1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firma hat den Namen gewechselt, Nun günstiges kapazitives

Dieses Thema im Forum "Cat StarGate Forum" wurde erstellt von sirnoname, 02.02.2012.

  1. sirnoname, 02.02.2012 #1
    sirnoname

    sirnoname Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Ich hab hier gerade ein coby kyros von Amazon.
    http://www.amazon.de/Coby-Tablet-To...8UP0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1328223506&sr=8-1

    Das ist ein Stargate CAT mit kapazitiven Bildschirm für 100 Euro.
    Läuft besser als der resestiver, kann man brauchen.

    Achja, beim Runterfahren steht dort: Ihr Stargate Cat wird heruntergefahren :thumbsup:

    Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  2. timmylein, 03.02.2012 #2
    timmylein

    timmylein Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,891
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Das Tablet hat aber keinen Marketzugang und viele der vorinstallierten Apps sind hoffnungslos veraltet.
    Wenn man bedenkt, dass das Lenovo A1 z. Z. auch nur 159 Euro kostet, sollte man sich den Kauf des Coby drei mal überlegen.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Padornopad, 03.02.2012 #3
    Padornopad

    Padornopad Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Hallo,

    also bei mir wird es bei amazon für 144,90 angezeigt. Aber die technischen Daten `1Ghz - Prozessor` etc. stimmen... ;-)
     
  4. Cat(a)Nova001, 11.03.2012 #4
    Cat(a)Nova001

    Cat(a)Nova001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Habe mir bei Amazon auch eines bestellt, nach Austria kostet es ziemlich genau 100€. Hat kapazitives Display und läuft mit nachgerüstetem Market und Launcher Pro total flüssig und flott. Für kleines Geld ein feines Tablet, kann ich weiterempfehlen! Achtung: USB-Modem hab ich bis jetzt noch nicht zum laufen gebracht, offenbar sind die unterstützenden Tools in der Firmware nicht drin. Aber mit dem Handy als Hotspot über Wlan auch unterwegs super praktisch, wegen der dezenten Größe!
     

Diese Seite empfehlen