1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firmware 2.3.26

Dieses Thema im Forum "Archos Internet Tablet Forum" wurde erstellt von mn26826, 21.04.2011.

  1. mn26826, 21.04.2011 #1
    mn26826

    mn26826 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Gibt wieder ein kleines Update mit folgenden Änderungen:

    Version 2.3.26 - April 21st, 2011

    Wi-Fi: fix cannot scan on an access point above channel 11 regression
    Phone tethering: fix TCP/IP header compression setting crash
    System stability: avoid Android reboot in case of missing audio
    Media library: fix media libray not updated on hard drive based A70
    Notification: decrease low battery notification volume
    Application: attempt to solve Pandora application not able to switch songs
    Application: solve music lag in applications using OGG format
    Bluetooth GPS: increase compatibility with 3rd party applications
    Display: avoid white/black screen happening sometimes when switching back the display on
     
    busteb bedankt sich.
  2. Flix123, 22.04.2011 #2
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Funktioniert Archangel wieder?
     
  3. IngoPan, 22.04.2011 #3
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010

    Nein.
     
  4. planetofrock, 22.04.2011 #4
    planetofrock

    planetofrock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Update installiert... jetzt funktioniert die Galerie nicht mehr :(
    Fehler:
    "Die Anwendung Galerie (Prozess com.cooliris.media) wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut."
    Hat sonst noch jemand das Problem?
     
  5. Rescue, 22.04.2011 #5
    Rescue

    Rescue Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    03.04.2011
    tzzz...mit jedem update wirds schlimmer:thumbdn:

    die bauen da richtig mist.
     
  6. planetofrock, 22.04.2011 #6
    planetofrock

    planetofrock Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.02.2011
    jep! Und es stürzt jede 15 Minuten ab. Einfach so -_-
     
  7. IngoPan, 23.04.2011 #7
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Also meins läuft spitze. Das erste Mal GÄNZLICH ohne Abstürze, sogar mit externem BT Modul.
     
  8. mn26826, 23.04.2011 #8
    mn26826

    mn26826 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Ich habe seit der 2.3.20 (und jetzt auch mit der 2.3.26) das Problem, dass ich nichts mehr aus dem Google Market laden kann. Es kommt immer die Meldung "Download fehlgeschlagen". Kann das jemand bestätigen oder mir einen Tipp geben, was ich machen kann???
     
  9. mn26826, 23.04.2011 #9
    mn26826

    mn26826 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Das kann ich eigentlich so überhaupt nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil. Ich bin der Meinung, dass mein 101 mit jedem Update besser wird und langsam zu dem Gerät heranreift, was ich gerne von Anfang an gehabt hätte... :thumbsup:
     
  10. avfreak, 23.04.2011 #10
    avfreak

    avfreak Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    4,048
    Erhaltene Danke:
    8,803
    Registriert seit:
    11.03.2011
    Phone:
    Huawei Mate S, Huawei P9, Huawei GX8, honor 6+
    Tablet:
    Trekstor SurfTab Duo W1, Huawei Mediapad M2 10.0 P
    Wearable:
    Huawei Watch Moto 360, Honor Z1, Fii Aurora
    Lief schon mit der. 20 stabil, einige kleine Macken scheinen nun noch korrigiert zu worden sein. Online-Update, danach neu gebootet, alles läuft prima. 70IT 8GB.
     
  11. LarsB, 26.04.2011 #11
    LarsB

    LarsB Android-Experte

    Beiträge:
    644
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Guckst du hier:
    http://www.android-hilfe.de/archos-...-firmware-2-3-20-released-10.html#post1329771

    Ansonsten läuft es wie ein Länderspiel. Die seltenen unmotivierten Reboots sind weg.
     
  12. mn26826, 27.04.2011 #12
    mn26826

    mn26826 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Hat jemand eine Idee, warum immer "Download fehlgeschlagen" im Google Market bekomme? Habe gapps4archos schon neu installiert, App-Cache des Markets gelöscht. Hat nix gebracht...:angry:
     
  13. Alaska, 27.04.2011 #13
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Wenn du einige apps auf den internen Speicher geschoben hast, dann kann es daran liegen.

    Sent from my A101IT using Tapatalk
     
  14. Flix123, 29.04.2011 #14
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Ich habe jetzt auch mal das Update gemacht.

    Aber Archangel scheint bei mamchen zu gehen, bei mir nicht.

    Hat schon jemand geschafft, mit Archangel zu rooten?
     
  15. T.Bex, 29.04.2011 #15
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Ne hätt ich mir auch gewünscht das das klappt, aber schau dir mal das how to temp. Dauerhafter root von 2.3.26 via SDE von cynob an. Hab ich gestern auch gemacht dauert keine 5 minuten und deine apps und einstellungen und sonst alles bleibt auch beim alten. Aber behalte die Superuser app von archangel, die is ganz praktisch.
    :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
  16. Flix123, 29.04.2011 #16
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Gehen dabei die Dateien und Apps verloren?

    Und gibt es sonst noch irgendwelche Risiken oder Nachteile? Denn ich brauch eigentlich nur Root, um ein paar vorinstallierte Apps zu deinstallieren.
     
  17. T.Bex, 29.04.2011 #17
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Nein. Alles bleibt beim alten. War auch erst skeptisch und hab bis zu dem punkt gemacht wo man temp. Root hat, aber war dann so begeistert das ich dem dritten punkt auch noch durchgezogen hab. Hört sich ja auch krass an: standart android kernel ersetzen, aber im endeffeckt ändert man da nur die bootreienfolge des stock und der developer version. Kann es nur empfehlen.
     
  18. Flix123, 29.04.2011 #18
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Ich denke, dass ich den Stock Kernel noch drauf lassen werde, da ich ja nur manchmal Root brauche.

    Aber wie kann man den Stock Kernel wieder installieren, wenn man ihn gelöscht hat, wie im letzten Schritt?

    edit: Ach ja, ganz vergessen: Wie kann man die SDE und Chulris Kernel wieder löschen?
     
  19. T.Bex, 29.04.2011 #19
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Wenn ich das richtig verstanden hab, weil dann kommt so ein text den du mit "I understand" bestätigen musst, dann änderst du nur die bootreienfolge, das heist der standart kernel is noch drauf, aber wird nicht mehr als erstes gebootet. Wenn du das rückgängig machen willst, musst du dann schritt 3 wiederholen und der normale Android kernel wird wieder geladen. (Soweit ich den text richtig übersetzt hab) Kannst ihn ja mal selber lesen. Die SDE löscht man übers Recovery Menü da im Bootloader aber würde Chulris kernel behalten, ist im grunde der Standart android kernel, nur das du jetzt rootrechte hast
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
  20. Flix123, 29.04.2011 #20
    Flix123

    Flix123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,008
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Ich habe den Text noch nicht gelesen, aber da da ja steht Remove Android Kernel, denke ich, dass der originale endgültig gelöscht wird, nicht nur die Reihenfolge geändert wird.

    Na ja, ich finde es gut, wenn man es selber entscheiden kann, was man bootet.

    Und vielen Dank an Cynob und dich, ihr habt mir alles gut erklärt!:)
     

Diese Seite empfehlen