1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firmware Aktualisierungseinstellungen

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von Nefilim, 03.07.2011.

  1. Nefilim, 03.07.2011 #1
    Nefilim

    Nefilim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.07.2011
    Mein Handy SG GT-I9000 erscheint

    (bei KIES Kies_2.0.1.11053_99_3)

    leider nicht unter den

    Firmware Aktualisierungseinstellungen.

    Wenn das hilfreich ist, hier die Handydaten:

    PDA : I9000XWJS8
    PHONE : I9000xxJPY
    CSC : I9000OXXJS5
    Build Info : 2011.03

    Sellout SMS:

    PCode: GT-I9000HKYXEO

    Hab inzwischen herausgefunden, dass "XEO" polnisch bedeutet. Da liegt wohl der Hund begraben, vermute ich mal.

    Was läuft da falsch, damit ich über Kies auf Gingerbread updaten kann.
    Im Moment ist Froyo 2.2.1 auf dem Handy.

    Ich möchte nicht unbedingt über Odin flashen, da das Handy ohne SimLock neu gekauft wurde.

    Ich hoffe, es weiss mir jemand einen guten Tipp, nachdem ich den heutigen Sonntagnachmittag mit der Suche nach meinem Problem verbracht habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
  2. Spongebobfan, 03.07.2011 #2
    Spongebobfan

    Spongebobfan Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Hallo Nefilim,

    Die Firmware, die auf deinem handy installiert ist, ist eine inoffizeille, d.h. diese wurde nicht über Kies ausgerollt!

    Für Dich ist die einzige saubere Lösung via Odin zu flashen. Da würde ich Dir die offizielle JVI empfehlen.

    http://www.android-hilfe.de/original-firmwares-fuer-samsung-galaxy-s/111921-firmware-2-3-3-17-05-2011-i9000xxjvi-odin-kies-offizielles-update-2-3-3-a.html

    Falls Du noch nicht so viel vom Flashen verstehst, davor am besten noch die FAQ lesen
    FAQ


    Noch eine Frage was sagt den Kies? "Diese Firmware kann nicht aktualisiert werden" oder was anderes?
     
    Nefilim bedankt sich.
  3. Nefilim, 03.07.2011 #3
    Nefilim

    Nefilim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.07.2011
    hi, erstmal danke für die superschnelle antwort

    Kies sagt, dass alles aktuell und keine updates vorhanden sind.

    es erscheint eben kein handy unter den aktualisierungseinstellungen

    hab meine frage auch gerade editiert, wegen dem XEO ---> polnisch

    das ist wohl das problem ?
     
  4. Spongebobfan, 03.07.2011 #4
    Spongebobfan

    Spongebobfan Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Das ist das kleineste Problem.

    1. Die Fw gab es nie offizeill über Kies, deshalb auch keine Aktualisierung möglich
    2. Du hast eine OXX (I9000OXXJS5) CSC, wenn Du, sagen wir mal dein Productcode änderst, dann hast du einen DBT Productcode (für ein freies für den deutschen Markt bestimmtes Gerät) aber deine CSC ist immer noch OXX. Wenn die eine deutsche hättest, dann wäre diese DBTJS5 zum Beispiel, die gibt es aber nicht, da die Firmware JS8 nie offiziell in Deutschland erschienen ist!


    Als Beispiel für die Froyo 2.2.1 Versoin, die in Deutschland über Kies ausgerollt wurde ist die :
    PDA : I9000XXJQ3
    Phone: I9000XXJPY
    CSC: I9000XXDBT

    PCode: GT-I9000HKYDBT

    Es bleibt Dir die einzige Möglichkeit über Odin zu flashen, ausßerdem ist Odin aber auch viel zuverlässiger als KIES!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
    Nefilim bedankt sich.
  5. Nefilim, 03.07.2011 #5
    Nefilim

    Nefilim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.07.2011
    OK, verstehe (ein bischen zumindest) :thumbup:

    Dann werd ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen und mit Odin flashen.

    Vielen Dank für Deine Erklärungen.

    Hast mir sehr geholfen die Android-Welt ein wenig besser verstehen zu lernen.

    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:
     
  6. once upon a time, 04.07.2011 #6
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Nefilim,

    wenn Du über den 3-Tasten-Griff in den Download-Modus kommst (Vol.down -> Home-Taste -> Powertaste gleichzeitig betätigen), hast Du die Möglichkeit Dein SGS mit der Software Odin zu flashen!

    Bitte lesen: [Sehr Wichtig] Unbedingt lesen! SGS FAQ

    Dann nach dieser Anleitung vorgehen: [Firmware][2.3.3][17.05.2011] I9000XXJVI - ODIN / KIES (Offizielles Update 2.3.3)
    Du benötigst die Version mit Bootloader, flashe bitte mit 512Pit und Re-Partition!

    Keine Angst, hier kannst Du Dir ein YouTube-Video mit dem Flashvorgang unter Odin anschauen:
    http://www.android-hilfe.de/1572310-post1.html

    Wünsche gutes gelingen, Fragen zum Flashen mit Odin bitte im Thread der Firmware stellen!

    Gruß

    Klaus
     
  7. Mark77, 09.07.2011 #7
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    Möchte mich auch mal melden. Habe mit Odin auch geflasht, weil über Kies was schief lief, paar Apps und die Front Cam nicht mehr gingen. Habe also den "totalen Reset" hinnehmen müssen und alles. Dafür lief mein Handy wieder, SGS1 und da war ich erstmal heil froh. Folgende "Probleme" stellten sich später ja erst heraus.

    Wollte gerne wieder das Kies nutzen, da er immer so geupdated hat, das er alle Handy-Daten und Apps hat stehen gelassen, eben "nur upgedatet"

    Lese hier so raus, einmal Odin = immer Odin ?? Immer wieder alles neu rauf bügeln ??

    Samsung Kies (neueste Version, heut Update) zeigt folgendes an:

    [​IMG]

    Vorher stand da noch mein Handy aber in Klammern mit eplus Nummer, die ich zuvor hatte. Aber auch da FW Feld leer.

    Jetzt Kies voll deinstalliert neu installiert, jetzt obiger Screen. :-(

    Habe folgendes auf meinem Handy, was ich aber gern belassen möchte da alles sauber spielt.

    FW: GINGERBREAD.XXJVO, Kernel 2.6.35.7-I9000XXJVO-CL182937se.infra@sep-51#2

    Samsung Apps hab ich versehentlich gekickt, war meine Schuld ok. Aber wie bekomm ich jetzt wieder "vollen Zugriff" mit Kies ?? Komischerweise Synch, Backup, Kontakt Editor usw. alles funzt tadellos, nur eben das FW Update nicht mehr....
     
  8. sge, 09.07.2011 #8
    sge

    sge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das liegt daran, dass die JVO in Deutschland nie über Kies verteilt wurde.
    Um in Zukunft über Kies updaten zu können benötigst du die JVI. Den Link dazu findest du im Beitrag von Klaus, einen Post über deinem.
     
    Mark77 bedankt sich.
  9. Mark77, 09.07.2011 #9
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    Danke erstmal für die Fixe Antwort. Mit diesen Versions-Nr. oder so bin ich nie richtig klar gekommen, sorry. Ich war froh das erstma alles wieder läuft und das Gerät betriebsfähig war.

    Bedeutet also "obige Version - JVI" zu nehmen und noch mal alles NEU ??, gibts in dem Odin ne Möglichkeit nur "Teile zu ersetzen" ?? Weil ich denke da ist mein Root und alles wieder weg.

    Soweit ich in anderen Post hier gelesen hab, muß ich in Zukunft 1File Firmwares nutzen mit Odin um zu aktuallisieren ohne alles Reset ?? Denn ob Update über Kies direkt oder Odin erfolgt, eigentlich dann 2t ranging. Dachte nur Kies flasht ohne "Format C" des Handys. Wollte dieses immer "Wieder alles neu" rauf vermeiden, wenn machbar....

    ps: was ist das JVO speziell, warum nicht ofiziell, was schädlich oder so oder bin ich "nur" eben bei Kies ausgesperrt ??
     
  10. sge

    sge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Genau, wenn du die JVI flashst musst du sie auch wieder rooten.

    Die unterschiedlichen Firmwaretypen sind hier sehr schön und ausführlich erklärt.
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...s/82729-ref-firmwaretypen-der-bootloader.html

    Die JVO ist nicht schädlich, sie wurde in Deutschland einfach nie offiziell releast.
    Die letzte offizielle Firmware vor der JVI war die JQ3 (Froyo). Nur offizielle Firmwares für deinen Produktcode lassen sich via Kies updaten.
     
  11. Mark77, 09.07.2011 #11
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    Ist beim Update via Kies der Root auch nicht weg ?? Glaub war auch mit nen Problem unter anderen. Hatte ja Froyo 2.2.x (weis jetzt nicht mehr) original und "damals" mit 1Klick Tool da gerootet. Dann kam Kies mit Update auf Gingerbread, war a) Root weg und eben sehr viele Fehler und so im SGS.

    Da war ich dann zu Odin gegangen und (mußt es erdulden) den total Neu Flash und alle Daten (Apps, Settings usw.) verlieren. Aber Handy lief erstma. Das war son ganzes Paket JVO+CSC+Root usw. Flashen und gut ist incl. Root. Daher mir nie Gedanken über die Build Nr. oder so gemacht.

    Das würde bedeuten, wenn ich wieder alles neu raufbügeln tue zu JVI mit Root und alles, das wenn Kies mir GB 2.3.4 anbietet wieder alles weg ist, speziell das Root ??

    Was wenn ich gleich zu GB 2.3.4 als 1Klick Paket mit Root wechsle ?? Wenn ich schon nen kompletten Neuinstall in Kauf nehmen müsste. Würde das was bringen, was hat GB 2.3.4 alles drin und welche Verbesserungen ??

    Selbst wenn das Update mit Kies dann danach auch nicht mehr geht, denke bis zu "Lebensende des SGS" kann es mit GB 2.3.4 laufen. Danach kommt ja sicher bald das SGS3 oder so, das villeicht Sandwich 4.0 hat oder so. Oder Tablets den mal wieder das Telefonieren unter Honeycomb beigebracht wurde. Wer weis.....das ist villeicht nen halbes Jahr oder so, dann ist das SGS1 eh "verbraucht" grins - ja klingt hart. Denn ich hätte sonst längst schon nen Tablet, wenn die dinger telefonieren könnten. Aber das passt hier nicht rein, ist anderes Thema.
     

Diese Seite empfehlen