacht dass das so ist.
     
  17. pauleckstein, 20.10.2011 #17
    pauleckstein

    pauleckstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.08.2011
    bei mir ist er auch schief, liegt daran, dass das sensorplättchen produktionsbedingt etwas unsauber auf dem taster verklebt ist. ich würde dran nichts machen, da es wie gesagt verklebt ist.
     
  18. traeumer, 21.10.2011 #18
    traeumer

    traeumer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2009
    Ahoi,

    ja dieser Fingerprint Sensor sitzt bei meinem Atrix auch schief drauf, so wie auf dem Bild oben zu sehen :( - aber funktionieren tut er soweit ganz gut.

    Die Laut-Leiser Tasten knarzen ein bisschen und beim Booten ist es mir bereits einmal hängen geblieben - half nur akku raus und wieder rein - dabei hab ichs erst einen Tag...

    Dafür läuft Motobur verglichen mit dem milestone2 nun sehr flüßig und die scheiß Hardware-Tastatur vom Milestone ist zum Glück auch nicht dabei. Man war die mies.
     
  19. pauleckstein, 21.10.2011 #19
    pauleckstein

    pauleckstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.08.2011
    vielelicht resultiert das knarzen eher durch den akkudeckel als die tasten. bei mir hat der deckel öfters geknarzt, wenn ich das atrix in die hand gepresst habe. paar klebepads oder vergleichbares auf die innenseite des akkudeckels drauf und das problem sollte behoben sein :thumbup:
     
  20. traeumer, 21.10.2011 #20
    traeumer

    traeumer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2009
    @pauleckstein
    Nein, war vielleicht falsch ausgedrückt.
    Der laut-leiser knopf klappert manchmal ganz leicht nach - so als ob der plastik Knopf nach ein paar millesekunden nach unten auf das gehäuse "fällt" aber das stört kaum und liegt wohl daran, dass er halt nicht 100%ig stramm sitzt.

    Wie gesagt nicht schlim aber das Milestone2 oder mein LG hat das nicht, da sitzen die Lautstärkeregeler bombig :D

    Im großen und ganzen ist es aber ok und ich werds wohl behalten - zumindest wenn sich das mit dem "Absturz beim Booten" nicht wiederholen sollte...
     

Diese Seite empfehlen