1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Firmware updaten

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von bf-therock, 22.01.2010.

  1. bf-therock, 22.01.2010 #1
    bf-therock

    bf-therock Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    22.01.2010
    Hallo leute,

    ich werde mir höchstwahrscheinlich bald das nexus one holen...

    ich habe nun noch mal ne frage bzgl. Firmwareupdates.
    Kann man z.b. wenn Android 3.0 irgendwann mal rauskommen sollte das einfach updaten? Ist das dann legal?

    danke
     
  2. kuemmeltuerk, 22.01.2010 #2
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Da wir ja alle bei google und htc in der entwicklung sitzen beantworte ich dir die frage gerne.


    42!

    Das kann doch jetzt noch keiner beantowrten
    Und da android freeware ist wird es immer legal sein...
     
  3. bf-therock, 22.01.2010 #3
    bf-therock

    bf-therock Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    22.01.2010
    ok dann war das vielleicht unklug ausgedrückt....

    wie war es denn bei den vorherigen Versionen konnte man die Updaten...also 1.5 auf 2.0 usw...?
     
  4. B.D.1:, 23.01.2010 #4
    B.D.1:

    B.D.1: Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,932
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Lumnia 950
    Ich würd sagen beim Nexus One brauchst du garnichts machen. Wenn es ein Update gibt, wird es OTA ( over the Air ) kommen. Oder täusch ich mich da? Da steht zwar hinten nix drauf ist aber irgendwie alles Google:)
     
  5. Kranki, 23.01.2010 #5
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Es existiert derzeit kein Gerät, das nachträglich ein (offizielles) Update auf 2.0 erhalten hat. Die bisherigen "with Google"-Geräte wurden von 1.0 auf 1.6 (G1) bzw. von 1.5 auf 1.6 (Magic) gebracht. Im Vergleich zu den nicht von Google direkt unterstützten Geräten ist das ziemlich gut, die hängen (vom Droid 2.0 auf 2.0.1 Mini-Update mal abgesehen) nämlich allesamt noch auf der Version, mit der sie veröffentlicht wurden. Da gab es zwar Updates, aber alles innerhalb einer Android-Version.
    Es ist daher davon auszugehen, dass auch das Nexus One (vergleichsweise) gut mit Updates versorgt werden wird.
     
  6. zoggermaster, 23.01.2010 #6
    zoggermaster

    zoggermaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    05.01.2010
    @kuemmeltuerk

    42 rofl
     

Diese Seite empfehlen