1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firmware updaten über Samsung Kies

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Fahack, 09.05.2012.

  1. Fahack, 09.05.2012 #1
    Fahack

    Fahack Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Hi Leute,

    bitte helft mir ich bin echt am verzweifeln. Und zwar möchte ich die Firmware meines S Plus' updaten und das ganze über Samsung Kies. Also Samsung Kies geöffnet und mt Handy verbunden und zack kommt schon die erste Meldung, dass ich für das Firmwareupdate Samsung Kies updaten muss. Also Samsung Kies upgedatet und gewartet... So jetzt kommts: Wenn ich Samsung Kies wieder starte, sagt mir das Programm erneut, dass ich Kies updaten soll, obwohl ich das zuvor gemacht hab oO? Woran liegt das? Wie kann ich das beheben?

    Vielen Dank für eure Hilfe [​IMG]
     
  2. losermensfriend, 09.05.2012 #2
    losermensfriend

    losermensfriend Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    394
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    22.02.2012
    Phone:
    Moto G XT1072, Nexus 5, Nexus 4, Xperia Z Ultra
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    PC schon mal neu gestartet?

    Ansonsten update einfach nochmal durchführen
     
  3. Fahack, 09.05.2012 #3
    Fahack

    Fahack Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Alles schon probiert.. Hilft nichts
     
  4. losermensfriend, 09.05.2012 #4
    losermensfriend

    losermensfriend Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    394
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    22.02.2012
    Phone:
    Moto G XT1072, Nexus 5, Nexus 4, Xperia Z Ultra
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Kies deinstallieren, neu installieren und evt. dann noch mal updaten
     
  5. MrNilsson, 09.05.2012 #5
    MrNilsson

    MrNilsson Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    253
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Wobei dann ratsam ist alles was Kies betrifft aus der Registry zu löschen, bevor es wieder installiert wird.

    Ansonsten empfehle ich dir ein Update mit Odin: http://www.android-hilfe.de/root-ha...axy-s-plus-rooten-flashen-mini-anleitung.html

    Firmware findest du hier: http://www.sammobile.com/firmware/?page=3&t=1&o=1&m=GT-I9001&r=1#regiona

    Nach dem Update den Werksreset nicht vergessen: http://www.android-hilfe.de/samsung...-der-firmware-fehler-anwendungen-android.html

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
    losermensfriend bedankt sich.
  6. Fahack, 09.05.2012 #6
    Fahack

    Fahack Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Hat alles super geklappt ohne Werksreset. Brauch ich den unbedingt?
     
  7. MrNilsson, 10.05.2012 #7
    MrNilsson

    MrNilsson Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    253
    Registriert seit:
    11.01.2012
  8. DirkL1, 10.05.2012 #8
    DirkL1

    DirkL1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Hallo Android Gemeinde,

    bin ziemlich neu hier und auch auf dem Gebiet Firmware. Habe die Tage einige Probleme mit meinem SGS+ gehabt bei Kies update weggehängt und nur noch Hyroglyphen. Mit Odin und Firmware von Samsung wiederhergestellt. Nur stellt sich mir jetzt die Frage obwohl es eine von Samsung offizielle Firmware mit T-Mobile Braniding ist will Kies nicht mehr updaten und sagt keine Unterstützung. Ja einige werden jetzt denken was will der mit Kies, einfacher an FW Updates kommen, aber mal anders gefragt gibt es für die FW Aktualisierung nicht eine andere Software da mein Handy sowieso über einen Exchange läuft und da alle Daten liegen. Mir geht es einzig und alleine um das FW update das automatisch funktionieren soll. Danke für eure Hilfe und einen schönen Tag.

    VG Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2012
  9. MrNilsson, 10.05.2012 #9
    MrNilsson

    MrNilsson Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    253
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Habe ich das richtig verstanden? Du willst, dass wenn ein Update rauskommt, dein Handy automatisch updated? Das geht nicht.

    Updates kannst du nur mit Kies oder Odin durchführen. Mit Checkfus kann man überprüfen ob ein Update vorliegt: http://fus.nanzen.se/

    Bei gebrandeten Firmwares ist es so, dass es Wochen dauern kann bis es ein Update gibt, das allen anderen schon zur Verfügung steht. Darum sollte man auch besser auf eine ungebrandete Firmware zurückgreifen.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  10. braini, 10.05.2012 #10
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,278
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Nein, er möchte nur, dass sein Gerät wieder Updates über Kies unterstützt.
    Das sollte nicht weiter schwer hinzubekommen sein, indem er einfach erneut eine offizielle FW flasht, welche dann auch zum Produktcode seines Gerätes passt.
     
  11. DirkL1, 10.05.2012 #11
    DirkL1

    DirkL1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Hey Danke für eure Tipps also wenn ich euch richtig verstehe. Werksreset und keine T-Com Software drauf sondern eine andere?

    Die zweite Sache ist wie werde ich wieder Kies fähig?

    Vielen Dank Gruß Dirk
     

Diese Seite empfehlen