1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. joez, 14.01.2010 #1
    joez

    joez Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo!

    Bin neu hier im Forum und hätte auch gleich ein Frage zum sichern der aktuellen Firmware inkl. sämtlichen Einstellungen:

    Ich habe vor ca. einem Monat ein neues Galaxy i7500 über meinen Provider (A1, Österreich) bekommen.
    Da hier ja offiziell nur die Firmware I7500XXIH1 verfügbar ist, würde ich gerne auf eine aktuellere umsteigen - das Problem ist leider der damit verbundene Garantieverlust.
    Gibt es eine Möglichkeit, ein aktuelles Image von meinem System zu machen (Firmware und sämtliche providerseitige Software und Einstellungen) und diese bei Bedarf wieder zurückzuspielen?

    Danke im Voraus!
     
  2. Thyrion, 14.01.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Da es diese Firmware nicht über den Samsung-Updater gibt (oder doch?), sehe ich schwarz, dass Du die Firmware gänzlich sichern kannst. Du musst für ein Backup (Nandub) mindestens das Recovery-Image ersetzen.
     
  3. lx01, 14.01.2010 #3
    lx01

    lx01 Junior Mitglied

    Man kann mit 'nem DivX-Encoder jetzt auch Android-Telefone backup'en? Funky...;)
     
  4. tiran, 14.01.2010 #4
    tiran

    tiran Erfahrener Benutzer

    Thyrion meinte bestimmt nandroid...
     
  5. lx01, 14.01.2010 #5
    lx01

    lx01 Junior Mitglied

    Schon klar, aber den konnte ich mir einfach nicht verkneifen... sry...:rolleyes:
     
  6. Thyrion, 14.01.2010 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Ja sorry, das passiert, wenn man 2 Dinge gleichzeitig macht ;)

    EDIT: Wobei ich ehrlich gesagt, Nandub schon ewig nicht mehr angeschmissen habe.
     
  7. joez, 15.01.2010 #7
    joez

    joez Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die Info!

    Ist zwar schade, dass die Erstellung einer Imagedatei des BS inkl. aller installierter Zusatzsoftware wie am PC nicht möglich ist - aber ich denk ich werden es trotzdem riskieren.
     
  8. Thyrion, 15.01.2010 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Evtl. geht es doch - über dd - Linux Command - Unix Command (wenn Du das im normalen Betrieb ausgelesen bekommst)... Aber ich bin nicht so sicher, was Android macht, wenn man ihm die einzelnen Blockdevices (Recovery, Boot/Kernel, System,...) im Betrieb überschreibt - Schreibrechte musst Du Dir dann aber über ein entsprechendes modifiziertes ROM besorgen (was aber kein Problem darstellen sollte).
     

Diese Seite empfehlen