1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firefox 4 Mobile

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von MFrockt, 29.03.2011.

  1. MFrockt, 29.03.2011 #1
    MFrockt

    MFrockt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    hab grad gesehen das der firefox 4 mobile nun in der endgültigen version zum download bereit steht. weiß jemand warum das droid bzw milestone noch immer nicht unterstütz werden oder ob die unterstützung überhaupt noch kommen wird?

    hab kurz reingeschaut und vom design und funktionellen her gefällt er mir eigentlich recht gut. hängt sich halt am laufenden band auf....
     
  2. TheSpiritof69, 29.03.2011 #2
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
  3. MFrockt, 29.03.2011 #3
    MFrockt

    MFrockt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
  4. TheSpiritof69, 29.03.2011 #4
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Hab noch nicht ausgetestet wie gut der nun tatsächlich läuft..
     
  5. TimeTurn, 29.03.2011 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Läuft auf dem DHD ganz ordentlich, nur keine Flash-Unterstützung (Speicher ist auf dem DHD ja kein Problem - hatte ihn auf den internen Speicher installiert) und Firefox Sync ist auch nich so das Gelbe vom Ei - man muss ertsmal suchen wo er dann die Bookmarks ablegt.

    Positiv ist nur der schnelle Seitenaufbau zu nennen und das man überhaupt die Bookmarks syncen kann.

    Kurz: Jungs, ihr verpasst nich wirklich was. ich hab ihn wieder gekillt. Der HTC Browser reicht mir da völlig.
     
    TheSpiritof69 bedankt sich.
  6. MFrockt, 29.03.2011 #6
    MFrockt

    MFrockt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    schade. hätte mir wirklich mehr erwartet
     
  7. TimeTurn, 29.03.2011 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Er is nich wirklich schlecht, nur halt unübersichtlich und kann kein Flash. Leider. Hab mir auch mehr davon erwartet.
     
  8. Q-Phone, 30.03.2011 #8
    Q-Phone

    Q-Phone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Bei mir nicht ansatzweise zu gebrauchen. Selbst einfachste Seiten, die nur aus etwas xhtml+css ohne Javascript-Gedöns bestanden, wurden nicht richtig dargestellt und die Performance unter aller Kanone. Naja - es kam immerhin beim ersten Öffnen gleich ein Hinweis, dass FF nicht auf dieses Gerät optimiert sei.
     
  9. TimeTurn, 30.03.2011 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Bei dem Speicherbedarf ist das klar das der auf dem Stein nicht rund laufen tut. Wenn genug Speicher vorhanden ist läuft der aber recht flott. Das Rendern von Webseiten geht (auf dem DHD) schneller als beim Stock Browser.
     
  10. Bandit, 30.03.2011 #10
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Need RAM ;) ... FF4 hat auf dem MS wenig Sinn, leider!
     
  11. napster, 30.03.2011 #11
    napster

    napster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Das soll halt ein MOBILE !!! Browser werden und kein desktop browser, der unter android läuft.
    Ist zwar alles schön und gut, aber die. Wenigsten werden diese ganzen sync Funktionen nutzen.
    Und wozu brauche ich addons?? Aufm Desktop ok... aber auf dem Handy???

    Ich bin ja der Meinung, das Mozilla hier den total falschen weg eingeschlagen hat. Die sollten lieber den ganzen unnützen Kram entfernen und einen schlanken schnellen Browser anbieten.

    Und das das Ding auch noch 500mb RAM möchte..... da kann ich nur lachen
     
  12. basian mile, 30.03.2011 #12
    basian mile

    basian mile Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,658
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    22.02.2011
    So sehe ich das auch.
    Da verfehlt Fox den Weg. Schon alleine die Größe der Installation. Wie auf dem PC. Zu viel!

    Ich nutze Dolphin. Da bin ich gut unterwegs.
    Aber Speicher, ja den könnte mein Milestone wirklich auch gebrauchen.
    Ist es wirklich so, dass man diesen mit einem offenen Bootloader (hoffentlich bald) vergrößern kann?

    Gesendet von meinem Milestone mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2011
  13. justanordinarydude, 30.03.2011 #13
    justanordinarydude

    justanordinarydude Gast

    hm ja sync is halt ne nette sache, auch das geöffente tabs synchronisiert werden is nett, weil mein pc rennt eh andauernd, d.h. ich bräucht nichtmal mehr was wie "read it later" nur tab daheim offenlassen und unterwegs weiterbrowsen^^

    aber ja, der ramverbrauch is wahnsinn für nen mobilen browser - das sollte auch anders gehn.
    hab ihn kurz getestet, er hat mein MS zum hängen gebracht, ->schließen erzwingen und wieder runter damit, hatte auch mehr erwartet, zumal ich die neue desktop version ganz nett finde.

    nicht physikalisch im prinzip.

    im endeffekt hättest du dann die option compcache einzusetzen was das zeug das in den ram kommt komprimiert, ergo passt mehr rein.

    und möglichkeit 2 wäre swap, - wo sachen die nichtmehr in den ram passen ausgelagert werden - wovon ich garnicht so der freund bin. aber guttun würds dem MS wohl schon.
     
  14. TheSpiritof69, 30.03.2011 #14
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Die Menge des RAMs kann man hier vergrößern:

    Download More RAM!

    :D

    Aber ernsthaft, mit einem offenen Bootloader, was bis jetzt auch noch nicht in akuter Reichweite liegt, könnte man eigene, speicheroptimierte Kernel laden, die zB Compcache anbieten oder, auch wenn das die schlechteste Idee ist, von der ich jemals gehört habe, Swap-Partitionen.
     
  15. TimeTurn, 30.03.2011 #15
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Och ich würde FF durchaus nutzen, wenn er denn das Flash-Plugin unterstützen würde. Aber bei mir ist RAM auch nicht so knapp wie beim Stein. Und Addons sind schon nett, AdblockPlus zum Beispiel gibbes dafür schon. Aber dank AdFree braucht man das ja nicht unbedingt.
     
  16. Bandit, 30.03.2011 #16
    Bandit

    Bandit Android-Guru

    Beiträge:
    3,552
    Erhaltene Danke:
    702
    Registriert seit:
    05.02.2010
    Du hast auchn DHD mit doppelt soviel RAM wie wir ...
     
  17. MFrockt, 30.03.2011 #17
    MFrockt

    MFrockt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    also hauptsächlich würd ich eigentlich gern sync verwenden. stell mir das wirklich gmiadlich vor :/
     
  18. sxg75, 30.03.2011 #18
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Nicht umsonst kommt beim Starten auf dem MS die Meldung dass die App nicht (korrekt) auf dem Stein läuft - leider.

    Während der Entwicklung des letzten Jahres wurden die Systemanforderungen der Androidversion von fennec/firefox suxxessive angehoben: Mittlerweile liegt diese in Punkto RAM bei 512mb. :blink:
     
  19. justanordinarydude, 30.03.2011 #19
    justanordinarydude

    justanordinarydude Gast

    ja lol ich versteh eh nicht wo der ram verbraucht wird.
    meine desktopversion verbraucht jetzt mit 3 offenen tabs, laut task manager 253,292 K, kann doch nicht sein das die ne mobile version genauso wie die desktop version proggen
     
  20. TimeTurn, 30.03.2011 #20
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Nur die Mobile-version muss sich die 256 MB ja auch noch mit anderen Apps und dem System teilen.

    3x soviel :thumbsup: das DHD hat 768 MB
     

Diese Seite empfehlen