1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firmware-Aktualisierung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von maximusus, 05.12.2011.

  1. maximusus, 05.12.2011 #1
    maximusus

    maximusus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2011
    Hallo , ich bin neu hier und habe ein Problem.
    Mein Laptop besitzt keinen 2.0 USB Anschluss und somit kann ich die
    Firmware von meinem Handy (Samsung Galaxy S Plus) nicht aktualisieren, kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben oder irgendwie helfen :confused2: Mfg maximusus
     
  2. Grabber28, 05.12.2011 #2
    Grabber28

    Grabber28 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    GT-I9515
    Mein alter Acer Laptop hat auch kein USB 2.0, das Flashen auf 2.3.5 und das Rooten war aber innerhalb von 10 Minuten erledigt. Alle Treiber für's Handy installiert? Welches OS? Verwendest du das Originalkabel von Samsung?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. moon63, 06.12.2011 #3
    moon63

    moon63 Gast

    Hallo bevor ich mir ein neuen pc zugelegt habe.Kaufte ich mir so einen
    usb hub von 1.0 auf 2.0. alten pc? noch xp drauf?
    Wie der Herr schreibt, treiber laden,und bei xp, noch ne tonne mehr.
     
  4. reneph, 06.12.2011 #4
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Sowas gibts nicht. Wenn der USB-Port am Rechner nunmal maximal USB 1.0 schafft, dann wird auch ein USB-Hub, der von mir aus auch USB 3.0 kann, nicht schneller, weil der nur die langsame USB 1.0 Schnittstelle nutzen kann.
     
  5. moon63, 06.12.2011 #5
    moon63

    moon63 Gast

    doch sogar von 2.0 auf 3.0 hab das im amazon gefunden,das ganze wird dann
    von einem netzteil unterstützt,sogar einbaukarten gibts. das gelbe vom ei ist es
    aber nicht. von LogiLink Zb usb 2.0 auf usb 3.0 so wie auch 1.0 auf 2.0
    verstärkt er minimal den durchsatz.damit kann ich eine terra festplatte an einem 10 jährigen rechner anschliessen.und läuft
    die eingangsimpetanz des hubs,ist nach der leistung eines usb1.0 anschlusses eingerichtet,und wir mit einem netzteil dann
    verstärkt
     
  6. reneph, 06.12.2011 #6
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Genau die würden auch mehr Leistung bringen, weil PCI(-E) deutlich mehr Datenraten akzeptiert. Aber man kann keinen limitierten Anschluss (USB 1.0) durch irgendein Gerät daran beschleunigen. Es ist USB 1.0 und bleibt USB 1.0, alle Geräte, die daran angeschlossen sind laufen dann auch nur in USB 1.0-Geschwindigkeit. Somit bleibt der Port immer ein Flaschenhals...

    Netzteile am USB-Hub sind nur dazu da, dass der USB-Port nicht überlastet wird (soweit ich weiß liefert ein USB-Port max. 500mA). Wenn du mehrere Geräte an einem USB-Port hast, kann es sein, dass diese 500mA überschritten werden können - dafür gibts dann die Netzteile für USB-Hubs, die dann die angeschlossenen Geräte mit Strom versorgen, damit es nicht über den eigentlichen Port gespeist werden muss.
     
  7. moon63, 06.12.2011 #7
    moon63

    moon63 Gast

    da hast du absolut recht, der ertrag mit den zusatz geräten ist gering,aber es ging.
    und die neuen lapis habe ja keinen PCI einschub mehr. bzw usb3.0 anschlüsse.
    zudem braucht ein handy kein kraftwerk.Aber so ne fette festplatte die sauge schon
    recht leistung,besonders wenn der strom auch vom usb gesaugt wird.dennoch bleibt usb ne gute erfindung.vor 15 jahren mussten wir noch ports kabel einstecken und tonnenweise treiber installieren. windows 3.11 und ein sgs2 autsch:))
     
  8. maximusus, 06.12.2011 #8
    maximusus

    maximusus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2011
    Ja originales Kabel hab ich , OS keine Ahnung, wie gesagt hab ich das Handy erst seit kurzem und wenn ich das über Kies aktualisieren will steht da irgendetwas von einer Notfallwiederherstellung ich komm da total durcheinander :( @Grabber28
     
  9. Grabber28, 06.12.2011 #9
    Grabber28

    Grabber28 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    GT-I9515
    Mit OS meinte ich das Betriebssytem deines PCs/Laptops.
    Die Firmware-Version deines SGS+ siehst du unter Menü - Einstellungen - Telefoninfo.
    Nehme stark an, dass es 2.3.3 sein wird, da wird es über Kies noch nichts geben.

    Wenn du trotzdem flashen und rooten willst, ließ dir doch die entsprechenden Threads hier im Forum durch.

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-plus/170732-root-zugriff-fuer-anfaenger.html

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...37222-update-auf-android-2-3-4-anleitung.html

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...s-plus/158407-i9001xxkpg-android-2-3-5-a.html
     
    maximusus bedankt sich.
  10. maximusus, 06.12.2011 #10
    maximusus

    maximusus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2011
    gut das ich mich mit so etwas so gut auskenne :( :D
     
  11. maximusus, 06.12.2011 #11
    maximusus

    maximusus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2011
    welche treiber denn ?
     
  12. Grabber28, 06.12.2011 #12
    Grabber28

    Grabber28 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    GT-I9515
    Die Treiber für dein SGS+, die installiert werden, wenn du Kies installierst.

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  13. maximusus, 06.12.2011 #13
    maximusus

    maximusus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2011
    wenn das automatisch bei der ersten kies nutzung berfolgt dann ja ;)
     
  14. Grabber28, 06.12.2011 #14
    Grabber28

    Grabber28 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Phone:
    GT-I9515
    Wie gesagt, wahrscheinlich gibt es noch kein Update über Kies.

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen